KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Wie du den perfekten Bereich zum lernen schaffst
20. Apr. 2022
201 views

Dein Arbeitsbereich kann einen entscheidenden Einfluss auf deine Produktivität und Konzentration haben. Wie schaffst du also die perfekte Umgebung, um dich zum Arbeiten zu motivieren?


Student zu sein, ist nicht einfach. Egal, ob du auf dein Abitur oder einen Abschluss hinarbeitest, das Studentenleben bringt eine Reihe von Herausforderungen mit sich - und ich rede nicht nur von den Prüfungen. Es bedeutet, ein Gleichgewicht zu finden zwischen der Anstrengung, so viel wie möglich zu lernen, und der Aufrechterhaltung deines Teilzeitjobs und deines vollen Terminkalenders. Ich sage es noch einmal: Das ist nicht leicht.


Allzu oft tappen Studierende in die Falle, entweder ihr Sofa oder ihr Bett als Arbeitsbereich zu nutzen, ohne sich darüber im Klaren zu sein, welche Auswirkungen diese Entscheidungen auf ihr Studium und ihre geistige Gesundheit haben können.


Die Einrichtung eines funktionalen und stilvollen Arbeitsbereichs, der auf dich und deine Arbeitsweise zugeschnitten ist, ist ein guter Weg, um die häufigsten Fehler zu vermeiden, die Schüler/innen machen. Das muss auch gar nicht viel Aufwand oder Geld kosten!


Wenn du dich dafür entscheidest, vom Bett aus zu lernen, anstatt an einem Schreibtisch und in einem Arbeitsbereich, kann das bedeuten, dass du einen eigentlich friedlichen Raum in eine stressige und arbeitsreiche Umgebung verwandelst. Obwohl es eine sehr verlockende Option ist, vom Bett aus zu lernen, führt es nachweislich zu Schlaflosigkeit und erhöhter Nervosität bei den Studierenden, was alles dem Studienerfolg abträglich ist.


Hol das Beste aus deinem Platz heraus

Auf dem Sofa zu sitzen und den Laptop auf den Knien zu balancieren, scheint eine gute Möglichkeit zu sein, um das Lernen mit der Familie oder Freunden zu verbinden, aber es kann sich ungewollt negativ auf deine Noten auswirken. Wenn du in einem Bereich lernst, in dem du dich nicht voll und ganz auf deine Arbeit konzentrieren kannst, wirkt sich das wahrscheinlich auf die Qualität deiner Arbeit und damit auch auf deine Noten aus.


Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, den verfügbaren Platz für deinen Lernbereich zu berücksichtigen. Egal, ob du zu Hause oder in einem Studentenwohnheim wohnst, du hast vielleicht nicht viel Platz, also wirst du deinen Arbeitsbereich wahrscheinlich in deinem Schlafzimmer oder Wohnzimmer einrichten.


Sobald du den richtigen Raum für deinen Lernbereich ausgewählt hast, ist es an der Zeit, die Möglichkeiten des Raums neu zu gestalten. Das bedeutet, dass du bei Bedarf die vorhandenen Möbel umstellst und überlegst, wo sich Steckdosen befinden und wie viel Licht im Raum ist, um sicherzustellen, dass du das Beste aus dem Raum und deinem zukünftigen Arbeitsbereich herausholst.


Wenn du Glück hast und viel Platz für deinen Arbeitsbereich zur Verfügung steht, solltest du dir überlegen, wie du den Raum sinnvoll nutzen kannst. Wenn du dir größere Schreibtische anschaust, nur um den Raum zu füllen, solltest du dich fragen, ob du diese große Arbeitsfläche tatsächlich zum Arbeiten brauchst. Oder vielleicht bist du jemand, der eher von zusätzlichem Stauraum in seinem Arbeitsbereich profitiert als von einem großen Arbeitsbereich. So oder so, es ist leicht, den Platz in deinem Arbeitsbereich mit übereilten Entscheidungen zu verschwenden. Nimm dir Zeit und richte deinen Arbeitsbereich nach dir und deinen Arbeitsgewohnheiten ein, um sicherzustellen, dass du wirklich das Beste aus deinem Raum herausholst.


