Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht

Lektüre für Groß und Klein: Buch-Klassiker für Kinder

03 Juni. 2024

Die Liebe zum Lesen ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie an Ihr Kind weitergeben können. Lesen trainiert das Gehirn, baut Stress ab und hilft Ihrem Kind, sein ganzes Leben lang neue Dinge zu lernen. Aber wo soll man anfangen? Klassische Kinderbücher sind ein guter Ausgangspunkt, um eine tiefe Zuneigung zum Lesen zu entwickeln. (Und es ist auch für Sie eine schöne Reise in die Vergangenheit!)

Sobald sie die Märchen und Bilderbücher hinter sich gelassen haben, können die jungen Leser zu den klassischen Romanen übergehen, die sich im Laufe der Zeit bewährt haben. In diesem Artikel stelle ich Ihnen Möglichkeiten vor, die Sie und Ihre Kinder lieben werden. Ein großartiges Buch kann das Leben eines Kindes wirklich für immer verändern.

Lesen ist auch eine wundervolle Beschäftigung, bei der Kinder mit Ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern zusammen Zeit verbringen und in fremde Welten eintauchen können. Dabei kann man es sich gemütlich machen, zum Beispiel auf einem Relaxsessel und gemeinsam in ein Abenteuer starten.

Also, fangen wir an! Hier ist unsere Liste mit den besten Kinderbüchern und Romanen aller Zeiten.

Wilbur und Charlotte (E.B. White)

Wilbur und Charlotte ist ein bezauberndes Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, mit Lektionen über Freundschaft und Tod, die in ihren Themen zeitlos sind.

In diesem klassischen Kinderbuch geht es um ein neugieriges kleines Mädchen namens Fern, das mit seinen Eltern und Geschwistern auf einer Farm lebt. Sie freundet sich mit Wilbur an, dem Zwerg des Wurfes von einer der nahe gelegenen Schweinefarmen - und mit der Zeit wird das Schwein, das den Namen Wilbur trägt, immer beliebter. Mit der Zeit wird das Schwein Wilbur immer größer, und Fern erkennt, dass es bald geschlachtet wird, wenn es niemand kauft. Die tapfere Spinne versucht, Wilbur vor dem Tod zu retten.

Märchen von Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen war ein dänischer Schriftsteller und Dichter, der über 150 Märchen schrieb. Seine Geschichten sind bekannt für ihren Realismus, ihren Witz und ihre psychologischen Einsichten. Am bekanntesten ist er weltweit als Autor von "Die Schneekönigin", "Die kleine Meerjungfrau", "Däumelinchen" und "Das hässliche Entlein". Diese klassischen Geschichten fesseln Kinder jeden Alters, und vermitteln wertvolle Lektionen wie den Umgang mit Mobbing, was es bedeutet, ein gutes Herz zu haben, und wie man Hindernisse überwindet.

Wo die wilden Kerle wohnen (Maurice Sendak)

Das kultige Jugendbuch “Wo die wilden Kerle wohnen” folgt dem kleinen Max, der seine Zeit damit verbringt, den Wald zu erkunden, sich wilde Tiere vorzustellen und kreativ zu sein. Als Max sein Wolfskostüm anzieht und Chaos im Haus anrichtet, schickt ihn seine Mutter ins Bett. Von dort aus macht sich Max auf den Weg zu einer Insel, die von den Wilden Kerlen bewohnt wird, die ihn zum König ernennen und mit ihm einen wilden Rummel veranstalten. Dieses Buch lehrt etwas über Freundschaft, Fantasie und Kreativität.

Die Abenteuer des Tom Sawyer (Mark Twain)

Dieser klassische Roman erzählt eine zeitlose Geschichte von Toms Abenteuern mit seinen Freunden in St. Petersburg, Missouri, am Ufer des Mississippi. Die Kapitel in "Die Abentuer des Tom Sawyer" umfassen eine Reihe verschiedener Eskapaden, die typisch für das Leben von Jungen sind, die am Fluss aufwachsen: Sie spielen Piraten, gehen angeln oder jagen Wasservögel mit ihren Gewehren, geraten in Streitereien und laufen von der Schule weg, um schwimmen zu gehen oder Picknicks am Flussufer zu besuchen.

Das Buch bietet Lektionen über die Kraft der Freundschaft, Loyalität und Ehrlichkeit. Bei all den erstaunlichen Charakteren in diesem Roman werden Sie in einem Moment laut lachen und im nächsten Tränen der Trauer oder Freude weinen.

