KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Wie du deinen Schreibtisch nach Feng Shui richtest
14. Mar. 2022
450 views

Die chinesischen Wörter "Feng" und "Shui" bedeuten übersetzt "Wind" und "Feuer". Das Konzept stammt aus einem alten Gedicht, das die tiefe Verbindung zwischen dem menschlichen Leben und der Umgebung beschreibt. Die Philosophie des Feng Shui kann dir dabei helfen, ein inspirierendes und leitfähiges Arbeitszimmer einzurichten, und wir können dir dabei helfen, dies zu erreichen. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du deinen Schreibtisch nach Feng Shui einrichten kannst, um deine Produktivität und deinen Lebensstil zu verbessern.


Was ist Feng Shui?

Die Philosophie des Feng Shui besteht darin, deinen Lebensraum so einzurichten, dass ein Gleichgewicht mit der natürlichen Welt entsteht. Dabei geht es darum, die Energiekräfte zu nutzen und Harmonie zwischen dem Menschen und seiner Umgebung herzustellen. Alle Grundprinzipien des Feng Shui spiegeln die Natur wider. Dazu gehören die wesentlichen Prinzipien: die Gebotsstellung, das Bagua und die fünf Elemente. In diesem Abschnitt gehen wir kurz auf jedes dieser Prinzipien ein.


Die Befehlsstellung

Die Kommandoposition ist der Bereich eines Raumes, der am weitesten von der Tür entfernt ist und nicht in direkter Linie zu ihr liegt. Er befindet sich diagonal zur Tür und sollte idealerweise in Sichtweite sein. Hier verbringst du die meiste Zeit, wenn du dich in dem Raum aufhältst. Die Feng Shui-Richtlinien empfehlen, dass du diese dominante Position in deinem Zimmer bestimmst und dass dein Bett, dein Schreibtisch oder dein Herd diagonal ausgerichtet sein sollten.


Das Bagua

Ein Bagua ist die Feng Shui-Energiekarte, die den Grundriss eines Raumes abdeckt. "Bagua" bedeutet übersetzt "acht Bereiche", und jeder dieser Bereiche bezieht sich auf verschiedene Aspekte deines Lebens, wie Familie, Wissen oder Karriere.  Feng Shui rät, nicht an allen Bereichen auf einmal zu arbeiten, sondern stattdessen die Energie in einem Bereich zu stärken oder den Energiefluss zu verbessern. Wenn du zum Beispiel die Fruchtbarkeit fördern willst, solltest du im Herbst weiße oder metallische Möbel in deiner Wohnung verwenden. Zu den Bagua-Bereichen gehören:

  • Familie (Zhen)

  • Reichtum (Xun)

  • Gesundheit (Tai Qi)

  • Hilfreiche Menschen (Qian)

  • Kinder (Dui)

  • Wissen (Gen)

  • Ruhm (Li)

  • Karriere (Kan)

  • Partnerschaften (Kun)


Die fünf Elemente

Die fünf Elemente, die zum Feng Shui gehören, sind Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer. Sie sind fünf miteinander verknüpfte Lebensphasen, die zusammenarbeiten, um ein Gleichgewicht und ein vollständiges System zu schaffen. Feng Shui arbeitet daran, ein Gleichgewicht der fünf Elemente in deinem Zuhause und in verschiedenen Lebensbereichen (Bagua) herzustellen.


Feng Shui-Schreibtischanordnung

Dein Schreibtisch ist laut Feng Shui einer der wichtigsten Bereiche, denn er symbolisiert deine Karriere. Wenn du in diesem Bereich deines Lebens ein Gleichgewicht erreichst, wird dir das helfen, Erfolg und Glück zu finden, denn deine Karriere ist eng mit deinem Lebensweg verbunden. Wir haben einige Vorschläge zusammengestellt, wie du Feng Shui an deinem Schreibtisch im Home-Office umsetzen kannst.


Farbe und Material

Farbe und Material haben einen großen Einfluss auf das Feng Shui deines Schreibtisches und sind eine wichtige Kaufüberlegung. Ein schwerer und solider brauner Schreibtisch ist das beste aller verfügbaren Materialien, aber es ist wichtig, dass dir der Schreibtisch gefällt. Wähle eine Farbe und ein Material, das dir gefällt, und eines, das dir hilft, dein Feng Shui zu verwirklichen.


Berücksichtige die fünf Elemente, wenn du einen neuen Schreibtisch für dein Home-Office kaufst, denn die Farbe und das Material stehen für die Energie, die du in deinen Arbeitsbereich bringen willst.


