KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Tipps, um in einem heißen Büro kühl zu bleiben
06. Jul. 2022
102 views

Es kann schwierig sein, lange an einem bestimmten Ort zu sitzen und zu arbeiten. Das kann noch schlimmer sein, wenn das Büro heiß und stickig ist. Egal, ob du von zu Hause aus oder im Home-Office arbeitest, um produktiv zu sein, ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Du denkst vielleicht, dass ein Ventilator die Lösung des Problems ist, aber es steckt mehr dahinter. Was du wirklich brauchst, ist ein kühles Klima, und neben dem Einsatz einer Klimaanlage gibt es noch ein paar Tipps, die dir helfen, die Temperatur im Büro zu senken.


1. Zieh die Vorhänge zu und lass die Fenster offen

Lass die Fenster offen, damit die Luft besser zirkulieren kann und das Büro kühl bleibt.

Du musst deine Fenster zum Lüften öffnen, sonst wird es schnell stickig. Wir empfehlen dir jedoch, die Vorhänge zugezogen zu lassen, vor allem, wenn du in deiner Pause die besten Meme-pages besuchst. Sie halten das Sonnenlicht ab und lassen trotzdem eine Brise herein. Die direkte Sonneneinstrahlung erhitzt nicht nur deinen Körper, sondern auch deinen Tisch, deinen Sitz und deine Getränke. Auch der Boden und die Wände des Raums speichern die Wärme. Durch das Schwitzen wirst du klebrig und ungemütlich.

Außerdem kannst du versuchen, einen Ventilator im Büro aufzustellen, wenn du keinen direkten Zugang zu den Fenstern hast. Dieser sorgt für einen aktiven Luftstrom und damit für eine bessere Durchlüftung des Büros und eine erträgliche Temperatur während der heißen Jahreszeit.

2. Halte dich hydriert

Wenn du in einem heißen Büro arbeitest, ist Wasser dein "kühlster" Freund. Viele Menschen bevorzugen kaltes Wasser, aber warmes Wasser kühlt dich genauso gut ab. Es ist nur so, dass das Trinken von kaltem Wasser deinem Verstand vorgaukelt, deine Temperatur würde sinken. Im Sommer oder wenn es besonders heiß ist, solltest du jedoch kaltes Wasser trinken, um die Körperwärme abzugeben und dich sofort entspannt zu fühlen.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Wasser die Körpertemperatur durch Schwitzen senkt. Wenn sich dein Körper aufheizt, geben die Schweißdrüsen Schweiß auf deine Haut ab. Dieses Wasser nimmt Wärme von deiner Haut auf und verdunstet. Das nennt man Verdunstungsenergie. Da der Körper Energie an das Wasser verliert, kühlt er sich ab. Viel Wasser zu trinken ist eine sehr gute Methode, um in einem heißen Büro einen kühlen Kopf zu bewahren.

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist einer der wichtigsten Tipps, um in einem heißen Büro kühl zu bleiben.


3. Kühle Kleidung anziehen

Vollärmelige, formelle Hemden sind in den meisten Büroumgebungen eine Notwendigkeit. Wenn du jedoch die Möglichkeit hast, dich leger zu kleiden, wähle ohne zu zögern T-Shirts. Helle Farben wie Weiß, Creme, Blau und Rosa sind perfekt für heiße Tage.

Vermeide auf jeden Fall warme Farben, besonders wenn es im Büro schnell heiß wird. Helle und kühle Farben reflektieren das Licht, während dunkle und warme Farben es absorbieren. Je mehr Licht du absorbierst, desto mehr heizt du dich auf.

Auch die Wahl des Stoffes spielt eine große Rolle, um kühl zu bleiben. Wir empfehlen Stoffe wie Baumwolle, Leinen, Rayon, Seide, Jersey und Chambray. Diese Stoffe ermöglichen eine gute Belüftung und kleben nicht am Körper, damit du dich nicht stickig fühlst. Außerdem wird der Schweiß besser abgeleitet.

Zieh dir leichte Kleidung an und vermeide die Hitze im Büro.


4. Ändere, was du konsumierst

Um kühl zu bleiben, solltest du als Erstes auf Koffein verzichten, da es dich nachweislich dehydriert. Koffein ist ein mildes Diuretikum, das heißt, es regt die Nieren an, mehr Wasser und Natrium auszuspülen. Koffein erhöht außerdem den Blutdruck und damit die Körperwärme.

Während Koffein keine gute Wahl ist, können andere Heißgetränke dir helfen, dich abzukühlen. Heiße Getränke stimulieren die Rezeptoren in deiner Zunge und deinem Mund. Sie signalisieren dem Gehirn, dass der Körper heiß ist, und das Nervensystem leitet Maßnahmen ein, um dich zu beruhigen.

Wir raten von Eiscreme und anderen kalorienreichen Lebensmitteln ab, egal wie befriedigend es scheint, sie zu essen. Es stimmt zwar, dass kaltes Essen den Körper abkühlen kann, aber die Kälte wird sehr schnell durch die Wärme in deinem System ersetzt. Sie reduziert nicht die Körperwärme, sondern der Körper muss sich anstrengen, um so viele Kalorien zu verdauen. Diese Stoffwechselreaktionen lassen die Körpertemperatur ansteigen.

