KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Wie du das richtige Stehpult auswählst - Unser Leitfaden
30. May. 2022
135 views

Wenn du das hier liest, dann ist eines sicher: Auch du hast es satt, den ganzen Tag zu sitzen!

In letzter Zeit wird es immer beliebter, sich für einen höhenverstellbaren Schreibtisch, wie der E7 oder sogar einen aktiveren Schreibtisch, wie der V9 für dein Büro oder deinen Arbeitsplatz zu entscheiden. Den ganzen Tag zu sitzen, kann zu chronischen Schmerzen, verspannten und geschwächten Muskeln und einer schlechten Körperhaltung führen. Indem du einen Stehschreibtisch in deinen Arbeitsalltag integrierst, kannst du eine Menge zur Linderung dieser Beschwerden beitragen.


In diesem Artikel gehen wir direkt auf die Vor- und Nachteile von Stehpulten ein und helfen dir, das richtige Stehpult für dich zu finden. Egal, ob du das beste auf dem Markt erhältliche Stehpult oder ein einfaches Stehpult für dein Budget suchst, in diesem Artikel gehen wir auf alle Schritte ein.

Wie du dein Stehpult auswählst

Beim Kauf des besten Stehpults gibt es eine Reihe von Faktoren zu beachten. Da jeder Mensch andere Wünsche und Bedürfnisse hat, versuchen wir, alle Überlegungen anzusprechen, die man vor dem Kauf seiner neuen Büroausstattung anstellen muss.


Wir werden das Stehpult anhand der folgenden Kriterien bewerten:

  • Arten von Stehpulten
  • Höhenverstellbarer Bereich
  • Größe und Tragfähigkeit
  • Automatisierung
  • Budget
  • Zusätzliche Eigenschaften

1. Arten von Stehpulten

Wenn du gerade erst in die Welt des Steharbeitsplatzes einsteigst, wird es dich überraschen, dass es mehr gibt als nur einen höheren Schreibtisch. Es gibt drei Arten von Stehpulten, und die Wahl des richtigen für dich hängt hauptsächlich von deinen persönlichen Vorlieben ab.


2. Verstellbare vs. feste Höhe

Dieser Punkt ist ein guter Anfang und scheint relativ selbsterklärend zu sein. Es gibt zwei Arten von Stehpulten: solche, die sich in der Höhe verstellen lassen, und solche, die das nicht können.


Wir gehen zuerst auf diesen Punkt ein, weil er der wichtigste zu sein scheint. Wenn du sicher sein kannst, dass du die einzige Person bist, die das Stehpult benutzt, und dass das Pult für dich ergonomisch richtig ist, dann solltest du dich auf jeden Fall für ein Stehpult mit fester Höhe entscheiden. 

Wir glauben jedoch, dass dies höchstwahrscheinlich nicht der Fall ist. Deshalb empfehlen wir dir, bei der Wahl deines Stehpults auf höhenverstellbare Schreibtische zu achten. Höchstwahrscheinlich wirst du den Schreibtisch mit jemandem teilen, und wenn nicht, gibt dir ein verstellbarer Stehpult die Flexibilität, zu sitzen, zu stehen, den Komfort anzupassen und die bestmögliche ergonomische Position einzunehmen.

Verstellbarer Steh-Sitz-Schreibtisch

Der Steh-Sitz-Schreibtisch ist wahrscheinlich das, was sich die meisten Leute vorstellen, wenn sie an einen Steh-Schreibtisch denken. Steh-Sitz-Schreibtische gibt es in verschiedenen Ausführungen, vom einfachen Schreibtisch mit manueller Höhenverstellung bis zum automatischen Steh-Schreibtisch mit intelligenter Memory-Technologie. 

Du fragst dich vielleicht, wozu man eine solche Technologie braucht, wenn man einfach nur im Stehen arbeiten will, aber es gibt viele Fälle, in denen sie sich lohnt: zum Beispiel in Gemeinschaftsbüros, in denen mehr als eine Person den Schreibtisch nutzt.


Stehpult-Konverter

Ein Stehpult-Konverter ist ein fantastischer Zwischenschritt für Menschen, die ihre Zehen eintauchen und erste Erfahrungen mit der Arbeit im Stehen machen wollen. 

Ein Stehpultkonverter ist ein kleineres Gerät, das auf einen normalen Schreibtisch gestellt wird. Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es Konverter in vielen verschiedenen Ausführungen, z. B. mit verstellbarer oder fester Höhe, und in einer breiten Preisspanne.

