Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht

Nützliche Ideen für Stauraum im Büro

04 Februar. 2023

Die Vorstellung von einem Arbeitsplatz hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert, denn Unternehmen investieren in die bestmögliche Bürogestaltung für ihre Mitarbeiter. Büroleiter/innen, die in der Verwaltung tätig sind, müssen verschiedene Büromöbel und -geräte verwalten, um das beste Bürodesign und -layout für ihr Unternehmen zu schaffen und auch für ausreichend Stauraum im Büro zu sorgen. Die Nachfrage nach Stauraum und Raummanagement im Büro ist dramatisch gestiegen. Der offensichtliche Vorteil der Organisation des Arbeitsbereichs ist der freiwerdende Platz, aber es gibt noch weitere Vorteile, die die Organisation des Büroraums mit sich bringt.


Das Aufräumen und Verwalten des Büros schafft nicht nur genügend Stauraum, sondern wirkt sich auch direkt auf die psychische Gesundheit der Mitarbeiter/innen aus, wie viele Studien belegen. Darüber hinaus haben zahlreiche renommierte Quellen berichtet, dass ein aufgeräumter Büroarbeitsplatz erhebliche positive Auswirkungen auf die Mitarbeiter hat, wie z. B. eine höhere Produktivität, Kreativität und Vitalität.


Hier sind einige Ideen für die Aufbewahrung von Büroartikeln, die den Platz im Büro vergrößern und die Mitarbeiter/innen in deinem Büro inspirieren werden.


1. Halte den Schreibtisch frei von Unordnung und verwende Fächer zur Aufbewahrung

Das Bedürfnis, bei der Arbeit gut organisiert zu sein, bringt es mit sich, dass das Verwaltungspersonal im Büro immer gut sortiert und aufgeräumt sein muss. Das fängt schon bei den grundlegendsten Dingen im Büro an, wie z.B. den Schreibtisch frei von Unordnung und Ordnung zu halten. Der Büroschreibtisch ist auch der Ort, an dem sie die meiste Zeit verbringen. Es ist der religiöse Raum, in dem sie an ihren Ideen arbeiten und ihre zukünftige Arbeit planen. Der Tisch ist der Ort, an dem die meiste Energie und Zeit verbracht wird, deshalb ist es wichtig, ihn aufgeräumt und organisiert zu halten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Schreibtisch im Büro aufgeräumt zu halten und den vorhandenen Platz zu nutzen. Schubladen (S01) und Fächer sollten genutzt werden, um alle Büroutensilien aufzubewahren und die Oberfläche frei zu halten. Es gibt auch eine Fülle von Schreibwaren, die als Schreibtisch-Organizer (DDB) verwendet werden können. Ein aufgeräumter Schreibtisch ist viel besser als eine unaufgeräumte und unordentliche Oberfläche.


Man kann die Schubladen des Schreibtisches noch weiter organisieren: Die am häufigsten benutzten Dinge kommen in die oberste Schublade und die am wenigsten benutzten Accessoires in die unterste. Größere Schubladen und Fächer können verwendet werden, um Platz für mehr Stauraum zu schaffen. Auch die Art des Schreibtisches ist wichtig, wenn es um den Stauraum geht. Ein kleiner Schreibtisch sorgt dafür, dass du genug Platz hast, um andere Dinge zu verstauen, während ein größerer Schreibtisch mit vielen Fächern dir einen organisierten Stauraum bietet.


Höhenverstellbare Schreibtische sind auch eine gute Option, denn du kannst sie auch als Sitzpult verwenden oder sie einfach nach oben schieben und so zusätzlichen Stauraum darunter schaffen (CB8). Achte außerdem darauf, dass auf deinem Schreibtisch nicht mehr Dinge stehen, als du brauchst. Zusätzlicher Stauraum nimmt unnötig Platz weg und behindert dich beim Arbeiten. Schränke sind ebenfalls eine großartige Ergänzung für dein Büro, da sie den Platz erheblich vergrößern. Sie sind integrierte Optionen, um Schreibtische und Regale zu kombinieren.


