Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht

Umweltfreundlicher Arbeitsplatz: So machst du es richtig

26 Oktober. 2023

Du bist bereit, Deinen Beitrag zu leisten, weißt aber nicht genau, wo Du anfangen sollst? Beginne doch direkt an Deinem Schreibtisch! Eine nachhaltige Arbeitsplatzgestaltung und ein umweltfreundlicher Büroalltag sind einfacher zu erreichen, als Du denkst. Mit der richtigen nachhaltigen Büroausstattung und unserem praktischen grüner Arbeitsplatz Leitfaden in der Hand verwandelst Du Deinen Arbeitsbereich in eine grüne Oase . Tauche mit uns in die Welt der nachhaltigen Bürogestaltung ein und entdecke, wie Du aktiv zum Umweltschutz beitragen kannst.

Inhalt

● Energieeffiziente Beleuchtung

● Umweltbewusstsein fördern

● Nachhaltige Büroausstattung

● Umweltfreundlicher Arbeitsplatz: Fazit

Energieeffiziente Beleuchtung

Du sitzt da, an Deinem Schreibtisch mit dem elektrisch verstellbaren Tischgestell E7, und plötzlich wird es draußen dunkel. "Licht an!", denkst Du Dir. Aber hast Du jemals innegehalten und darüber nachgedacht, welches Licht Du eigentlich einschaltest? Klingt vielleicht komisch, aber die Wahl Deiner Beleuchtung kann echt einen Unterschied machen!

Die Sache ist die: Manche Lichter sind echte Energieverschwender. Gerade jetzt, wo alle von Nachhaltigkeit und Umweltschutz reden, kann es einen riesigen Unterschied machen, wenn wir alle auf energieeffiziente Lampen umsteigen. Das ist nicht nur super für den Planeten, sondern schont auch Deinen Geldbeutel. Und wer möchte nicht beides: der Umwelt helfen und dabei noch sparen?

Aber was hat das jetzt mit einem umweltfreundlichen Büroalltag zu tun? Ganz einfach: Jede kleine Entscheidung, die Du triffst, zählt. Denk mal dran, wie oft Du das Licht an- und ausschaltest. Und jetzt stell Dir vor, alle in Deinem Büro, in Deiner Stadt oder sogar auf der ganzen Welt würden sich für bessere Lichter entscheiden. Das summiert sich ziemlich schnell, oder?

Bei all dem Reden über nachhaltige Arbeitsplatzgestaltung ist es wirklich einfach, bei der Beleuchtung anzufangen. Also, das nächste Mal, wenn Deine Glühbirne den Geist aufgibt, denk dran: Es gibt da draußen wirklich coole, energiesparende Alternativen.

Umweltbewusstsein fördern

Du bist auf einer Party und jemand fängt an, über Mülltrennung zu reden. Vielleicht rollst Du innerlich mit den Augen und denkst, "Warum reden wir über sowas Langweiliges?" Aber dann hörst Du zu und plötzlich macht alles Sinn. Genau so ist es mit dem Umweltbewusstsein am Arbeitsplatz. Es mag auf den ersten Blick nicht das spannendste Thema sein, aber wenn Du erst mal drin bist, siehst Du die Welt mit anderen Augen.

Das Ding ist, wir verbringen so viel Zeit im Büro. Oft sind wir so in unsere Arbeit vertieft, dass wir gar nicht merken, wie viele Ressourcen wir verbrauchen. Aber stell Dir mal vor, jeder von uns würde ein bisschen mehr darauf achten. Wenn wir alle nur ein kleines bisschen mehr Bewusstsein für unsere Umwelt entwickeln würden, könnten wir Großes bewirken!

Ein Schlüssel dazu? Eine nachhaltige Büroausstattung. Angefangen bei Recycling-Papier bis hin zu energiesparenden Geräten – es gibt so viele Möglichkeiten, um einen Unterschied zu machen.

Aber das Beste daran? Du musst das Rad nicht neu erfinden. Dieser grüne Arbeitsplatz-Leitfaden,zeigt Dir, wie Du Schritt für Schritt Deinen Arbeitsplatz umweltfreundlicher gestalten kannst. Es ist quasi wie ein Spickzettel fürs grüne Arbeiten!

Wenn Du alleine zu Hause Dein Licht ausschaltest, ist das super. Aber wenn ein ganzes Bürogebäude darauf achtet, Energie zu sparen, dann wird's erst richtig interessant. Du hast die Macht, etwas zu ändern. Fördere das Umweltbewusstsein bei Dir und in Deinem Team. Es ist einfacher, als Du denkst, und macht einen echten Unterschied.

Nachhaltige Büroausstattung

Man kauft sich etwas Neues für's Büro – einen schicken Stuhl, einen glänzenden Tisch: Nach kurzer Zeit merkt man: Die Qualität lässt zu wünschen übrig, und schon ist es an der Zeit, wieder etwas Neues zu besorgen. Das ist nicht nur für den Geldbeutel frustrierend, sondern auch für unseren Planeten.

Es geht auch anders! Eine Nachhaltige Büroausstattung macht den Unterschied. Warum? Weil sie nicht nur gut aussieht und komfortabel ist, sondern auch lange hält und unsere Erde schont. Es ist eine Investition in die Zukunft – für Dich, Dein Wohlbefinden und natürlich unsere Umwelt.

Nicht nur, fühlst Du Dich dabei großartig, Du trägst auch aktiv dazu bei, unseren Planeten ein kleines Stückchen besser zu machen. Und der Clou? Modelle wie das elektrisch verstellbare Tischgestell E5 oder das elektrisch verstellbare Tischgestell E7 Pro mit C-Fuß werden wahrscheinlich viel länger halten als das billige Modell aus dem Discountladen.

Das Ganze mag jetzt vielleicht nach einer großen Veränderung klingen. Aber keine Sorge, Du musst nicht gleich das ganze Büro umkrempeln. Egal, ob es um Möbel, Beleuchtung oder andere Büroartikel geht, dieser Leitfaden hat die Antworten.

Wenn Du weniger oft neue Dinge kaufen musst, weil sie länger halten, sparst Du auf lange Sicht sogar Geld! Und das Gefühl, das Richtige zu tun, ist sowieso unbezahlbar.

Umweltfreundlicher Arbeitsplatz: Fazit

Manchmal sind es wirklich die kleinen Dinge, die am Ende den größten Unterschied machen. Stell Dir vor, Du würdest jeden Morgen eine Tasse Kaffee weniger trinken. Das scheint erstmal nicht viel, aber über ein Jahr hinweg? Da kommt was zusammen!

Genauso ist es mit einem umweltfreundlichen Arbeitsplatz. Es muss nicht gleich der große Umbruch sein. Du kannst mit kleinen Schritten starten: Deine Arbeitsplatzgestaltung ein bisschen grüner machen, bewusster durch Deinen Büroalltag gehen. Du fragst Dich, wie das geht? Dieser grüne Arbeitsplatz Leitfaden hat Dir hoffentlich geholfen, den Durchblick zu bekommen. Oder schau Dir mal Deine Büroausstattung an – ist die wirklich nachhaltig? Mit "Umweltfreundlicher Arbeitsplatz: So machst Du es richtig" möchten wir Dir zeigen, dass jeder von uns was bewirken kann.