KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
9 super Alternativen zu Ihrer Maus
06. Jul. 2021
3806 views

Nicht nur wer beruflich viel am Computer arbeiten muss kennt sie, die Computer Maus. das es sich hierbei nicht um ein kleines Fellknäuel handelt, dürfte wohl jedem bewusst sein. Dabei ist die Maus kaum mehr aus dem PC Alltag wegzudenken. Obwohl sich diese mit der Zeit durchaus gewandelt hat, so ist das Grunddesign der klassischen Maus kaum verändert worden. Dabei sollte man eigentlich auch hier mit der Zeit gehen. Denn da immer mehr Menschen über einen immer längeren Zeitraum nahezu täglich an einem Computer arbeiten, so stellt die Arbeit mit einer Maus oftmals eine Belastungsprobe für die Gelenke und Bänder dar. Meist wird dies aber gar nicht erst richtig von den Betroffenen wahrgenommen. Doch es gibt auch viele Alternativen zur klassischen Maus, wobei wir Ihnen 9 davon etwas näher vorstellen wollen.

Alternative Nummer 1 - der Trackball

Was sich nun ein wenig nach Zukunftsmusik anhören mag, ist eine simple Erfindung welche auch in modernen Mäusen zu finden ist. Der sogenannte Trackball ermöglicht ein für die Gelenke angenehmeres Arbeiten, da die Hand selbst beim bedienen der Maus auf eben dieser ruht. Durch eine Taste lässt sich nämlich aktivieren, dass nicht per Maus, sondern eben nur durch den genannten Trackball navigiert wird. Dies ist eine Kugel welche sich in alle erdenkliche Richtungen an Ort und Stelle rollen lässt. Dadurch ersetzt dann dieser Trackball die Maus, welche aber bei Bedarf jederzeit wieder aktiviert werden kann.

Mittels einer USB Schnittstelle muss der Trackball nicht einmal mehr per Kabel mit dem PC verbunden werden, da dieser dann Drahtlos funktioniert. Die Bedienung ist einfach und ermöglicht ein schonendes Arbeiten für die Handgelenke. Bei anderen Varianten bietet sich ein Kabelmanagement an.

 

 

Nummer 2 unter den Alternativen - Vertikale Maus

Mit dieser Variante der klassischen Maus dürften so manche nicht auf Anhieb zurecht kommen. Obwohl es sich im Grunde um die bekannte Computer Maus handelt, so hat diese doch eine ganz besondere Eigenart. Denn ganz der gewohnten Art und Weise ist deren Design so ausgelegt, dass bei der Bedienung nicht die gesamte Hand, sondern nur die Handkante auf dem Tisch aufliegt. Die Finger umschließen also die Maus seitlich. Das entspannt die Muskeln und Sehnen der Finger. Ein Arbeiten über einen längeren Zeitraum ist somit ohne Schmerzen oder Spannungen möglich.

 

 

Tastatur mehr nutzen

Als dritte Alternative zur Maus bietet sich die herkömmliche Tastatur an. Über diese lassen sich fast alle Dinge erledigen, welche ansonsten mit der Maus vollbracht werden. Nachteil ist dabei aber, dass Sie auch die entsprechenden Tastenkürzel kennen müssen, um über diese Art und Weise die Maus ersetzen zu können. Zudem lässt sich auf diesem Weg nicht die gesamte Maus abschaffen. Denn um schnell an die gewünschten Stellen navigieren zu können, bietet sich dann immer noch die klassische Maus an. Sinnvoll ist diese Alternative ebenfalls nur dann zu 100 Prozent, wenn Sie eine ergonomische Tastatur dafür verwenden.

 

 

Trackpad als 4. Alternative

Das Trackpad dürfte ebenfalls den meisten ein Begriff sein. Vor allem an Laptops findet man dieses kleine Viereck oftmals vor. Dieses ist vom Prinzip her genauso wie der Trackball. Lediglich auch den Ball, beziehungsweise die Kugel wird hierbei verzichtet. Das sensible Trackpad reagiert wie eine Maus, nur das hier nichts über den Tisch bewegt werden muss. Mittels Fingerbewegung über das Pad, reagiert dann der Mauszeiger auf dem Bildschirm. Das Trackpad ist somit zwar eine Alternative für die Maus ansich, jedoch stellt das Trackpad nicht wirklich eine Erleichterung dar, da dieses die Finger und Gelenke ebenso beansprucht, wie die Maus. Also nur bedingt für den ergonomischen Bereich geeignet.

 

 

5. Der Joystick hält Einzug

Was vorerst nur den Gamern vorbehalten war, hält nun auch im Büroalltag nach und nach Einzug. Der Joystick ersetzt in mancherlei Büro mittlerweile die klassische Maus. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, da der Joystick eine bequemere Haltung erlaubt und sich genauso einfach wie die Maus handhaben lässt. Dadurch kann ebenfalls länger ohne große Ermüdungserscheinungen gearbeitet werden, was ebenfalls die Handgelenke schont. Da der Joystick mittlerweile in den unterschiedlichsten Designs erhältlich ist, finden sich darunter natürlich auch ergonomische Variante, welche noch besser in der Hand liegen.

 

 

6. Wie wäre es mit einem digitalen Stift?

Noch eher gewöhnungsbedürftig ist der digitale Stift. Dieser ähnelt sehr dem normalen Kugelschreiber und wird im Grunde auch so bedient. Mittels einer speziellen Unterlage kann der digitale Stift dann bewegt werden. Alle Schriften oder Bewegungen werden über diese Fläche an den Computer übertragen, wodurch sich dann der Mauszeiger bewegen lässt. In erster Linie wird dieser spezielle Stift zwar bei digitalen Zeichnungen verwendet, lässt sich aber auch ohne Weiteres zur neuen Maus umfunktionieren. Wie komfortabel das jeder für sich empfindet muss jeder selbst testen.

 

7. Alternative - Touchscreen

Der Touchscreen ist keine neue Erfindung und mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund. Viele Laptops aber auch immer mehr PC’s verfügen über einen Touchscreen. Dadurch lässt sich bei einem guten Bildschirm zwar alles genausos bewegen wie per Maus, doch ist dies kein wirklicher Ersatz. Zu lange dauert meist auch die Eingewöhnung an diese neue Variante, wobei es immer wieder auch zu Missverständnissen zwischen Bediener und Touchscreen kommt. Eine punktgenaues Arbeiten ist nicht immer gewährleistet. Also nur bedingt für alle Nutzer als Alternative geeignet.

 

 

Nummer 8 - die Handgelenkstütze

Keine wirkliche Alternative zur Maus, aber eine echte Erleichterung für die Handgelenke, stellt die Handgelenkstütze dar. Dank dieser lässt sich das Arbeiten mit der klassischen Maus bequemer und entspannender gestalten. Die Stütze ist vor allem für all jene eine Alternative, welche auf den Umgang mit der klassischen Maus nicht verzichten wollen.

 

 

9. Alternative - die Finger Maus

Was sich etwas seltsam anhören mag ist im Grunde ebenfalls simpel. Bei der Finger Maus handelt es sich um ein kleines Gerät, welches ähnlich wie ein Ring um den Finger geschlossen wird. Mittels einem Trackball lässt sich so in jeder Position der Hand der Mauszeiger auf dem Bildschirm bewegen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist diese Variante zwar, läuft es aber erst einmal, kann mit dieser Alternative gut gearbeitet werden. Die Finger Maus funktioniert zudem ebenfalls drahtlos.

Diese könnte Dich auch interessieren