2. Verwende Regale

In jeder Büroverwaltung müssen die Büroleiter/innen darauf achten, dass der Bedarf an Stauraum im Büro gedeckt ist, denn der verfügbare Platz ist begrenzt. Deshalb müssen sie die besten Lagermöglichkeiten für die Mitarbeiter/innen einplanen, um den Lagerbedarf im Büro zu decken. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, sind "Regale" eine gute Option, wenn es darum geht, Büromaterialien leicht zugänglich und platzsparend zu lagern. Diese Regale sind auch eine der einfachsten Möglichkeiten, Dinge in einem Arbeitsbereich zu verstauen, in dem man Büroordner, Bücher, Vorräte, Schreibwaren usw. aufbewahren und jederzeit verwenden kann. Das Schöne an diesen Regalen ist, dass sie an die Einrichtung und das Layout des Büroraums angepasst werden können und gleichzeitig eine kostengünstige und praktische Option für Büroleiter/innen sind, wenn sie über die Gestaltung ihres Büros entscheiden.


Außerdem können sie durch den Einsatz von Büroregalen, die eine praktische und ästhetisch ansprechende Ergänzung für den Arbeitsplatz im Unternehmen darstellen, Räume nutzen, die normalerweise ungenutzt bleiben würden.


In modernen Firmenbüros gibt es heute auch minimalistische Regale, die viel weniger Platz im Büro einnehmen, aber eine Menge Dinge aufnehmen können. Offene Regale sind auch besser zugänglich als andere Produkte. Man kann also praktisch eine Reihe von Regalen aufstellen und den gesamten verfügbaren Platz nutzen, um sie in eine brauchbare Aufbewahrungsmöglichkeit zu verwandeln. Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn es um Regale geht, und man kann die passenden für seinen Arbeitsbereich verwenden. Regale sind eine bequeme Möglichkeit, den Stauraum zu vergrößern, und sie sind überall leicht erhältlich. Sie können auch an verschiedenen Stellen angebracht oder aufgestellt werden, so dass ungenutzte Räume, die normalerweise nicht genutzt werden, in Stauraum verwandelt werden können.


3. Verwende mobile Lagereinheiten

Manchmal stehen Büroleiter/innen vor dem Problem, dass die alten, fest installierten Lagereinheiten in ihrem Büro voll sind und dann entweder die Gegenstände entfernt werden müssen oder neuer Lagerraum für die zusätzliche Belegung geschaffen werden muss. Aus diesem Grund sind mobile Lagermöbel heutzutage unter den meisten online gekauften Büromöbeln sehr beliebt geworden. Immer wenn sie voll sind, können sie einfach in einen anderen Bereich verschoben werden. Sie sind eine Lösung für Büros mit wenig Platz. Die vielen Fächer und Trennwände innerhalb des Stauraums sind ebenfalls nützlich, um den Stauraum zu maximieren.


Rollcontainer (CB2) mit kleinen Rädern an der Basis sind ein sehr gutes Beispiel, wenn es um mobile Aufbewahrungsmöglichkeiten für dein Büro geht. Rollwagen sind ebenfalls weit verbreitet und bieten sowohl Stauraum als auch Flexibilität für Erweiterungen. Tassen, Becher, Stifte und andere Büroutensilien lassen sich in Rollcontainer leicht verstauen. Es gibt auch mobile Schreibtische und Tische mit verschiedenen Fächern zur Aufbewahrung unterschiedlicher Dinge. Die Bequemlichkeit und die einfache Handhabung sind die wichtigsten Faktoren, die mobile Aufbewahrungssysteme so beliebt gemacht haben. Außerdem können modulare und mobile Aufbewahrungssysteme miteinander kombiniert werden, um ein modernes und praktisches System zu schaffen. Wenn du den Lagerraum aus irgendeinem Grund nicht brauchst, kannst du ihn einfach an einen anderen Ort verschieben.


Außerdem bieten mobile Lagereinheiten die Flexibilität, den belegten Bereich aufzuräumen. Feste Lagereinheiten sind schwer und unbeweglich und die Reinigung unter oder um den Raum herum wird manchmal schwierig, aber mit mobilen Lagereinheiten kannst du sie einfach wegrollen und den belegten Raum und den angrenzenden Bereich mit Leichtigkeit reinigen.