Größe und Hubkraft

Bevor du an den Kauf deines Ständers denkst, solltest du genau festlegen, wofür er verwendet werden soll. Bist du jemand, der nur einen erhöhten Laptopständer braucht, oder wirst du zwei zusätzliche Monitore und einen großen Desktop-Computer haben? Auch hier gilt, dass die hochwertigeren Stehpulte und Konverter eine beträchtliche Menge an Gewicht tragen können, wahrscheinlich viel mehr, als du jemals auf deinem Schreibtisch haben würdest, aber wenn du dich für ein günstiges Stehpult entscheidest, lohnt es sich, die Gewichtskapazität zu berücksichtigen. Außerdem hängt die Tragfähigkeit auch mit der Größe des Tisches zusammen. 


Die Größe ist aus zwei Gründen wichtig: zum einen, wie viel du auf dem Schreibtisch unterbringen kannst, und zum anderen, ob der Schreibtisch transportabel ist. Große Steh-Sitz-Schreibtische können ziemlich schwer sein und sind in der Regel (aber nicht immer) ein fest installierter Schreibtisch in einem Büro oder sogar in deinem Heimbüro. Vielleicht suchst du nach einem Sitz-Steh-Arbeitsplatz, den du ins Auto packen und nach einem Tag im Büro mit nach Hause nehmen kannst. Wir wissen, dass die meisten Menschen ihre Arbeit nicht gerne mit nach Hause nehmen, aber wenn du es schon tun musst, dann mach es doch bitte bequem! In diesem Fall solltest du einen Blick auf die montierbaren Konverter oder Sitz-Steh-Konverter werfen, die wir bereits erwähnt haben.

Budget

Wie es sich gehört, heben wir uns das Beste für den Schluss auf! Außerdem sind wir der Meinung, dass es bei der Entscheidung für ein Produkt am besten ist, die Kosten aus der Gleichung zu streichen und zu entscheiden, was du wirklich brauchst und was nicht. Allerdings ist die Preisspanne bei Stehpulten so groß - von etwa 25 bis über 700 Euro, dass es unmöglich wäre, diesen Faktor nicht zu erwähnen.


Sind die teuren Tische es also wirklich wert? Vorläufige Antwort: Es kommt darauf an. Wenn das einzige Ziel darin besteht, an einem Schreibtisch im Stehen zu arbeiten, dann solltest du dich unbedingt für die günstigere Variante entscheiden. Du kannst auch mit der klassischen DIY-Variante auskommen, bei der du deinen Computer auf Kisten und Büchern stapelst, um ihn auf die richtige Höhe zu bringen, aber wenn es dir wirklich um Komfort und Langlebigkeit geht, lohnt es sich, etwas mehr auszugeben. 

Wenn der Schreibtisch für ein gemeinsames Arbeitsumfeld gedacht ist, dann sind die hochwertigen Stehpulte aufgrund der bereits erwähnten "intelligenten" Technologie sehr empfehlenswert. Es wäre sehr frustrierend, wenn du ständig die Einstellungen deines Schreibtisches ändern müsstest und es nie ganz so hinbekommst, wie du es möchtest. 

Wenn du Student/in bist oder einfach nur einen kleinen Geldbeutel hast, dann solltest du dir ein paar einfachere und erschwinglichere Schreibtische ansehen, die dir zur Verfügung stehen. Hier gibt es eine Preisspanne, die von etwa 50 Euro bis zu Schreibtischen unter 200 Euro reicht, und auch eine Reihe von Funktionen und Optionen.

Fazit

Es gibt viele Arten von Stehpulten, und obwohl wir hier nur einige unserer bevorzugten Produkte erwähnen, heißt das nicht, dass die anderen nicht genauso gut sind. Unser Ziel ist es, dich zu informieren und aufzuklären, und hoffentlich fühlst du dich jetzt ein bisschen schlauer und bereit, den Sprung zu wagen und dein erstes Stehpult zu kaufen. 

Am Ende kommt es immer auf die persönlichen Vorlieben, das Budget und die Bedürfnisse an. Wenn du einmal im Büro stehst, und sei es auch nur für ein paar Stunden, wirst du die Vorteile deutlich spüren: höhere Produktivität, weniger Schmerzen, weniger Hüft-, Rücken- und Nackenschmerzen und hoffentlich sogar ein bisschen Gewichtsverlust.

Warum also warten? Zögere nicht und stehe jetzt auf!

Diese könnte Dich auch interessieren