KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Top-Tipps für die Neugestaltung deines Arbeitsplatzes
14. Jun. 2022
116 views

Es ist an der Zeit, dein Büro für die Zukunft der Arbeit neu zu konzipieren. Da Unternehmen hybride Arbeitsformen als dauerhafte Arbeitsform einführen, haben Führungskräfte die seltene Chance, das Potenzial ihres Arbeitsplatzes zu maximieren und ihre Teams besser zu unterstützen.


Bei der Neugestaltung deines Büros geht es nicht nur um ästhetische Überlegungen oder Vorteile. Es bietet auch die Möglichkeit, die Produktivität zu optimieren, eine echte Work-Life-Balance zu bieten und die Vorteile von Heim- und Büroarbeit zu kombinieren.


Einer der Schlüssel zum Erfolg ist es, einen Arbeitsplatz zu schaffen, der die Tage im Büro zu einem Vergnügen werden lässt. Da Fernarbeit den Beschäftigten die Möglichkeit gibt, Zeit und Geld für das Pendeln zu sparen, kann es ein harter Kampf sein, die Menschen davon zu überzeugen, ins Büro zu kommen. Dein Arbeitsplatz muss ein Ort sein, der Kreativität, Zusammenarbeit und Wohlbefinden fördert. Es muss ein Ort sein, an dem man sich gerne aufhält. Ein Ort, an dem die Arbeit erledigt werden kann, an dem bestimmte Gespräche stattfinden können und an dem deine Kultur durch persönliche Interaktionen aufgebaut und gestärkt wird.


Unabhängig davon, für welche Form des hybriden Arbeitens du dich entscheidest, gibt es kleine, kosteneffiziente Dinge, die jedes Unternehmen tun kann, um seinen Arbeitsplatz neu zu gestalten und ein Zentrum der Produktivität zu schaffen. Wir haben acht einfache Tipps für den Anfang zusammengestellt.



1. Schaffe Räume für die Zusammenarbeit


Wenn du weniger Schreibtische für flexible Mitarbeiter/innen brauchst, kannst du die zusätzliche Kapazität nutzen, um ein Zentrum für Projektarbeit, Problemlösung und Ideenfindung einzurichten. Es gibt deinen Teams zusätzliche Motivation, ins Büro zu kommen, wenn sie wissen, dass ein maßgeschneiderter Raum zur Verfügung steht, in dem neues Denken stattfinden und Probleme von Angesicht zu Angesicht gelöst werden können. Rüste deine Räume für die Zusammenarbeit mit der notwendigen Ausrüstung aus, z. B. mit Computern und Präsentationsmitteln wie Projektoren oder Whiteboards.



2. Schaffe Räume für Auszeiten


Einige der besten Ideen deines Unternehmens sind vielleicht bei einem Plausch am Wasserspender entstanden. Es geht nicht nur um den gestrigen Fernsehabend: Organische Zusammenarbeit ist einer der am meisten unterschätzten Aspekte des Bürolebens. Wenn es dir gelingt, einen attraktiven Bereich zu schaffen, in dem die Mitarbeiter/innen ihren Schreibtisch verlassen, ein kaltes Getränk zu sich nehmen, sich unterhalten und Ideen austauschen können, könntest du ein echtes Profitcenter entwickeln.



3. Öffne die Kommunikation


Es ist unwahrscheinlich, dass ein erfolgreicher Arbeitsplatz ein Ort ist, an dem Silos existieren. Dank der modernen Technologie können wir Kommunikationskanäle wie Slack oder Teams einrichten, an denen alle teilhaben können. Du musst sorgfältig planen, denn wenn alle gleichzeitig reden, kann das zu viel sein, aber bestimmte Kanäle, die allen offen stehen, können eine Brutstätte für neue Gedanken über deine Hierarchien hinweg sein. Achte darauf, dass du eine Kultur förderst, in der jeder seinen Beitrag leisten kann, und bitte die Führungskräfte, gute Ideen anzuerkennen. Diese Kanäle können auch eine alltägliche Brücke zwischen deinen Beschäftigten zu Hause und im Büro bilden.



