KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Welche Sprachen sollte man jetzt lernen?
24. Dec. 2021
517 views

Das Angebot an Online Sprachkursen wächst immer weiter an. Die großen Anbieter haben inzwischen Dutzende von verschiedenen Sprachen im Angebot. Aber welche Sprache sollte man für das berufliche Weiterkommen am besten lernen? Wir verraten, warum das Lernen einer Fremdsprache so wichtig für deine Karriere ist und welche Sprache du jetzt am besten lernen solltest. Viel Spaß beim Entdecken!

 

Warum sollte man eine weitere Fremdsprache lernen? 

In unserer globalisierten Welt müssen Unternehmen aus der ganzen Welt miteinander kooperieren und vor allem kommunizieren, um die Wettbewerbsbedingungen globaler Handelsnetze für den eigenen Vorteil nutzen zu können und so konkurrenzfähig zu bleiben.

 

Natürlich ist die Grundlage für die internationale Kommunikation Englisch. Allerdings bleiben die tatsächlichen Kommunikationsfähigkeiten der verschiedenen Partner damit dennoch eingeschränkt. 

 

Denn nur die wenigsten Gesprächspartner, auch auf den höchsten Führungsebenen, sprechen gut genug Englisch, um wirklich denselben Inhalt kommunizieren zu können, den man in der Muttersprache kommunizieren würde. Zu viele Details und wichtige Nuancen lassen sich einfach nicht ins Englische übersetzen. Und wenn doch, dann werden diese von einem Gesprächspartner, der nicht fließend Englisch spricht, möglicherweise nicht verstanden. 

 

Wenn du daher eine weitere Sprache neben Englisch fließend sprichst, wirst du für dein Unternehmen unglaublich wertvoll. Schließlich können Experten der Muttersprache eines Landes aus den oben genannten Gründen deutlich erfolgreicher Beziehungen knüpfen, Verhandlungen führen und Konflikte mediieren. Daher kann sich das Erlernen einer Fremdsprache als echter Karriere-Booster erweisen. Und wenn du über einen Berufswechsel nachdenkst, dann sorgen Sprachkenntnisse dafür, dass du dich deutlich vom weiteren Bewerberfeld absetzen kannst. 

 

Die wichtigsten Sprachen für deine Karriere

Warum das Erlernen einer Sprache so wichtig für dich ist, weißt du jetzt bereits. Aber welche Sprache solltest du am besten lernen? Das hängt ganz davon ab, in welcher Branche und bei welchem Unternehmen du zukünftig arbeiten willst. Allerdings gibt es 6 Sprachen, die innerhalb der nächsten 10 Jahre für deine Karriere am wahrscheinlichsten wichtig werden. Diese haben wir in den folgenden Absätzen für dich zusammengefasst. 

 

Mandarin

Da China das bevölkerungsreichste Land der Welt ist, ist es wenig überraschend, dass nach Englisch die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt Mandarin Chinesisch ist. Wenn man nach der Zahl der Muttersprachler geht, ist Mandarin mit 920 Millionen, sogar die klare Nummer 1. Und ganze 1,117 Milliarden Menschen sprechen Mandarin Chinesisch auf der ganzen Welt! 

 

Der Pekinger Dialekt des Mandarin Chinesisch wird inzwischen auch als Hochchinesisch bezeichnet und ist die offizielle Amtssprache der Volksrepublik China. Darüber hinaus ist Hochchinesisch auch die offizielle Amtssprache in Taiwan und Malaysia, sowie eine der vier Amtssprachen in Singapur. 

 

Mit einem BIP von mehr als 1,4 Billionen USD ist China aktuell die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Viele Experten gehen davon aus, dass das asiatische Land innerhalb der nächsten 20 Jahre die USA von Rang 1 verdrängen und damit zur mächtigsten Wirtschaftsnation der Welt werden wird. 

 

Die internationale kulturelle, wirtschaftliche und politische Bedeutung Chinas wird in den nächsten Jahren also weiter stark zunehmen. Mandarin Chinesisch ist daher branchenübergreifend eine hervorragende Wahl, wenn du eine weitere Fremdsprache neben Englisch erlernen willst. 

  

Hindi

Auch die Nummer 2 unserer Liste ist keine Überraschung. Hindi, die offizielle Sprache des zweit-bevölkerungsreichsten Landes der Erde, Indien, wird von mehr als 342 Millionen Muttersprachlern gesprochen. Und da Hindi neben Englisch auch die offizielle Amtssprache der Indischen Union ist, gibt es insgesamt sogar mehr als 637 Millionen Menschen, die Hindi beherrschen.

