KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Wie Pflanzen Ihr Büroumfeld verbessern und den Stresspegel senken können
30. Aug. 2022
34 views

Es ist kein Geheimnis, dass Pflanzen die Luftqualität in Ihrem Zuhause verbessern können. Aber was Sie vielleicht nicht bedacht haben, ist, dass sie auch die Umgebung Ihres Büros verbessern können.

Pflanzen bringen Farbe und Leben in einen langweiligen Raum, verbessern nachweislich die Luftqualität und helfen, den Stresspegel zu senken.

Pflanzen in Ihrem Büro können Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein, und sie können Sie sogar glücklicher machen!

Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, Ihre Büroumgebung zu verbessern, sollten Sie ein paar Pflanzen in Betracht ziehen. Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben!

Was uns die Wissenschaft über Pflanzen in unserem Büro sagt

1. Pflanzen im Büro können das Stressniveau senken

Pflanzen werden oft als notwendiger Bestandteil des Lebens angesehen, da sie Sauerstoff liefern und Farbe in jeden Raum bringen.

Was viele Menschen jedoch nicht wissen, ist, dass Pflanzen auch einen positiven Einfluss auf den Arbeitsplatz haben können.

Untersuchungen haben nämlich gezeigt, dass Pflanzen die Luftqualität verbessern, den Stresspegel senken und sogar die Produktivität und Kreativität steigern können!

2. Pflanzen können Gesundheitsprobleme wie Kopfschmerzen oder Müdigkeit verringern

Einer der wichtigsten Vorteile von Pflanzen im Büro ist, dass sie zur Reinigung der Luft beitragen können.


Studien haben gezeigt, dass die Luft in Innenräumen bis zu 10 Mal stärker verschmutzt sein kann als die Außenluft und dass eine schlechte Luftqualität zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten führen kann.

Pflanzen wirken als natürliche Luftreiniger, indem sie schädliche Giftstoffe und Chemikalien absorbieren und saubere, frische Luft abgeben.


3. Pflanzen können den Blutdruck und die Herzfrequenz senken

Eine von der Universität Exeter durchgeführte Studie ergab, dass Mitarbeiter, die Pflanzen in ihrem Büro hatten, sich weniger gestresst fühlten als diejenigen, die keine Pflanzen hatten.

Die Anwesenheit von Pflanzen senkt außerdem nachweislich den Blutdruck und die Herzfrequenz und reduziert den Spiegel des Stresshormons Cortisol.


4. Pflanzen können auch die Produktivität und Kreativität steigern

In einer Studie der Universität von Michigan wurde festgestellt, dass Mitarbeiter, die Pflanzen in ihrem Büro hatten, 15 % produktiver waren als diejenigen, die keine Pflanzen hatten.


Wie Sie die richtigen Pflanzen für Ihr Büro auswählen

Wenn es um die Auswahl von Pflanzen für Ihr Büro geht, ist es wichtig, dass Sie sich für Pflanzen entscheiden, die sowohl pflegeleicht sind als auch in der Umgebung gut gedeihen.

Hier sind einige Tipps, wie Sie die richtigen Pflanzen für Ihr Büro auswählen können:


1. Berücksichtigen Sie das Klima

Nicht alle Pflanzen gedeihen in allen Klimazonen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Pflanze auswählen, die mit den Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Büro zurechtkommt.


2. Berücksichtigen Sie das Licht

Verschiedene Pflanzen brauchen unterschiedlich viel Licht. Achten Sie also darauf, eine Pflanze auszuwählen, die bei der Lichtmenge in Ihrem Büro gut gedeiht.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Licht in Ihr Büro fällt, ist es eine gute Faustregel, eine Pflanze zu wählen, die sowohl schwaches als auch helles Licht verträgt.


3. Berücksichtigen Sie die Größe ihres Büros

Nicht alle Pflanzen sind für kleine Räume geeignet. Achten Sie also darauf, eine Pflanze zu wählen, die nicht über ihren Topf hinauswächst oder zu kopflastig wird.


4. Bitten Sie um Hilfe

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Pflanze für Ihr Büro geeignet ist, zögern Sie nicht, eine Gärtnerei oder ein Gartencenter in Ihrer Nähe um Hilfe zu bitten.


5. Fangen Sie klein an

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Pflanzen haben, fangen Sie am besten mit ein oder zwei kleinen Pflanzen an und steigern Sie sich von dort aus. Auf diese Weise können Sie ein Gefühl für die Pflanzenpflege bekommen, ohne sich überfordert zu fühlen.


Eine Liste von Grünpflanzen, die Sie im Büro halten können

Es gibt eine Vielzahl von Pflanzen, die Sie in Ihrem Büro zu Hause halten können, und jede hat ihre eigenen Vorteile.

Hier sind ein paar der besten Pflanzen für das Büro zu Hause:


1. Aloe Vera

Aloe vera ist eine Sukkulente, die für ihre heilenden Eigenschaften bekannt ist.

Sie kann sowohl bei schwachem als auch bei hellem Licht gedeihen, was sie zu einer perfekten Pflanze für das Heimbüro macht.

Aloe vera ist auch dafür bekannt, dass sie die Luft reinigt.

Sie ist also eine gute Wahl, wenn Sie eine Pflanze suchen, die die Luftqualität in Ihrem Büro verbessert.


2. Schlangenpflanze

Eine allseits beliebte und einfach zu ziehende Zimmerpflanze, die wenig Licht verträgt, nicht viel Wasser braucht und sehr robust ist. Sie ist einfach zu pflegen, eine schöne Pflanze und daher ideal für Anfänger.


3. Friedenslilie

Friedenslilien bevorzugen schattigere Plätze. Tatsächlich ist die Friedenslilie eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger, weil ihre Lichtbedürfnisse so einfach zu erfüllen sind. Helles, aber indirektes Licht ist ideal, denn direkte Sonne kann die empfindlichen Blätter der Friedenslilie leicht verbrennen.


4. Bambuspalme

Bambuspalmen sind die perfekte tropische Pflanze für mittlere bis schwache Lichtverhältnisse. Im Gegensatz zu anderen Palmen brauchen sie kein helles Licht, um zu gedeihen. Sie kommen mit einer Vielzahl von Lichtverhältnissen zurecht, von schwachem Licht bis hin zu hellem Licht, und können sogar an einem nach Norden ausgerichteten Fenster stehen.

5. Chinesische Geldpflanze

Die Chinesische Geldpflanze ist der häufigste gebräuchliche Name für diese Pflanze. In der chinesischen Kultur ist sie ein Symbol für Glück, Wohlstand und Reichtum. Eine Anekdote über die Chinesische Geldpflanze besagt, dass diejenigen, die eine solche Pflanze besitzen, im Laufe des Tages Münzen auf dem Boden finden werden. Es ist also einfach perfekt, sie im Home-Office zu haben.


Vergrünen sie ihr Büro

Pflanzen in Ihrem Heimbüro können die Luftqualität verbessern, den Stresspegel senken und den Raum gemütlicher machen. Pflanzen sind auch eine gute Möglichkeit, unser Sehvermögen im Büro zu schützen.

Bei so vielen Vorteilen, die Pflanzen für Ihr Heimbüro bieten, gibt es keinen Grund, Ihren Arbeitsbereich nicht zu begrünen!

Und wenn Sie Ihr neues, grünes Büro mit unseren FlexiSpot ergonomischen Büromöbeln kombinieren, gibt es keinen Grund mehr, die Arbeit an Ihrem Schreibtisch nicht zu genießen.

Diese könnte Dich auch interessieren