Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht

Wie Du ein günstiges, ergonomisches Gaming-Setup erstellst

12 September. 2023

Du bist ein begeisterter Gamer, der gerne die neuesten Spiele spielt? Aber Du spielst nur auf Deinem veralteten, gebrauchten Laptop auf dem Sofa? Du spielst schon seit Jahren und bist nun endlich bereit, endlich das nächste Level zu erreichen? Wenn Du es satt hast, bei Deinen Spiele-Sessions ständig Schmerzen vom Sitzen zu haben und endlich Dein Gamingerlebnis genießen willst, haben wir genau die richtigen Tipps für Dich.

Doch das Setup einer Gamingumgebung kann eine einschüchternde Aufgabe sein, wenn Du noch keine Erfahrung hast. Und zu wissen, wo Du anfangen sollst und welche Komponenten Du für die beste Leistung auswählen sollst, kann eine Herausforderung sein.

Viele machen den Fehler, teure Geräte und Möbel zu kaufen, die nicht ihren Bedürfnissen entsprechen, oder an Qualitätskomponenten zu sparen, die kein gutes Spielerlebnis bieten. Es kann auch schwierig sein, die Komponenten richtig einzustellen und so zu testen, dass sie eine optimale Leistung erbringen. Außerdem wissen die Leute vielleicht nicht, wie sie ihre Ausrüstung für maximalen Komfort ausstatten oder wie sie sie für eine lange Lebensdauer warten können.

Diese Herausforderungen können verhindern, dass Spieler das Beste aus ihrem Spielerlebnis herausholen. Zum Glück kannst Du mit unserer Hilfe lernen, wie es geht, und ein Gaming-Setup kreieren, das Deinen Bedürfnissen entspricht. Lass uns also loslegen!

Was ist ein Gaming-Setup?

Eine Spieleinrichtung besteht nicht nur aus Hardware- und Softwarekomponenten, mit denen Du Videospiele spielen kannst, sondern es beinhaltet auch die Umgebung, wie den Tisch und den Stuhl. Die Komponenten variieren je nach Art der Einrichtung, umfassen aber in der Regel einen Computer, einen Monitor, Tastatur, Maus usw. Spielkonsolen, Tisch, Stuhl, Beleuchtung, Audiogeräte.

Eine Spieleinrichtung kann so einfach oder verfeinert sein, wie Du willst, je nach Deinem Budget und Deinen Bedürfnissen. Eine Grundausstattung kann zum Beispiel aus einem Computer, einem Monitor und einer Spielkonsole bestehen. Eine aufwändige Einrichtung kann dagegen aus mehreren Monitoren, einem Gaming-Stuhl, einem Gaming-Tisch und Surround-Sound-Lautsprechern bestehen. Es kommt darauf an, das perfekte Gleichgewicht der Komponenten zu finden, das die beste Leistung für Dein Budget bietet.

Das Spielzimmer soll bequem, ergonomisch und stilvoll sein. Deshalb entscheiden sich Gamer oft für Gamingstühle, Beleuchtungssysteme und andere Dekorationen, die ihre ideale Spielumgebung kreieren. Außerdem gibt es verschiedene Ideen für die Einrichtung von Spielräumen, von minimalistischen, dunklen Räumen bis hin zu farbenfrohen und lebendigen Räumen. Und die besten Einrichtungsideen für Spiele kombinieren oft Funktion und Form, um ein einzigartiges und persönliches Erlebnis für die Nutzer zu kreieren.

Wer braucht ein Gaming-Setup?

Nicht jeder braucht alle Komponenten, die wir erwähnt haben. Es kommt darauf an, wie oft Du spielst und auch, was Du sonst noch tust, da Du das Gaming-Setup natürlich auch für andere Dinge verwenden kannst.

Gelegenheitsspieler

Sie gehören zu den hingebungsvollsten Spielern überhaupt. Sie sind vielleicht nicht so engagiert wie eingefleischte Gamer, aber sie haben trotzdem große Freude an ihren ein oder zwei Lieblingsspielen. Wenn Du ein Gelegenheitsspieler bist, hast Du wahrscheinlich eine überwältigende Anzahl von Stunden in einem MMO oder Free-to-Play-Spiel wie Fortnite oder Warframe verbracht und hast nicht vor, in nächster Zeit aufzuhören.

Laut einer Umfrage der Bitcom können sich 41 % der Deutschen ein Leben ohne Gaming nicht mehr vorstellen. Das bedeutet, dass die damit auch viel Zeit verbringen. Dann muss das Setup nicht nur praktikabel, sondern auch ergonomisch sein.