Wähle den richtigen Schreibtisch für dich

Die Suche nach einem Schreibtisch, der in deinen Raum passt und deine Lerngewohnheiten unterstützt, kann ein Minenfeld sein. Wenn du es falsch anstellst, kann das zu einem beengten und wenig einladenden Arbeitsbereich führen, ganz zu schweigen von dem "perfekten" Ort zum Prokrastinieren!


Wenn du weißt, wie groß der verfügbare Platz für deinen Arbeitsbereich ist, kannst du die richtige Schreibtischgröße und -form für dich auswählen. Es ist wichtig, dass du die verschiedenen Formen und Größen der Schreibtische berücksichtigst, die es gibt:

  • Rechteckige Schreibtische: bieten dir eine einfache Lösung für die Einrichtung deines Arbeitsbereichs. Rechteckige Schreibtische gibt es oft in verschiedenen Breiten und Tiefen, sodass du eine Größe wählen kannst, die perfekt zu deinem Raum passt.

  • Wellenschreibtische: Sie bieten dir eine große Arbeitsfläche und brauchen nur wenig Platz auf dem Boden, was eine gute Wahl für Räume mit wenig Platz ist.

  • Eckschreibtische: Für Design- und Kunststudenten bietet diese Schreibtischform eine Arbeitsfläche mit Platz für mehrere Bildschirme, Skizzenbücher und Kunstzubehör.

  • Schreibtische mit Stauraum: Bietet dir eine platzsparende Lösung für deinen Schreibtisch und Stauraummöglichkeiten in deinem Arbeitsbereich.


Jeder dieser Schreibtische bietet dir eine einzigartige Möglichkeit, zu lernen und deinen verfügbaren Platz zu ergänzen. Die meisten unserer Schreibtische sind in verschiedenen Breiten und Längen erhältlich, sodass du im Handumdrehen einen Schreibtisch finden wirst, der zu dir und deinem Raum passt. Weitere Informationen über die Maße von Schreibtischen findest du in den Produktbeschreibungen.


Finde einen bequemen und stützenden Stuhl

Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn dein Produktivitätsschub unterbrochen wird, besonders wenn du auf einem unbequemen Stuhl sitzt. Wenn du dich unruhig fühlst und deinen Schreibtisch ständig mit Schmerzen verlässt, ist es an der Zeit, in einen Stuhl zu investieren, der bequemer ist und dir die nötige Unterstützung für deinen Rücken bietet.


Ein guter Bürostuhl trägt auch dazu bei, dass du dich beim Arbeiten besser konzentrieren kannst, und schafft einen einladenden Arbeitsbereich, in den du gerne zurückkehrst. Wenn du dich für einen Schreibtischstuhl mit Drehfunktion und verstellbaren Hebeln entscheidest, kannst du deine Position regelmäßig verändern, was dazu beiträgt, dass du dich bei der Arbeit nicht unwohl fühlst. 


Der richtige Bürostuhl in deinem Arbeitsbereich wird auch langfristig deine Gesundheit und deine Haltung verbessern. Die Unterstützung durch einen bequemen Stuhl sorgt dafür, dass du beim Lernen richtig sitzt, und hilft dir, spätere Rückenprobleme zu vermeiden, die im Laufe deines Lebens auftreten können.


Sorge für Ordnung in deinem Arbeitsbereich

Ohne Stauraum wird dein Arbeitsbereich schnell unübersichtlich und unorganisiert. Das bedeutet, dass du oft Zeit damit vergeudest, das Notizbuch mit dem einen wichtigen Zitat zu finden, das du zum Schreiben deines Aufsatzes brauchst, anstatt zu lernen. Aber so muss es nicht sein. 


Der richtige Stauraum für dein Arbeitszimmer ist eine gute Möglichkeit, um deine Produktivität beim Lernen zu erhalten und sicherzustellen, dass du deine Zeit effizient nutzt, besonders wenn du unter Zeitdruck stehst. Es gibt eine Vielzahl von Aufbewahrungsmöglichkeiten, die du nutzen kannst.

Diese könnte Dich auch interessieren