KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Wie Sie durch Umdenken Ihr Leben gesünder gestalten können
10. Sep. 2021
704 views

Sie kennen sicher diese Zeiten, wenn Sie mit einer Million Dinge auf einmal jonglieren und Ihre Gesundheit ganz unten auf der Prioritätenliste steht. Jeder macht dies mehr oder weniger oft durch, auch diejenigen, die versuchen, sich bewusst auf ihre Gesundheit zu konzentrieren.  

Wenn wir weiterhin alles andere über unsere Gesundheit stellen, beginnt dies leider die Qualität unserer Arbeit und unseres Lebens zu beeinträchtigen, da wir mit einem müden Geist, hungrigen Magen und einer leeren Batterie operieren. Doch selbst wenn Sie eine sehr viel beschäftigte Person sind, ist es möglich, ein gesundes Leben zu führen. 


Der Trick dabei ist, seine Denkweisen zu ändern und solche zu implementieren, die es viel einfacher machen, besser auf sich zu achten. Sie werden beginnen, über Gesundheit und Wellness auf eine etwas andere Weise nachzudenken, als es Ihnen all diese Marketing-Betrügereien, mit denen Sie bombardiert werden, weismachen möchten. Hier sind die wichtigsten Dinge, an die Sie denken sollten, wenn es um ein gesundes Leben geht:


1. Zutaten sind wichtiger als Kalorien


Der Sinn des Essens besteht darin, Ihren Körper zu nähren und sich um ein menschliches Grundbedürfnis zu kümmern. Er fragt Sie nicht nur nach Kalorien, sondern er möchte mit Nahrung gefüttert werden, die ihm ein gutes und zufriedenes Gefühl gibt. Das Zählen von Kalorien kann hilfreich sein, wenn Sie sehen möchten, wie viel Sie wirklich verbrauchen, aber es ist nicht die beste Methode für Ihre Gesundheit. 


Eine Handvoll Mandeln haben zum Beispiel 150 Kalorien, was in etwa so viel wie eine Dose Cola ist. Da die Nüsse gesunde Fette, Proteine und Ballaststoffe enthalten, werden sie Sie länger sättigen. Cola besteht hauptsächlich aus Zucker, was bedeutet, dass Sie danach noch immer hungrig sind.


Statt Kalorien zu zählen, sollten Sie einen Blick auf die Zutaten werfen, die auf dem Lebensmitteletikett aufgeführt sind. Wissen Sie, was das meisten darauf überhaupt bedeutet? Um welche Zutaten handelt es sich darin? Wenn Sie dies nicht tun, möchten Sie möglicherweise nicht, dass dies in Ihren Körper gelangt. Viele Menschen entscheiden sich für fettarme oder kalorienarme Versionen ihrer Lieblingsspeisen, weil sie denken, dass sie gesünder sind, aber diese Lebensmittel sind oft mit Zusatzstoffen vollgepackt, um den Zucker oder das Fett auszugleichen. Halten Sie sich deshalb an Lebensmittel, die einfache Zutaten enthalten und die Sie aussprechen können.


2. Trainieren Sie, um sich gut zu fühlen, nicht um Gewicht zu verlieren


Treiben Sie Sport, weil Sie sich sowohl körperlich als auch geistig zufrieden zu fühlen, wenn Sie ihn durchführen. Das ist besser, als wenn Sie sich dazu zwingen, um Gewicht zu verlieren. Bewegung gibt Endorphine frei, welche uns glücklich machen. Sie werden sich für den Rest des Tages besser fühlen und produktiver sein, wenn Sie morgens lediglich eine halbe Stunde trainieren.


Das Training muss Ihnen Freude bereiten, sonst bleiben Sie nicht dran. So viele von uns lehnen Sport aufgrund der Anstrengung ab, aber es ist wichtig, ein Training zu finden, welches sich einfach anfühlt und Spaß macht. Laufen Sie nicht nur, weil andere es tun. Die einen lieben es, andere hassen Joggen. 


Denken Sie an etwas, das Sie in der Vergangenheit gerne gemacht haben, oder probieren Sie etwas völlig Neues aus. Vielleicht ist es Tanzen, Kickboxen, Bowling, Pilates usw. Wenn all das nicht das Ihre ist, dann gehen Sie zumindest regelmäßig an der frischen Luft spazieren.


3. Gesund bedeutet für jeden etwas anderes


Es ist schon auch ein wenig Ansichtssache, was gesund bedeutet. Wenn Sie einer Gruppe ein Rezept vorstellen mit der Behauptung, es sei gesund, wird ganz sicher mindestens einer etwas Gegenteiliges behaupten. Besonders bei Diäten scheiden sich die Geister und Ansichten. 


Deshalb sollten Sie das tun, was sich für Sie am besten anfühlt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Ernährungsweisen und Essgewohnheiten. Essen bedeutet Energie, deshalb sollten Sie das zu sich nehmen, was Sie am energetischsten macht. Was anderen gut tut, muss nicht für Sie gelten. Achten Sie dabei jedoch darauf, dass Sie besonders Fett und Zucker in Maßen zu sich nehmen.


4. Gesund muss nicht teuer sein


Wir schieben unsere Gesundheit schnell beiseite, weil wir denken, dass es teuer und zeitaufwendig ist. Es lohnt sich, in Ihre Gesundheit zu investieren, aber Sie müssen auch keine Bank ausrauben, um gesündere Entscheidungen zu treffen. Eine der besten Möglichkeiten, Geld zu sparen und Ihre Gesundheit im Allgemeinen zu verbessern, besteht darin, häufiger zu Hause zu kochen, als auswärts zu essen. 


Es muss auch nicht immer Bio sein, wenn Sie sich das nicht leisten können. Regional und alles in Maßen genügt bereits. Von dem abgesehen bieten heute auch die Discounter zu günstigen Preisen Bioprodukte an. 


5. Loben Sie sich selbst


Wenn man Sie bittet, Dinge zu benennen, die Sie lieben, zählen Sie sich selbst überhaupt auf oder wie lange würde es dauern? Wir geben großzügig anderen Menschen für ihr Aussehen Komplimente, aber wir sind so gegen die Idee, uns selbst zu loben. Um einen gesunden Lebensstil zu führen, müssen Sie sich auch Ihrer Gedanken gegenüber sich selbst und anderen bewusst sein.


Ein wichtiger Aspekt eines gesunden Geistes ist Selbstakzeptanz. Sie können nicht glücklich sein, wenn Sie sich nicht respektieren und liebevoll behandeln. Es ist nicht einfach, die Person, die Sie jeden Tag und in jeder Situation oder Stimmung im Spiegel sehen, als schön und liebenswürdig anzusehen. Doch wer soll Sie dafür halten, wenn nicht einmal Sie selbst davon überzeugt sind? 


Konzentrieren Sie sich beim Blick in den Spiegel nicht auf die Dinge, die Sie stören, sondern auf das, was Sie an sich lieben. Benennen Sie jeden Morgen drei Bereiche, die Sie an sich schätzen und lieben, seien Sie liebevoll zu dem Spiegelbild und nehmen Sie dieses Gefühl mit in den Tag. 


Wenn Sie ein kostenloses FlexiSpot-Produkt erhalten möchten, ein Influencer sind oder einen populären Blog führen, haben wir genau das richtige Programm für Sie. Mehr Informationen finden Sie auf unserem Youtube-Kanal oder auf Facebook.

Diese könnte Dich auch interessieren