Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht
Zurück

Mit diesen 3 Maßnahmen findest Du Talent für Dein Unternehmen

20. Jul. 2023
312 views

Momentan ist der deutsche Arbeitsmarkt wie leer gefegt. Die Arbeitslosenquote ist tief und die meisten Leute haben eine Arbeit. Was für die erwerbstätige Bevölkerung eine vorteilhafte Situation ist, stellt Unternehmen und die deutsche Wirtschaft vor Herausforderungen.

Wenn Betriebe ihren Bedarf an Arbeitskräften nicht mehr zuverlässig decken können, kommt es früher oder später zu operationellen und finanziellen Problemen. Als Unternehmerin / als Unternehmer, bzw. als Vorgesetzte / als Vorgesetzter weißt Du, was es für Deine Firma bedeutet, nicht genügend Personal zu finden; Aufträge können nicht mehr pünktlich abgewickelt oder müssen sogar abgelehnt werden. Das Resultat ist ein leidender Unternehmenserfolg.

Je kleiner der Pool an verfügbaren Arbeitskräften ist, desto härter wird der Konkurrenzkampf. In diesem Beitrag erfährst Du, mit welchen drei Maßnahmen Du diesen Konkurrenzkampf gewinnen kannst.

Wieso haben wir einen Fachkräftemangel?

Der Fachkräftemangel ist kein neues Phänomen in Deutschland. Schon seit Längerem benötigt die deutsche Wirtschaft dringend mehr qualifiziertes Personal. Über die letzten zwei Jahre hat die Beschäftigung in vielen Branchen zugenommen. Die Wirtschaft erholt sich, während gleichzeitig die Generation der Babyboomer in Rente geht. Die Folge: Mehr qualifiziertes Talent verlässt den Arbeitsmarkt, als Neues dazu kommt.

In der Politik ist man mit der Problematik vertraut. Mit verschiedenen Ansätzen wie mit verstärkter Migration oder Bildungsinitiativen wird versucht, die angespannte Situation auf dem Arbeitsmarkt etwas zu entspannen. Tatsächlich ist die Arbeitslosigkeit in den letzten Monaten leicht gestiegen. Unternehmen haben aber nach wie vor extrem Mühe damit, motiviertes, talentiertes und qualifiziertes Talent zu rekrutieren.

Befolge diese drei Tipps, um begehrtes Talent zu rekrutieren

Die Folgen des Fachkräftemangels sind verheerend für die Wirtschaft. Manche Branchen sind mehr betroffen als andere, besonders an gut ausgebildetem Personal fehlt es aber in den meisten Sektoren.

Wenn Du auch in diesen herausfordernden Zeiten Talent anlocken möchtest, musst Du Dich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Sowohl der Rekrutierungsprozess als auch die Anstellungsbedingungen und das Arbeitsumfeld müssen passen.

Je nach Stelle gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Du Personal rekrutieren und halten kannst. Allerdings bestehen auch einige allgemeingültige Ansätze, die bei praktisch jeder ausgeschriebenen Stelle funktionieren. Folgend stellen wir Dir drei wirkungsvolle Maßnahmen vor, wie Du auch bei einer niedrigen Arbeitslosigkeit das Talent findest, welches Dein Unternehmen benötigt.

1. Positioniere Dein Unternehmen und Deine Stellenanzeigen optimal

Wenn Du den Talent-Bedarf Deines Unternehmens effizient decken möchtest, musst Du Deine Stellenanzeige und Dich als Arbeitgeber optimal positionieren. Doch was bedeutet das genau?

Konkret beinhaltet eine optimale Positionierung unter anderem die Veröffentlichung von Stellenanzeigen auf verschiedenen Portalen, die Nutzung der Social-Media-Kanäle zwecks Rekrutierung, den Aufbau einer Karriereseite auf der eigenen Webseite und die Entwicklung einer durchdachten Recruiting-Strategie.

Daneben gilt es auch Deinen Ruf als Arbeitgeber zu pflegen. Eine der besten Möglichkeiten sind Deine Mitarbeitenden. Wenn sich Deine Mitarbeitenden wohlfühlen bei Dir, werden Sie das in ihren privaten Kreisen kommunizieren. Diese Art von Mund-zu-Mund-Propaganda ist eine der vielversprechendsten und authentischsten Möglichkeiten, Personal zu finden.