 

Der indische Markt gehört zu den am schnellsten wachsenden Märkten der Welt. Gleichzeitig zeichnet sich Indien durch eine unglaubliche kulturelle Vielfalt aus: Auf regionaler Ebene sind alleine 22 Sprachen als Amtssprache anerkannt. In einem so vielfältigen Land ist es für erfolgreiche Geschäftsoperationen entscheidend, dass man sich effektiv verständigen kann; und die zuverlässigste Option ist eben Hindi. Eine Investition in einen Hindi Sprachkurs wird sich in der Zukunft also mit Sicherheit auszahlen. 

 

Spanisch

Spanisch, die Nummer 3 unserer Liste, ist da schon eher verwunderlich. Dennoch: Mehr als 500 Millionen Menschen auf der Welt sprechen Spanisch. Im Vergleich zu den anderen Sprachen liegt der Anteil der Muttersprachler hier deutlich höher: 463 Millionen Menschen sind spanische Muttersprachler, während nur rund 70 Millionen Menschen Spanisch als Zweitsprache gelernt haben. 

 

Es gibt so viele spanische Muttersprachler, weil - abgesehen von Brasilien - Spanisch die primäre Sprache in ganz Mittel- und Südamerika ist. Die meisten Muttersprachler gibt es dann auch nicht in Spanien, sondern in Mexiko. Wenn Du in Süd-, Mittel- oder auch Nordamerika bei einem Unternehmen arbeiten oder selbständig tätig werden willst, ist Spanisch daher die erste Wahl für eine weitere Fremdsprache. 

 

Französisch

Für die französische Sprache ist das Verhältnis zwischen Muttersprachlern und Zweitsprachlern genau umgekehrt: Es gibt nur etwa 77 Millionen französische Muttersprachler. Da aber mehr als 200 Millionen Menschen Französisch als Zweitsprache sprechen, kannst du dich auf der Welt mit ca. 300 Millionen Menschen auf Französisch verständigen. 

 

Das liegt in erster Linie daran, dass Französisch in einem Großteil Afrikas weiterhin ein fester Bestandteil des öffentlichen und kulturellen Lebens ist. In vielen Ländern ist Französisch oft sogar die einzige Amtssprache - Englisch spricht in Ländern wie z.B. Tschad, Senegal oder Niger nur ein sehr kleiner Teil der Bevölkerung.

 

Da Afrika, sowohl an der Bevölkerung als auch an der Wirtschaftskraft gemessen, der am schnellsten wachsende Kontinent der Erde ist, ist Französisch eine ausgezeichnete Wahl für deinen Sprachkurs. 

 

Hocharabisch 

Hocharabisch wird von mehr als 313 Millionen Menschen als Muttersprache und von weiteren 424 Millionen als Zweit- oder Fremdsprache gesprochen. Und noch viel mehr Menschen im arabischen Raum verstehen zumindest die Grundzüge der Sprache. Damit gehört Hocharabisch sicherlich zu den am meisten verbreiteten Sprachen auf der Welt. In Afrika kannst du dich damit zum Beispiel im gesamten Sahara-Raum, in Nordafrika und in Ägypten verständigen. 

 

Die so wichtigen Wirtschaftspartner Saudi Arabien und VAE sprechen ebenfalls Hocharabisch. Das gleiche gilt für den gesamten nahen Osten: Iran, Irak, Syrien, Libanon und Kuwait sind dafür nur einige Beispiele. Wenn deine Wunsch-Branche oder -Firma also in dieser Region tätig ist, wirst du mit Arabisch-Kentnissen bei einem Vorstellungsgespräch großen Eindruck machen. 

 

Russisch

Russisch wird insgesamt von mehr als 250 Millionen Menschen gesprochen und gehört damit zu den Top 10 der meistgesprochenen Sprachen auf der Welt. Diese Zahl setzt sich aus ca. 150 Muttersprachlern und 100 Millionen Zweitsprachlern zusammen. 

 

Russischkenntnisse können so unglaublich wertvoll sein, weil im russischsprachigen Teil der Welt verhältnismäßig wenige Menschen Englisch sprechen. Das gilt auch für hochrangige Regierungsvertreter und Personen aus der Wirtschaft. Hier ist es also ohne Russischkenntnisse oder einen Dolmetscher oft gar nicht möglich, geschäftlich aktiv zu werden. 

 

Damit steht diese Region im starken Kontrast zu Europa und auch zum größten Teil Asiens: Schließlich kann man sich in den meisten Ländern auch problemlos auf Englisch verständigen, zumindest auf einem Basisniveau. In Russland ist das aber eben nicht möglich. Russische Sprachkenntnisse sorgen also auf jeden Fall dafür, dass sich deine Bewerbung deutlich von der anderen Personen absetzen wird.

Diese könnte Dich auch interessieren