4. Veranstalte abteilungsübergreifende soziale Events


Dein neu gestaltetes Büro bietet vielleicht Platz für gesellige Veranstaltungen wie After-Work-Drinks oder Lernsessions in der Mittagspause. Das sind tolle Gelegenheiten, um Menschen zusammenzubringen, die normalerweise nicht im selben Team arbeiten. Auch hier geht es darum, Ideen und Ansätze auszutauschen. Es ist erstaunlich, was alles passieren kann, wenn Menschen zusammen in einem Raum sind.



5. Fördere das Wohlbefinden der Mitarbeiter


Das Wohlbefinden der Arbeitnehmer/innen ist zunehmend zu einem Thema geworden, von dem viele Arbeitnehmer/innen erwarten, dass sich ihr Arbeitgeber damit befasst. Maßnahmen, die gestressten Arbeitnehmern Schutzmechanismen oder Entlastungsventile bieten, werden geschätzt und könnten ein Faktor bei der Suche nach den besten Talenten sein. Deine Richtlinien könnten Achtsamkeitsübungen, Unterstützung und Coaching zur Stressbewältigung beinhalten. Jeder sollte wissen, wohin er sich wenden kann, um Hilfe zu bekommen, und die Dinge nicht einfach in sich hineinfressen.



6. Bringe Farbe und Natur ins Büro


Wenn dein Büro ein attraktiver Ort ist, werden die Leute eher bereit sein, es als Teil ihres flexiblen Arbeitslebens zu nutzen. Es sollte nicht zu teuer sein, triste Wände durch etwas Helleres zu ersetzen, und wenn du Grün in Form von Blumen und Pflanzen in dein Büro bringst, wirkt alles ein bisschen entspannter und natürlicher. Das ist vordergründig eine kleine Neuerung, kann aber eine viel größere Wirkung haben.



7. Investiere in hochwertige Möbel


Dein Büro konkurriert jetzt mit dem bequemsten Stuhl im Haus eines anderen. Mach ungeeignete Möbel und schlechte Rücken nicht zu einem Grund, nicht vorbeizuschauen. Bequeme und ergonomische Möbel wie der BS10, können die Attraktivität eines Arbeitstages erheblich steigern, ebenso wie die Möglichkeit von Stehpulten, die das körperliche Wohlbefinden fördern.

8. Biete einen ruhigen Raum


Einer der Vorteile der Heimarbeit besteht für viele darin, dass sie in Ruhe arbeiten können, ohne von schwatzenden Kolleginnen und Kollegen gestört zu werden (obwohl es eine Million anderer Dinge gibt, die ablenken können). An deinem Arbeitsplatz sollte es auch einen Raum geben, in dem jeder die Möglichkeit hat, sich zurückzuziehen und seine Arbeit zu erledigen. Ein ruhiger Raum kann ein Zufluchtsort für diejenigen sein, die eine überfüllte To-Do-Liste haben.


Diese Veränderungen können deinen Arbeitsplatz zum Besseren verändern und sind dabei erstaunlich einfach umzusetzen. Wenn du dein Unternehmen zu einem attraktiveren Arbeitsplatz machst, wird die flexible Arbeit halten, was sie verspricht, und dein Büro wird keine Geisterstadt sein.


Bist du bereit, dich neu zu erfinden?

Wir von FlexiSpot sind dir gerne jederzeit zur Verfügung, um dir bei jeder Angelegenheit rund um ergonomische Stühle, höhenverstellbare Schreibtische, elektrische Lattenroste usw. an der Seite beizustehen und jegliche Fragen, bezüglich unserer Produkte zu klären. Trete dafür einfach mit unserem Support-Team in Verbindung und zögere nicht. Wir sind gerne für dich da!

Diese könnte Dich auch interessieren