2. Biete Deinem Personal verlockende Benefits

Es sind die Mitarbeitenden, die einen signifikanten Teil zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Dementsprechend investieren Unternehmen viel Geld und Zeit in Ihr Personal. Der Konkurrenzkampf zwischen den Arbeitgebern um die besten Mitarbeitenden ist unerbittlich.

Eine Möglichkeit, Dich von der Masse abzuheben und Personal anzulocken, ist mittels Benefits. Beispiele für beliebte Benefits sind mehr Urlaub als gesetzlich vorgeschrieben, bezahlte Nahverkehrs-Karten oder Rabatte bei Versicherungen, Krediten, Fahrzeugen etc.

Benefits kannst Du aber auch in Form von Essensgutscheinen, einem Firmenhandy oder eines hochwertigen Bürotisches wie dem elektrisch verstellbaren Tischgestell E7 anbieten.

3. Sorge für eine transparente Rekrutierung

Als Rekrutierung wird der Prozess der Einstellung von der Stellenanzeige, über das Bewerbungsgespräch bis hin zur Einarbeitung bezeichnet. Das Arbeitsklima ist einer der Hauptgründe, warum Mitarbeitende ihre Stelle wechseln.

Wenn die Rekrutierung chaotisch, intransparent und langwierig ist, wirft das kein gutes Bild auf den Arbeitgeber. Mitarbeitende möchten in Entscheidungen einbezogen werden. Vorgesetzte, die alleine entscheiden und nicht offen kommunizieren, werfen ein negatives Bild auf potenzielle und bestehende Angestellte.

Damit sich das Talent mit Deiner Firma identifizieren kann, solltest Du Deine Rekrutierung und Deine Unternehmungsführung als Ganzes transparent und offen gestalten. Deine Mitarbeitenden müssen das Gefühl haben, mitgestalten zu können. Aus strategischer Sicht macht es daher Sinn, der Mitarbeitergewinnung und -Bindung zugunsten auf Wertschätzung, Mitbestimmung und vor allem auf Transparenz zu setzen.

Deshalb ist ein attraktives Arbeitsklima relevant, um Mitarbeitende zu halten

Neues Personal zu finden ist teuer, aufwendig und zeitintensiv. Statt alles in die Rekrutierung zu stecken, kannst Du alternativ auch einfach darauf hinarbeiten, die Abwanderung aus Deinem Unternehmen zu verringern. Versuche, die Wechselbereitschaft in Deinem Unternehmen zu erkennen und rechtzeitig gegenzusteuern.

Das Arbeitsklima ist einer der Hauptgründe, weshalb Mitarbeitende ihre Stelle wechseln. Neben dem Führungsstil und dem Teamgeist gehört dazu auch das physische Arbeitsumfeld. Besonders bei Bürojobs ist die Infrastruktur besonders wichtig. Achte darauf, Deinem Team komfortables und gesundes Mobiliar bereitzustellen. Dazu gehören unter anderem ergonomische Bürostühle, eine moderne EDV und höhenverstellbare Schreibtische wie das elektrisch verstellbare Tischgestell ED5 oder das elektrisch verstellbare Tischgestell E7 Pro mit C-Fuß.

Mit diesen 3 Maßnahmen findest Du Talent für Dein Unternehmen: Fazit

In Anbetracht des Fachkräftemangels auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist es für Unternehmen entscheidend, talentierte Mitarbeitende zu finden. Um im Wettbewerb, um begehrtes Personal erfolgreich zu sein, gibt es drei wesentliche Maßnahmen, die Du ergreifen kannst.

Erstens sollten Unternehmen ihr Unternehmen und ihre Stellenanzeigen optimal positionieren. Zweitens kannst Du attraktive Benefits anbieten, um sich von anderen Arbeitgebern abzuheben. Drittens ist eine transparente Rekrutierung von großer Bedeutung.

Indem Du diese drei Maßnahmen umsetzt, kannst Du erfolgreiches Talent für Dein Unternehmen finden und sich im Wettbewerb um Fachkräfte behaupten.

Diese könnte Dich auch interessieren