KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Leistung und Konzentration steigern – das sind die besten Tipps
28. Jul. 2021
1098 views

Sie kennen bestimmt folgende Situationen, ein sehr wichtiger Abgabetermin steht vor der Tür und die Frist wird bald abläuft. Sie sind total im Stress. Durch den Stress geht nicht nur die Leistung verloren, sondern auch die komplette Konzentration. Wir verraten Ihnen die besten Tipps, die dabei helfen können.

Beseitigen Sie ablenkende Faktoren

Surfen Sie im Internet, anstatt die wichtige Arbeit zu erledigen? Wenn dies auch bei Ihnen sehr häufig der Fall ist, dann haben wir dafür eine gute Nachricht, denn Sie sind damit mit Sicherheit nicht alleine, es geht sehr vielen so. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Langweile gar nicht um Interesse. Deshalb hilft es, solche Ablenkungen am besten zu vermeiden.

Schalten Sie Ihr Handy aus

Es ist nicht einfach, den ganzen Tag, ohne Handy auszukommen. Am besten ist es, Sie bereiten für sich selbst Regeln vor. Treffen Sie für sich selbst die Entscheidung, wie oft Sie heute aufs Handy schauen möchten und in welchen Zeitraum es ausgeschaltet bleibt. Es empfiehlt sich, dass Sie eine feste Zeit festlegen, wann das Handy an ist und wann es aus ist. Von Tag zu Tag können Sie dann die Zeit reduzieren, in welcher das Smartphone eingeschaltet ist.

Halten Sie Ordnung auf Ihren Schreibtisch

Sowohl der passende Schreibtisch als auch Ordnung auf dem Schreibtisch spielt eine bedeutende Rolle, um sich besser konzentrieren zu können. Zum einen ist es vor allem sehr wichtig, dass Sie sich für einen ergonomischen Schreibtisch entscheiden, denn so können Rücken- und Nackenschmerzen perfekt vorgebeugt werden, wodurch auch die Leistung verbessert werden kann. Auf diesem Schreibtisch sollte unbedingt Ordnung herrschen, denn unterschiedliche Dinge, können Sie sehr schnell ablenken. Am besten ist es, Sie räumen den Schreibtisch am Abend zuvor auf, um am nächsten Tag ordentlich in die Arbeit zu starten.

Machen Sie eine To-Do-Liste

Damit Sie Ihren tag besser organisieren können, bietet sich eine To-Do-Liste dafür hervorragend an. So können Sie ohne Stress in den nächsten Tag starten, denn Sie wissen genau, was Sie machen müssen. Hierbei ist es jedoch auch sehr wichtig, dass Sie sich nicht zu viel vornehmen. Es ist sinnvoller, wenn Sie sich weniger vornehmen, und dann zum Beispiel mehr schaffen. So wird auch Ihre Motivation bestens angeregt. Mit einer To-Do-Liste können Sie von dem Vorteil profitieren, dass Sie nicht so stark beeinträchtigt, sein. Wenn Sie bereits alles, am vorigen Tag vorbereiten, müssen Sie sich keine Gedanken mehr darüber machen, was erledigt werden sollte und was noch warten kann.

Trainieren Sie Ihre Willensstärke

Im Alltag kann man nicht immer alle Ablenkungen komplett ausschalten. Aus diesem Grund ist es sehr sinnvoll, wenn Sie Ihre Willensstärke gut trainieren. Wenn Sie zum Beispiel während Ihrer Arbeit eine SmS von Ihrer besten Freundin bekommen, versuchen Sie diese nicht gleich aufzumachen, sondern erledigen Sie zuerst Ihre Arbeit. Zur Willensstärke gehört zudem auch dazu, dass Sie den Wecker am Morgen nicht um 10 Minuten weiter schalten, sondern sofort aufstehen. Auch das schmutzige Geschirr sollte sofort abgewaschen werden und nicht einige Stunden rumstehen. All dies gehört zur Willensstärke dazu, welche jeden Tag trainiert werden sollte.