Wir raten dir außerdem, auf Fleisch zu verzichten und stattdessen Gemüse wie Gurken, Sellerie und Salat zu essen. Gemüse hat einen hohen Wassergehalt, der dich hydriert und kühl hält. Andererseits hat der Körper Schwierigkeiten, Fleisch zu verdauen. Dieser Prozess wird Thermogenese genannt und setzt eine Menge Wärme im Körper frei. Wenn du kleine Portionen isst und viele Milchprodukte in deinen Speiseplan aufnimmst, ist das ein guter Weg, um dich in einem heißen Büro kühl zu halten.

Auch der Verzehr von Obst ist ein guter Weg, um im Büro kühl zu bleiben. Früchte wie Wassermelone haben einen hohen Wassergehalt und lassen deine Temperatur schnell sinken. Vom Verzehr von Mangos raten wir ab, da sie die Körpertemperatur weiter ansteigen lassen können.

Kühle deine Pulspunkte

Deine Pulspunkte sind deine Handgelenke, deine Knöchel und deine Ellenbogenbeugen. Diese Bereiche werden als Pulspunkte bezeichnet, weil du hier bei jedem Herzschlag den Puls deines Blutes spürst. Die Gefäße in diesen Bereichen liegen dicht an der Haut. Wenn du etwas Kaltes auf diese Punkte drückst, wird das Blut gekühlt, während es durch diese Gefäße fließt. Das ist eine sehr effektive Methode, um Körperwärme zu verlieren.

Wenn du eine kalte Kompresse oder ein nasses Tuch auf deinen Nacken legst, wird dein Hirnstamm gekühlt. Du kannst auch in ein Handtuch eingewickeltes Eis oder einen Beutel mit gefrorenen Erbsen verwenden. Vermeide es, Eis direkt auf die Haut zu legen.

Verwende Zimmerpflanzen

Topfpflanzen sind eine gute Möglichkeit, dich und dein Büro kühl zu halten. Du kannst sie auf der Fensterbank aufstellen, um sie vor der Sonne zu beschatten. Das ist aber nicht das Einzige, was sie tun, um dich abzukühlen.

Pflanzen führen einen Prozess namens Transpiration durch. Das Wasser aus den Wurzeln wird durch die Xylemgefäße im Stamm nach oben gezogen. Dieses Wasser verdunstet durch die Spaltöffnungen auf den Blättern und senkt so die Temperatur der Luft. Deshalb ist eine Topfpflanze eine der einfachsten Möglichkeiten, um in einem heißen Büro für Abkühlung zu sorgen.

Einige gute Pflanzen, die dein Büro kühl halten, sind die Schlangenpflanze (Sansevieria), die Gummipflanze (Ficus Elastica), die Trauerfeige (Ficus Benjamina), das chinesische Immergrün (Aglaonema) und Palmen (Arecaceae).

Zimmerpflanzen können nicht nur die Arbeitsleistung verbessern, sondern auch die Temperatur im Büro senken.

Verwende Kälteflaschen hinter Ventilatoren

Wenn du keine Klimaanlage hast, kannst du gefrorene Flaschen verwenden, um kalte Luft zu erzeugen, indem du diese Flaschen hinter einen Standventilator bindest. Der Ventilator saugt die Luft hinten an und wirft sie vorne wieder aus. Die gefrorenen Flaschen kühlen die Luft ab, und der Ventilator wirft diese Luft zu dir.

Wenn du diese Methode verwendest, solltest du deine Fenster geschlossen halten. Die heiße Luft von draußen erhöht die Temperatur im Raum. Der ständige Zustrom kalter Luft wird schließlich den ganzen Raum abkühlen. Allerdings hat diese kalte Luft einen hohen Feuchtigkeitsgehalt. Du könntest ein klebriges Gefühl bekommen, also probiere es erst einmal aus und schaue, wie es läuft.


Vermeide Elektronik

Elektronische Geräte wie Schreibtischlampen, Laptops und Telefone geben eine Menge Wärme ab. Auch Licht hat eine wärmende Wirkung. Wir empfehlen, bei schwacher Beleuchtung zu arbeiten, um kühl zu bleiben. Schreibtischlampen werden schnell heiß. Schalte die Lampe entweder aus oder wechsle zu einer LED-Birne. Vermeide es so weit wie möglich, andere Geräte wie Handys zu benutzen.

Wir von FlexiSpot sind dir gerne jederzeit zur Verfügung, um dir bei jeder Angelegenheit rund um ergonomische Stühle, Tische, etc. an der Seite beizustehen und jegliche Fragen, bezüglich unserer Produkte zu klären. Trete dafür einfach mit unserem Support-Team in Verbindung und zögere nicht. Wir sind gerne für dich da!

https://www.youtube.com/c/FlexiSpotDE

Diese könnte Dich auch interessieren