KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Verstellbares Lattenrost - Gut für Senioren?
27. Jun. 2022
111 views

Dies ist der dritte von drei Teilen vom Artikel: Was Senioren vor dem Kauf eines verstellbaren Bettes beachten sollten. Wir machen genau da weiter, wo wir aufgehört haben, weswegen wir dir raten, den ersten Teil zu lesen, um genau zu wissen worum es nun geht. Viel spaß!


Warum ist die Schwerelosigkeit bei einem verstellbaren Bett so wichtig?

Ein verstellbares Bett, wie das EB01, bietet viele Vorteile und zusätzliche Funktionen für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, auch für Senioren. Stelle das Bett so ein, dass du dich wohlfühlst und dich gut bewegen kannst. Die Schwerkraft wirkt ständig auf unseren Körper ein, wenn wir flach liegen. Wenn du nicht in der Lage bist, die Schwerkraft auszugleichen, während du im Bett liegst, kann das zu Schmerzpunkten führen, alte Verletzungen aufflammen lassen und dazu führen, dass wir nicht genug Schlaf bekommen. Diese Verletzungen bleiben oft auch nach dem Aufstehen bestehen. Deshalb ist die Zero-Gravity-Funktion in deinem neuen verstellbaren Bett so wichtig. Sie kann dazu beitragen, die Druckpunkte zu lindern, so dass sich dein Körper vollständig entspannen kann. So kannst du es dir so bequem wie möglich machen und sicherstellen, dass du nicht nur bequem schläfst, sondern deinem Körper die besten Chancen gibst, sich während der Nacht zu erholen. Viele Betten sind nicht mit der Zero-Gravity-Position ausgestattet, daher solltest du vor dem Kauf eines verstellbaren Bettes unbedingt danach fragen. Du würdest es nur ungern aufbauen und dann feststellen, dass ein paar Dinge fehlen, nicht alle Sicherheitsfunktionen enthalten sind, die Matratze nicht passt und du nicht die Funktionen nutzen kannst, die du dir vorgenommen hast und die nur in den besten verstellbaren Betten zu finden sind.

Werde ich bei einem verstellbaren Bett weiterhin ein Kopfkissen verwenden?

Das liegt ganz bei dir! Die besten verstellbaren Betten sind nicht für eine bestimmte Art von Person gemacht; sie können von jedem benutzt werden. Ein verstellbares Bett bietet eine Reihe von Vorteilen, unabhängig davon, ob du jung oder alt bist.

Wenn du feststellst, dass sich deine Schlafgewohnheiten ändern, hören wir, dass viele unserer Kunden von Seitenschläfern zu Rückenschläfern werden, sobald sie die Ganzkörperunterstützung und den Komfort erleben, besonders in der Zero Gravity Position. Dann wirst du auch feststellen, dass sich deine Kissenbedürfnisse ändern werden.

Seitenschläfer brauchen zum Beispiel traditionell ein dickeres Kopfkissen als Rückenschläfer. Das liegt ganz einfach daran, dass beim Schlafen auf der Seite der Abstand zwischen deinem Hals und der Matratze größer ist als beim Schlafen auf dem Rücken. Wenn du gleichzeitig mit dem Kauf deiner verstellbaren Unterlage auf eine der hochwertigsten Memory Foam-Matratzen umgestiegen bist, schmiegt sich die Matratze ein wenig an dich an, was auch das Profil des von dir verwendeten Kissens verringern kann.

Ist ein verstellbares Bett gut für Seitenschläfer?

Verstellbare Betten sind gut für Menschen, die auf der Seite schlafen. Verstellbare Betten bieten mehr Unterstützung, indem sie deinen Körper wiegen, und es ist einfacher, die perfekte Schlafposition zu finden, wenn du die Höhe des Bettes verändern, deinen Kopf nach oben oder unten heben und die Beine in verschiedenen Winkeln neigen kannst. Das Einstellen dieser Funktionen trägt auch zum Komfort der Matratze bei, über den sich Seitenschläfer oft beschweren.

Da die Matratze die gesamte Stützfunktion übernimmt, ist es sehr wichtig, dass du die beste Kombination aus verstellbarem Bett und Matratze für dein Budget auswählst. Eine Memory Foam-Matratze, oder besser gesagt, eine Cool-Gel-Matratze aus Memory Foam, ist bei weitem der beste Standard für jede Schlafposition, auch für die Seitenlage. Sie wurde entwickelt, um dein Körpergewicht gleichmäßig über die gesamte Oberfläche zu verteilen und so Druckpunkte zu vermeiden. Das wiederum hilft dem Körper, sich vollständig zu entspannen und die müden Muskeln zu entlasten, sich auszuruhen und zu reparieren, während es gleichzeitig die Durchblutung fördert. Da es kein Boxspringbett gibt, das den Druck durch die Matratze zurück in den Körper drückt, was die Durchblutung einschränken kann.

Viele Bettenhersteller sagen dir, dass du auf dem Rücken mit erhöhtem Kopfende schlafen musst, um Säurereflux oder Schnarchen und Schlafapnoe zu vermeiden. Wenn du nicht unter diesen Beschwerden leidest, ist es absolut nicht nötig, auf dem Rücken zu schlafen. Du kannst also den Lattenrost so einstellen, dass er sich deinem Körper anpasst, um deine Schlafqualität zu verbessern. Das ist doch genau das, was du wolltest, als du nach verstellbaren Betten für Senioren gesucht hast, oder?

Fazit - Lohnen sich verstellbare Betten für Senioren und ältere Menschen wirklich?

Verstellbare Betten helfen Senioren und älteren Menschen nachweislich, länger aktiv und unabhängig zu bleiben. Außerdem sind sie gut für das persönliche Wohlbefinden! Wenn du mehr über verstellbare Betten erfahren oder ein kostenloses Angebot für eines unserer Modelle einholen möchtest, kannst du unten deine Kontaktdaten eingeben und einer unserer geschulten Experten wird sich bei dir melden.

Diese könnte Dich auch interessieren