KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Zu Hause trainieren, ohne ein Fitnessstudio
28. Apr. 2022
228 views

Der Beginn eines neuen Jahres bringt oft Vorsätze mit sich, die darauf abzielen, mehr zu trainieren, besser in Form zu kommen und einen gesünderen Lebensstil anzustreben. Wie sehen deine Vorsätze soweit aus? hast du diese eingehalten? Nur weil du dir vorgenommen hast, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, heißt das nicht, dass du in ein teures Fitnessstudio gehen oder eine Menge Geräte für dein Heimtraining kaufen musst! Der Schlüssel zu einem guten Workout zu Hause ist zu wissen, was für dich am besten funktioniert, eine Routine zu entwickeln und eine positive Einstellung zu deinen Zielen zu bewahren.


Um dir bei deinen Neujahrsvorsätzen zu helfen, werfen wir einen Blick auf Tipps und Techniken, wie du zu Hause trainieren kannst, ohne ein Fitnessstudio zu haben. Lies weiter, um zu erfahren, wie du mit ein paar einfachen Anpassungen ein Ganzkörpertraining und die wichtige Erholung nach dem Training in deinen Alltag integrieren kannst.

Tipps für den Einstieg

Wenn du zu Hause trainierst, bedeutet das nicht, dass du weniger trainierst als in einem Fitnessstudio. Du brauchst nicht einmal teure Geräte oder ein Fitnessstudio zu Hause, um komplette Sätze von Ganzkörperübungen zu machen! Ein gutes Training zu Hause kann ganz einfach beginnen, wenn du einige dieser einfachen Tipps und Techniken befolgst:


  • Baue deine Workouts in deine tägliche Routine ein
  • Lege einen Ort fest, an dem du zu Hause trainierst
  • Finde eine Routine oder ein Programm, mit dem du dich wohlfühlst
  • Suche dir einen Partner, der dich unterstützt
  • Ziehe ein oder zwei Mehrzweckgeräte in Betracht, die dich unterstützen
  • Eine tägliche Workout-Routine für zu Hause einführen


Ganz gleich, ob du ein Ganzkörpertraining für einen gesunden Lebensstil durchführst oder ob du einfach nur nach Übungen suchst, die du bei der Arbeit im Homeoffice machen kannst, um dich locker zu halten, es ist wichtig, eine Routine zu entwickeln. Wir Menschen neigen dazu, Gewohnheitstiere zu sein. Eine aktuelle Studie aus Großbritannien hat gezeigt, dass Erwachsene durchschnittlich 66 Tage brauchen, um eine neue Gesundheitsgewohnheit zu entwickeln. Das mag zwar lang erscheinen, aber zwei Monate sind eine durchaus machbare Zeitspanne, wenn es darum geht, auf deine Gesundheit zu achten und eine neue, gesündere Einstellung zu etablieren.


Wenn du lernst, wie du zu Hause trainieren kannst, hilfst du dir, langfristig erfolgreich zu sein, indem du mit einer kleinen Verpflichtung beginnst. Vielleicht machst du ein paar Übungen am Morgen oder direkt vor einer entspannenden Abendroutine. Wenn du eine feste Gewohnheit mit deinen neuen Trainingsübungen zu Hause verbindest, ist das ein guter Weg, um deine neue Routine aufzubauen.

Einen Workout-Raum zu Hause einrichten

Nur weil du herausfinden willst, wie du zu Hause trainieren kannst, ohne ein Fitnessstudio zu haben, heißt das nicht, dass du nicht von einem festen Ort für deine Routine profitieren würdest. Ein Workout-Raum zu Hause bedeutet nicht, dass er nur für das Training zu Hause genutzt werden muss. Du kannst auch zu Hause in deinem Wohnzimmer trainieren und später deine Lieblingsserie schauen!


Wenn du lernst, wie du zu Hause trainieren kannst, ist es wichtig, dass du einen festen Platz für dein Training wählst, damit du die Gewohnheit beibehältst. Außerdem kannst du dort deine Ausrüstung (wie z. B. die Hantelbank HB101) unterbringen, falls du dich dafür entscheidest. 


Wenn du dir einen Raum schaffst, in dem du ohne Fitnessstudio zu Hause trainieren kannst, hast du auch die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszuschauen. Du brauchst keine riesigen Trainingsgeräte, die einen ganzen Raum einnehmen (oder noch schlimmer, deine Wohnräume verstopfen). 

Finde eine Heimtrainingsübung, mit der du dich wohlfühlst

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Training zu Hause ohne Fitnessstudio ist es, eine Routine zu finden, die für dich funktioniert. Wenn du noch keine Erfahrung mit Fitnessübungen hast, aber herausfinden willst, wie du zu Hause trainieren kannst, solltest du dir zunächst ein Fitnessvideo auf Youtube ansehen, das dein Interesse weckt. 


Für Fortgeschrittene oder diejenigen, die in kürzester Zeit das meiste aus ihrem Workout herausholen wollen, ist das hochintensive Intervalltraining (HIIT) eine beliebte Option, mit dem du zu Hause trainieren kannst, ohne dass du zu viel Zeit investieren musst.

Übe Workout-Verantwortung

Wenn du lernst, wie du zu Hause trainieren kannst, ist es manchmal einfacher, mit einem Trainingspartner in der Spur zu bleiben. Soziale Fitness-Apps wie Fitbit machen es einfach, sich mit Freunden, der Familie oder sogar Fremden zu verbinden, um auf deinem Weg zu einem gesunden Lebensstil die Verantwortung für das Training zu übernehmen. Nur weil du herausfinden willst, wie du zu Hause trainieren kannst, musst du das nicht alleine tun!

Minimale Ausrüstung für gute Workouts zu Hause

Wie schon gesagt, brauchst du keine ausgefallene Ausrüstung und kein Fitnessstudio, um zu lernen, wie du zu Hause effektiv trainieren kannst. Eine der besten Möglichkeiten, um mit dem Training zu Hause zu beginnen, ist herauszufinden, welche Geräte dir dabei helfen können, deine Ziele zu erreichen.


Gängige Kleingeräte für das Training zu Hause sind z.B.:

  • Kurzhanteln
  • Yogamatte
  • Schaumstoffrolle


Du musst dich aber nicht auf traditionelle Trainingsgeräte beschränken, wenn du lernst, wie du zu Hause trainieren kannst. 


Wie du siehst, muss es nicht schwer sein, zu lernen, wie man zu Hause ohne Fitnessstudio trainieren kann. Es hat mehr damit zu tun, eine Routine aufzubauen, die zu einer positiven, gesunden Gewohnheit wird, als eine Menge Geräte zu haben. Einige Trainingsgeräte können sogar mehrere Funktionen haben, um dir ein unglaubliches Ganzkörpertraining zu ermöglichen und deinem Körper zu helfen, sich schnell zu erholen! Probiere die Tipps in diesem Leitfaden aus, um zu sehen, wie du mit deinen Trainingsübungen zu Hause ganz einfach einen gesunden Lebensstil aufbauen und beibehalten kannst.

Diese könnte Dich auch interessieren