Der Kater mit Hut (Dr. Seuss)

Der Kater mit Hut ist ein Muss für das Bücherregal eines jeden Kindes. Dieses lustige Buch ist bekannt für seine skurrilen Reime und fantasievollen Illustrationen, die das Wesen der kindlichen Neugier und Abenteuer einfangen. Dr. Seuss stellt uns den Kater im Hut vor, eine schelmische und doch liebenswerte Figur, die einen langweiligen, regnerischen Nachmittag in ein außergewöhnliches Abenteuer für zwei Kinder, Sally und ihren Bruder, verwandelt.

Kleine Kinder werden seine schrulligen Begleiter, Thing 1 und Thing 2, lieben. Die Katze zeigt, dass es Spaß macht, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen, und lehrt gleichzeitig wichtige Lektionen über Verantwortung und die Konsequenzen unseres Handelns.

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exuperty)

Der kleine Prinz ist ein kleines, aber feines Buch, das die Geschichte eines kleinen Prinzen erzählt, der seine Heimat verlässt, um die Welt zu erkunden. Er trifft Menschen von vielen verschiedenen Planeten und lernt ihre Lebensweise kennen, aber er findet nie das, wonach er sucht: jemanden, der ihn genauso versteht wie er sie. Das Buch erschien erstmals 1943 und wurde seither in über 180 Sprachen übersetzt.

Die Chroniken von Narnia

Die Chroniken von Narnia sind eine epische Fantasy-Reihe, die die Herzen von Kindern, Erwachsenen und Gelehrten gleichermaßen erobert hat. Die Geschichten wurden in über 30 Sprachen übersetzt und seit ihrer Erstveröffentlichung in Großbritannien im Jahr 1950 weltweit über 100 Millionen Mal verkauft. Die gesamte Serie, die in sechs Jahren veröffentlicht wurde, umfasst "Der König von Narnia", "Prinz Kaspian von Narnia", "Die Reise der Morgenröte", "Der silberne Sessel", "Der Ritt nach Narnia" und "Der letzte Kampf".

Alle Geschichten erzählen von den Abenteuern und Kämpfen, die vier Kinder in einer verzauberten Welt erleben, während sie sich auf die Suche machen, um sich von der bösen Weißen Hexe zu befreien, die sie dorthin verbannt hat. Auf ihrer Reise lernen sie etwas über Mut, Freundschaft, Loyalität und Tapferkeit, was ihren Charakter für die kommenden Jahre prägt.

Fazit

Lesen ist eines der schönsten Hobbys, das Kinder ihr ganzes Leben begleiten wird. Auch für die Schule werden Kinder viel Lesen müssen, von Sachtexten, bis hin zu klassischen Romanen. Möchten Sie Ihrem Kind einen ruhigen Platz zum Lesen schaffen, oder einen Ort, an dem es vielleicht sogar eigene Geschichten erfinden wird? Dann investieren Sie in einen höhenverstellbaren Schreibtisch für Kinder wie den elektrisch verstellbaren Kinderschreibtisch SD8 oder den elektrisch verstellbaren Kinderschreibtisch SD2 von Flexispot. Die Höhe kann elektrisch verstellt werden, dadurch kann der Schreibtisch für das Schreiben und Lesen im Stehen und Sitzen verwendet werden. Außerdem lässt sich der Schreibtisch so immer perfekt an die Größe des Kindes anpassen, ohne dass ein neuer Schreibtisch benötigt wird.
--shopstart--{"id":190001,"link":190001,"name":"Elektrisch Verstellbarer Kinderschreibtisch SD8","shortName":"SD8","url":"//s3.springbeetle.eu/prod-de2-s3/trantor/attachments/DE/SD8_haupt02.jpg","salePrc":499.99,"originalPrc":629.99,"itemFootMarkType":"INSTANT_REDUCTION","itemFootMarkValue":130,"itemFootMarkInput":"-110€"}--shopend-- --shopstart--{"id":106089,"link":106089,"name":"Elektrisch Verstellbarer Kinderschreibtisch SD2","shortName":"SD2","url":"//staticprod.site.flexispot.de/dev/trantor/attachments/SD2_haupt01.jpg","salePrc":359.99,"originalPrc":499.99,"itemFootMarkType":"INSTANT_REDUCTION","itemFootMarkValue":140,"itemFootMarkInput":"-130€"}--shopend--