Eingefleischte Gamer

Für eingefleischte Gamer ist das Spielen mehr als nur ein Hobby - es ist ihre Leidenschaft. Sie wissen, wie wichtig es ist, erstklassige Hardware zu haben und sind bereit, in die besten Komponenten für ihr Setup zu investieren. Egal, ob sie in Wettkämpfen spielen oder einfach nur zum Vergnügen, sie brauchen eine Spielekonsole, die auch den anspruchsvollsten Spielen gewachsen ist und ein beeindruckendes Erlebnis bietet. Sie investieren in ein Gaming-Room-Setup mit mehreren Monitoren, Gaming-Stühlen und anderem Zubehör, um eine komfortable Umgebung für eine großartige Gaming-Session zu schaffen.

Streamer

Streamer sind Gamer, die sich selbst beim Spielen von Videospielen auf Plattformen wie Twitch übertragen. Sie brauchen ein leistungsstarkes Setup mit guten Audio- und Videofunktionen, um reibungslose Streaming-Sessions zu gewährleisten. Außerdem sollten sie in zusätzliche Ausrüstung wie Beleuchtung und Kamera investieren, um die Qualität ihrer Streaming-Sessions zu verbessern.

Niemand möchte einen Streamer sehen, der Probleme hat, ein Spiel zu laden oder eine schlechte Audioqualität hat. Außerdem ist ihr Spielraum das Herzstück ihres Kanals, also werden sie sich wahrscheinlich besonders viel Mühe machen, um ihren Raum stilvoll und professionell aussehen zu lassen.

Egal, ob Du ein begeisterter Gamer bist, der eine blitzschnelle Reaktionszeit braucht, oder ob Du als Außendienstmitarbeiter den ultimativen Arbeitsplatz suchst - unsere Gaming-PCs sind für alles geeignet.

Vorteile eines Gaming-Setups

Die Vorteile des Spielens sind endlos. 85 % der Spieler geben an, dass Videospiele Stress abbauen, 84 % tun es, weil es einfach Spaß macht und 81 % finden, dass sie ihre kognitiven Fähigkeiten verbessern.

Ein Gaming-Setup kann diese Vorteile noch verstärken, indem es die Leistung steigert, die Grafik verbessert und die Immersion erhöht. Mit einer speziellen Spieleinrichtung kannst Du Dein Spielerlebnis auf die nächste Stufe heben!

Hier sind einige der Vorteile, die das Gaming mit sich bringt:

Verbesserte Leistung

Mit den richtigen Komponenten kannst Du ein flüssiges Gameplay ohne Lags oder Framerate-Einbrüche erleben. Das ist besonders wichtig, wenn Du in Wettbewerben spielst oder Deine Spiele streamst.

Höhere Flexibilität

Mit Deinem Gaming-Setup kannst Du die Komponenten auswählen und sie nach Deinen Vorstellungen anpassen. So hast Du die volle Kontrolle über die Leistung Deines Rigs.

Mehr Ausdauer

Wenn Du ergonomische Möbel verwendest, steigert das Deine Ausdauer, weil Du bequemer spielen kannst. Der elektrisch verstellbare Gamingtisch GT5 von FlexiSpot oder der höhenverstellbare Gamingtisch GT3 bieten nicht nur genügend Platz für all Deine Geräte und Du kannst nicht nur im Sitzen, sondern auch im Stehen spielen, sondern diese Tische sind mit vielen Extras für Gamer auch sehr praktikabel. Ein ergonomischer Bürostuhl wie der BackSupport Bürostuhl BS8 Pro sorgt zudem dafür, dass Du weniger unter Schmerzen im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich leidest, wenn Du lange spielst.

Höhere Produktivität

Ein leistungsstarkes System kann Dir helfen, schneller und effizienter zu arbeiten. Das ist besonders vorteilhaft, wenn Du Inhalte erstellst oder von unterwegs arbeitest und mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen musst.

Langfristige Kosteneinsparungen

Der Aufbau einer Spielekonsole ist zwar nicht billig, aber Du kannst mit der Zeit Geld sparen, weil Du nicht mehrere Konsolen und Spiele kaufen musst.

Insgesamt kann eine Spielkonsole eine bereichernde Erfahrung sein, die stundenlang für Unterhaltung sorgt. Mit den richtigen Komponenten und Peripheriegeräten kreierst Du eine Spielkonsole, die sowohl leistungsstark als auch unterhaltsam ist.