KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Wie Sie sich Verpflichtungen Ihnen selbst gegenüber einhalten
03. Sep. 2021
937 views

Es ist gar nicht so leicht, sich selbst gegenüber Verpflichtungen zu setzen und diese auch einzuhalten. Es ist viel einfacher, das durchzuziehen, was man anderen verspricht. Warum ist es so schwer, die Versprechungen, die man sich selbst macht, auch zu halten? 

Mit Verpflichtungen sich selbst gegenüber ist gemeint, das zu tun, was Sie sich vornehmen. Niemand sonst weiß, was heute Ihr Ziel ist, was Sie erledigen möchten, nur Sie. Daher ist es viel einfacher, es wieder zu verschieben. Ein Beispiel: Sie nehmen sich vor, dass Sie morgen früher aufstehen, weniger arbeiten, besser essen oder mehr Sport treiben. Dies ist eine Verpflichtung ausschließlich sich selbst gegenüber. 


Aber wenn Sie sich immer wieder Ziele und Pläne setzen, diese aber scheinbar nicht einhalten können, brechen Sie das wichtigste Versprechen – das mit sich selbst. Es dient nicht Ihrer Motivation, Sie fühlen sich schuldig und das, was Sie sich Gutes tun wollten, ist nicht geschehen. 


Warum brechen wir unsere eigenen Versprechen?


Vielleicht ist es so einfach, unsere eigenen Versprechen zu brechen, weil uns beigebracht wurde, dass es egoistisch sei, sich selbst Prioritäten zu setzen. Obwohl wir tief im Inneren wissen, dass es nicht selbstsüchtig ist, sich auf unsere eigenen Bedürfnisse zu konzentrieren, denn schließlich denken wir das von Freunden auch nicht, die sich etwas Gutes tun, oder? 


Es kann ebenso ein Problem von mangelndem Selbstwertgefühl sein. Es ist leicht zu denken, dass wir es nicht wert sind, das zu erreichen oder zu bekommen, was wir wollen. Wir reden uns aus Dingen heraus, indem wir denken, dass es wichtigere Dinge gibt, auf die wir uns konzentrieren können. Selbst wenn wir die Zeit haben, finden wir Wege, dies zu vermeiden.


Wir planen, als ob wir das, was wir uns vorgenommen haben, tun würden. Wir erstellen eine Liste mit Dingen, die wir ändern möchten, die wir erreichen wollen und wer wir sein möchten. Wenn es aber darum geht, zu handeln, versagen wir.


Die Wahrheit ist, dass unsere Ziele oft zu hoch gesteckt sind oder außerhalb unserer Komfortzone liegen. Das Problem ist, wenn wir zu hohe Erwartungen an uns selbst stellen oder zu viel Angst vor dem Scheitern haben, werden wir uns davor scheuen, zu handeln.


Anstatt an unsere Bedürfnisse und Wünsche zu glauben, fokussieren wir uns auf unsere Zweifel. Eine Stimme in Ihrem Kopf könnte dann sagen, dass Sie sich von anderen abgrenzen, wenn Sie sich darauf konzentrieren, das zu verfolgen, was Sie wollen. Wenn die Menschen um Sie herum nicht die gleichen Ziele haben wie Sie, könnten Sie befürchten, dass Sie dafür verurteilt werden, egal ob Sie scheitern oder ob es Ihnen gelingt.



Wie Sie Ihre Verpflichtungen sich selbst gegenüber einhalten


Der einzige Weg, um dorthin zu gelangen, wo Sie sein möchten, ist, wenn Sie lernen, Ihre eigenen Ziele und Wünsche wertzuschätzen. Halten Sie Verpflichtungen gegenüber sich selbst ein, kommen Sie nicht nur weiter, sondern Sie werden sich auch gut fühlen, weil Sie ein Versprechen an sich selbst gehalten haben.


Wenn eine Änderung erforderlich ist, müssen Sie Ihre Komfortzone verlassen, indem Sie sich selbst Prioritäten setzen. Es ist in Ordnung, manchmal egoistisch zu sein. Niemand sonst wird das erledigen, was Sie tun möchten, daher ist es wichtig, dass Sie Ihr Versprechen an sich selbst halten.


Verpflichtungen gegenüber sich selbst einzuhalten, ist der ultimative Akt der Selbstliebe. Wenn Sie Ihrem Wort treu bleiben, zeigen Sie, dass Sie Ihre eigenen Ziele und Wünsche respektieren. Sie sind in der Lage, die Versprechen einzuhalten, die Sie sich selbst machen.


Ändern Sie Ihre Denkweise


Versuchen Sie dankbar für all das zu sein, was Sie haben, erleben und erhalten. Konzentrieren Sie sich ausschließlich auf eine positive Denkweise. Versuchen Sie negative Gedanken zu identifizieren und analysieren. Dann wandeln Sie sie in eine positive Denkweise um. Bemerken Sie, wenn Sie zu hart mit sich umgehen und an Ihren Fähigkeiten zweifeln. Je mehr Ihnen diese Momente bewusst werden, desto besser können Sie handeln, um sich aus dieser Denkweise zu befreien.


Wenn Sie mit etwas konfrontiert werden, auf das Sie keine Lust haben, halten Sie einen Moment inne und fragen Sie sich, was Sie brauchen, um Sie in einen besseren Geisteszustand zu versetzen. Tun Sie sich etwas Gutes. 


Integrieren Sie Ihre Verpflichtung gegenüber sich selbst in Ihre Routine


Damit Sie Ihre Versprechen für sich selbst nicht so leicht brechen können, sollten Sie es in Ihre Routine integrieren. Wenn Sie sich zum Beispiel vorgenommen haben, mehr Sport zu treiben, machen Sie eine Routine daraus. Reservieren Sie sich dreimal die Woche ein paar Stunden, um sich voll und ganz dem Training zu widmen. Halten Sie sich daran. 


Am besten legen Sie das, was Sie sich für sich selbst vorgenommen haben, auf den Morgen. So haben Sie nicht den ganzen Tag über Zeit, sich davor zu drücken oder andere Dinge in den Weg kommen zu lassen, die vermeintlich wichtiger sind. Je öfter Sie dies tun, desto mehr geht es in Ihre Routine über und Sie bleiben sich treu. 


Sie werden sehen, wie motivierend es ist, wenn Sie das tun, was Sie sich selbst verschrieben haben. Wie würden Sie reagieren, wenn Ihnen ein Freund immer wieder etwas verspricht, es aber nie hält? Richtig, Sie würden das Vertrauen verlieren. Da geht es Ihrem Selbst nicht anders. Doch wenn Sie sehen können, dass Sie sich daran halten, was Sie sich vornehmen, wird Sie dies zu mehr motivieren. Hinzu kommt, dass Sie etwas Gutes für sich getan haben, was Ihren Wohlfühlfaktor um ein weiteres steigert. 



Denken Sie an ein Ziel oder eine Gewohnheit, welche Sie schon lange meistern möchten. Fragen Sie sich, warum Sie es nicht durchgezogen haben, und verpflichten Sie sich dann, das zu machen, was Sie wollen. Schließlich wird es niemand anderes für Sie tun.


Wenn Sie ein kostenloses FlexiSpot-Produkt erhalten möchten, ein Influencer sind oder einen populären Blog führen, haben wir genau das richtige Programm für Sie. Mehr Informationen finden Sie auf unserem Youtube-Kanal oder auf Facebook.

Diese könnte Dich auch interessieren