Das Element Erde sorgt für Stabilität und Erdung:

Farben: Braun, erdige Gelb-/Orangetöne/Neutralfarben

Material: Holz oder lackiertes Holz/Verbundwerkstoffe


Metallelement oder Effizienz und Klarheit:

Farben: Weiß, Grau und Metallic

Material: Metall oder lackiertes Holz/Verbundwerkstoffe

Wasserelement für Vernetzung und Fluss:


Wasserelement für Vernetzung und Wandel:

Farben: Schwarz

Material: Metall oder lackiertes Holz/Verbundwerkstoff

Holzelement für Wachstum und Aktivität:


Holzelement für Wachstum und Aktivität:

Farben: Grün und Blau

Material: Gestrichenes Holz/ Verbundwerkstoffe

Feuerelement für Inspiration und Ruhm:



Feuerelement für Inspiration und Ruhm:

Farben: Rot

Material: Lackiertes Holz/Verbundwerkstoffe

Form des Schreibtisches


Die Form deines Schreibtisches

Die Form ist ein weiterer Punkt, den du beachten solltest, wenn du Feng Shui an deinem Schreibtisch verwirklichen willst. Das Wichtigste ist, dass der Schreibtisch in den Raum passt. Du solltest immer genug Platz zum Arbeiten haben, sonst kannst du dich in deinem Leben nicht entfalten. L-förmige und nierenförmige Schreibtische sind die besten Formen, aber auch Stehpulte sind akzeptabel. Eine Anrichte an der Seite ist gut, weil sie mehr Halt bietet.


Position des Schreibtisches

Die Position deines Schreibtischs ist wichtig für ein gutes Feng Shui. Wenn du an deinem Schreibtisch sitzt, solltest du die Tür sehen können, ohne direkt mit ihr verbunden zu sein. Das ist normalerweise in der Ecke, die diagonal zur Tür liegt. Wenn das nicht möglich ist, kannst du einen Spiegel benutzen, um die Kommandoposition zu korrigieren. Verwende einen Spiegel, damit du die Reflexion der Tür im Spiegel sehen kannst.


Ein paar Hinweise:

  • Vermeide es, mit dem Gesicht zur Wand zu stehen: wenn das deine einzige Option ist, kannst du einen Spiegel benutzen, um deine Sicht und deine Karrierechancen zu erweitern


  • Fenster sind am besten auf deiner Seite: der Blick aus dem Fenster kann dich ablenken. Arbeite an deinem Schreibtisch und genieße die Aussicht in deiner Pause.


  • Sorge für ausreichend Platz: Lass dir Raum zum Wachsen. Du solltest den Schreibtisch problemlos betreten und verlassen können.


Gegenstände für eine Feng Shui-Schreibtischanordnung


Bestimmte Gegenstände auf deinem Schreibtisch können Feng Shui inspirieren und verschiedene Energien in deinen Büroraum bringen. Hier sind einige, die du ausprobieren kannst:


  • Pflanzen: Lebende, grüne Pflanzen laden zum Wachstum ein. Eine gute Wahl sind Pflanzen in guter Größe, die das nötige Licht und den nötigen Platz auf deinem Schreibtisch bekommen.


  • Fluoritkristalle: Diese Kristalle können deine Konzentration fördern und deinen Intellekt erweitern.


  • Keramikbecher: Ein Becher, den du liebst, lädt die Energien der Erde ein, die für Selbstfürsorge und Stabilität stehen.


Unordnung in deinem Home Office


Organisation ist wichtig, aber Unordnung ist nicht unbedingt schlecht für Feng Shui. Es ist nicht gut, wenn du Gegenstände über einen längeren Zeitraum ungenutzt liegen lässt, aber Unordnung kann ein Zeichen für Bewegung und Fluss sein, wenn du an einem Tag arbeitest. Ein Schreibtisch, auf dem nichts liegt, ist sehr "yin", das heißt, es gibt keine Lebensenergie. Du kannst selbst beurteilen, ob deine Unordnung ein Zeichen von Leben oder von Stagnation ist. Eine gute Lösung wäre es, deinen Schreibtisch am Ende des Arbeitstages von allem zu befreien, was du morgen nicht mehr brauchst, damit er am nächsten Tag wieder einsatzbereit ist.


Dieser Artikel soll dir helfen, Feng Shui in deinem Arbeitszimmer umzusetzen und dich auf die Energien zu konzentrieren, die du in deinem Leben haben möchtest. Wenn du auf der Suche nach einem neuen Schreibtisch oder einer Büroeinrichtung bist, die deinen Arbeitsplatz inspiriert, besuche unsere Website.

Diese könnte Dich auch interessieren