KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Warum die Unterkunft der wichtigste Teil einer Reise ist
05. Aug. 2022
26 views

Hast du deinen Urlaub schon gebucht oder bist gerade dabei, das Richtige zu finden? Dann solltest du dir vor allem Gedanken darüber machen, welche Art von Unterkunft du haben möchtest und dir leisten kannst. Denn sie kann darüber entscheiden, ob du einen schönen Urlaub haben wirst oder nicht. Wohin du nach einem langen Tag auf Tour zurückkehrst, kann entweder dafür verantwortlich sein, dass du dich entspannen kannst oder noch angespannter wirst.


Es gibt viele Arten von Unterkunftsarten, die du auswählen kannst. Sei es ein billiges Hostel, ein Bed & Breakfast, eine Pension, ein Airbnb, Fünf-Sterne-Hotel oder ein Campingplatz. Zudem gibt es die Möglichkeit, mit oder ohne Verpflegung zu wählen. Mit diesen vielen Optionen zur Hand musst du vorab die richtige Entscheidung treffen. Die Entscheidung solltest du anhand deiner Bedürfnisse, persönlichen Vorlieben, deinem Budget und deiner Reiseroute treffen.



3 Gründe, warum die Unterkunft der wichtigste Teil einer Reise ist


Mit dem Hotel, Hostel oder B&B steht oder fällt der Urlaub. Fühlst du dich dort nicht wohl, ist der gesamte Urlaub womöglich im Eimer. Hier sind die wichtigsten Gründe dafür:


Deine Unterkunft spiegelt die kulturelle Erfahrung wider


Stell dir vor, du gehst aus, um in die lokale Kultur und das Nachtleben einzutauchen, nur um in eine Unterkunft zurückzukehren, die keine Anzeichen der lokalen Kultur aufweist oder sogar fernab von allem liegt. Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen einem schönen Luxushotel und einem B&B mit Charakter.


Mit einem Hotel, insbesondere einem Hotel, das Teil einer Kette ist, erhältst du die gleiche Erfahrung und den gleichen Service wie anderswo. Zudem sind die Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Zimmergröße, Verpflegung und weiteren Annehmlichkeiten am größten.


Kleinere Unterkünfte wie B&Bs und Hostels helfen dir dabei, die lokale Kultur gleich bei deiner Ankunft zu erleben. Schon beim Betrachten der Architektur des Ortes, der Menschen und des Lebensstils bekommt ein Gefühl für die Umgebung und ihre Menschen. Kleinere Hostels und Airbnbs sind ebenfalls großartige Orte für Geselligkeit. Dort kannst du sehr schnell andere Reisende und auch Einheimische treffen. Kleinere Hotels und lokale Pensionen haben zudem einen gewissen Charme, den größere Einrichtungen nicht nachahmen können. Sie sind in der Regel sehr viel persönlicher.


Deine Unterkunft wirkt sich auf deine täglichen Fahrten aus


Einer der schlimmsten Fehler, den Anfänger machen, ist, die Reisezeit nicht zu berücksichtigen. Es gibt einige Städte und Gemeinden, wo alles ganz nah beieinander liegt. In einigen Fällen muss man jedoch eine ganze Weile reisen, um zu den Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten zu kommen. In diesen Fällen ist der Standort der Unterkunft entscheidend.


Du musst in der Nähe der Orte sein, an denen du wahrscheinlich viel Zeit verbringen wirst. Das bedeutet, nach einer Unterkunft zu suchen, das sich in der Nähe einer vielfältigen Auswahl an Lebensmitteln, Einkaufsmöglichkeiten und Treffpunkten befindet. Es kann nicht zu abgelegen sein. Dies gilt besonders dann, wenn du täglich an den Strand gehen möchtest. Wenn du erst einige Zeit fahren musst, wird dich dies zusätzliches Geld und viel Zeit kosten.


Manche Leute ziehen es auch vor, an einem Ort zu bleiben, der nicht zu nah am Geschehen ist. Denk bei der Auswahl auch daran, dass du dich erholen möchtest. Dies kann, schwierig sein, wenn du nachts direkt an einer belebten Straße schlafen musst. Das Wichtigste ist, deine eigenen Vorlieben zu kennen und entsprechend zu planen. Versuch nicht voreilig, eine günstigere Buchung zu bekommen, nur um dann viele Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen zu müssen.


Die Unterkunft wird deine Heimatbasis sein


Egal, ob du eine entspannte Reiseroute oder Tage voller unterhaltsamer Aktivitäten geplant hast, der Aufenthalt an einem anderen Ort als Tourist ist immer in einer gewissen Hinsicht anstrengend. Und zudem möchtest du dich auch ausruhen und lange schlafen können. Am Ende des Tages brauchst du einen bequemen Ort, an dem du zur Ruhe kommen kannst, weshalb die Wahl der Unterkunft so wichtig ist.


Übrigens, wie sieht es mit deinem Schlafverhalten zu Hause aus? Leidest du unter einem Partner, der schnarcht oder wirst du oft nachts wütend geweckt, weil du ganze Wälder abholzt? Möchtest du am Wochenende gemütlich ein Frühstück im Bett genießen oder vor dem Schlafengehen noch bequem einen Film ansehen? Dann solltest du einen Blick auf den verstellbare Lattenrost EB01 von FlexiSpot werfen. Du kannst damit das Kopfteil nach Wunsch in der Höhe verstellen, was für einen erholsamen und schnarchfreien Schlaf sorgt und deinen Rücken beim Frühstück oder Fernsehen ideal unterstützt.


Prüfe vor der Buchung deines Hotels, Hostels oder B&Bs, ob diese über die für dich wichtigen Annehmlichkeiten oder Dienstleistungen verfügen. Du wirst überrascht sein, welche einfachen Notwendigkeiten übersehen werden können. Beispielsweise suchst du vielleicht nach einem Ort, der über eine praktische Frühstücksbar verfügt, oder nach einer Unterkunft, die eine Internetverbindung bietet.


Ohne die Annehmlichkeiten, an die du gewöhnt bist, könnte deine Wahl der Unterkunft die Stimmung der Reise verderben. Es ist auch wichtig, nach einer Bewertung für die Sicherheit zu suchen, insbesondere wenn es um deine persönlichen Sachen geht.



Achte auf deine Gesundheit nach dem Urlaub


Damit das Urlaubsfeeling noch so lange wie möglich anhält, wenn du wieder zurück im Büro bist, solltest du dafür sorgen, dass du so gesund und schmerzfrei wie möglich arbeitest. Dies kannst du tun, indem du mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch wie den Bambusschreibtisch Q8 oder das elektrisch verstellbare Tischgestell E7 von FlexiSpot und einen ergonomischen Bürostuhl mit Rückensupport wie den BS10 oder BS11Pro von FlexiSpot verwendest. Damit bewegst du dich mehr bei der Arbeit oder sitzt in einer idealen Position, was verhindert, dass du Rückenschmerzen bekommst. Durch eine Tätigkeit im Stehen wirst du sehr viel mehr Energie haben, was deine Produktivität und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

Diese könnte Dich auch interessieren