Steigern Sie Ihre Konzentration mit Meditation

Möchten Sie Ihre Konzentration steigern, dann bietet sich dafür auch Meditation sehr gut an. Hier ist es auch sehr wichtig zu wissen, dass nur Menschen richtig meditieren können, die dich dabei auch voll und ganz auf die Meditation konzentrieren können. Wenn Sie also regelmäßig meditieren, werden Sie von selbst lernen, wie man sich am besten konzentriert. Versuchen Sie, dass Sie sich nur auf eine Sache konzentrieren und an nichts anderes denken. Nicht nur das Konzentrationsvermögen kann dadurch gesteigert werden, sondern auch die Gehirnleistung kann davon positiv profitieren.

Vermeiden Sie Multitasking

Bestimmt waren auch Sie schon einmal in solch einer Situation. Sie haben sehr viel zu tun, wissen nicht, was Sie als Erstes erledigen sollten und erledigen dadurch mehrere Dinge zur gleichen Zeit. Doch genau das ist falsch. In den meisten Fällen erledigen Sie dann vielleicht die Arbeiten, jedoch nicht richtig. Außerdem fühlen Sie sich dadurch noch schneller müde und erschöpft. Die Ergebnisse, die beim Multitasking herauskommen sind meistens nicht zufriedenstellend. Auch, wenn Sie einmal sehr viel zu erledigen haben, versuchen Sie die Aufgaben nacheinander zu meistern, nur so können Sie auch von den besten Ergebnissen profitieren.

Verbessern Sie Ihr Zeitmanagement und machen Sie Pausen

Damit Sie auch über einen längeren Zeitraum hinweg nur auf eine bestimmte Aufgabe konzentrieren können, sollten Sie dazwischen immer wieder kleinere Pausen einplanen. Hier bietet sich vor allem eine sogenannte Zeitmanagement-Methode sehr gut an. So können Sie Ihre Arbeitszeit bestens einteilen und diese individuell auf Sie zuschneiden. Doch nicht nur die Pausen sollten gut organisiert werden, sondern vor allem auch die Arbeitsphasen. In der Regel benötigt man dafür nur einen Wecker oder eine Küchenuhr. Versuchen Sie die Arbeitsphasen immer auf unterschiedliche Einheiten einzuteilen, wie zum Beispiel immer 25 Minuten arbeiten und danach 5 Minuten Pause.

Bewegen Sie sich mehr für eine bessere Konzentration

Wenn Sie sich besser konzentrieren möchten, dann empfiehlt es sich auch, dass Sie sich regelmäßig bewegen. Nicht nur für unseren Körper ist Bewegung sehr wichtig, sondern auch für unseren Geist. Wenn Sie eine bestimmte Aufgabe erledigen müssen, die besonders viel Konzentration benötigt, dann versuchen Sie davor, ein paar Fitness-Übungen zu machen. Lassen Sie das Auto heute einmal stehen und nehmen Sie anstatt des Fahrrades. Auch der Fahrstuhl muss nicht immer benutzt werden, Sie können die Treppen auch einfach laufen. Sie können auch in Ihrer Pause ein wenig raus, spazieren gehen, auch das kann Ihnen für die Steigerung Ihrer Konzentration eine sehr große Hilfe sein.

Futter für das Gehirn

Sie können nur dann eine gute Leistung abgeben, wenn Sie auch über ausreichend Energie verfügen. Das Gehirn benötigt viel mehr Energie als andere Organe in unserem Körper. Besonders dann, wenn man eine Zeit hat, in welcher man sich sehr anstrengen muss, greift man immer häufiger zu einem Schokoriegel. Somit kann man dem Gehirn einen schnellen Energieschub liefern. Doch leider wird dies nicht lange anhalten. Ernähren Sie sich gesund, auch ein Apfel zwischendurch kann Ihnen dabei helfen, die Konzentration und Leistung zu steigern.

 

Diese könnte Dich auch interessieren