Kostenloser Versand in DE, AT, LU
30€ Rabatt für über 300€ mit dem Rabattcode: BD30
60 Tage Rückgaberecht

So wirkt sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch auf Deine Wirbelsäule aus

25 Juli. 2023

Höhenverstellbare Schreibtische lassen sich innerhalb von Sekunden an die richtige Höhe anpassen und haben einen positiven Einfluss auf die Wirbelsäule. Durch eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung können Rückenschmerzen und Haltungsschäden verringert werden. Erfahre die Auswirkungen dieser innovativen Schreibtische auf Deine Wirbelsäule.

Was ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

Bei höhenverstellbaren Schreibtischen handelt es sich um Arbeitstische, deren Tischplatte auf verschiedene Höhen konfiguriert werden kann. Das ist beispielsweise dann nützlich, wenn verschiedene Personen am gleichen Tisch arbeiten oder wenn Du das Pult multifunktional auch als Stehtisch verwenden möchtest.

Doch auch wenn das nicht der Fall ist, eignet sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Jede Person hat eine unterschiedliche Körperhöhe, wodurch es auch für jede Person eine individuell optimale Tischhöhe gibt. Bei unbeweglichen Modellen befindet sich die Tischplatte auf einer Durchschnittshöhe. Die Chance, dass die Durchschnittshöhe für Dich leicht zu hoch oder leicht zu tief ist, ist groß.

Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch, wie beispielsweise dem höhenverstellbaren Schreibtisch mit Bambus-Tischplatte Q8 wirkst Du dieser Problematik entgegen und schonst Deine Wirbelsäule.

Welche Modelle gibt es?

Arten von höhenverstellbaren Schreibtischen gibt es viele. Heutzutage sind die meisten hochwertigen Modelle elektrisch betrieben. Der Elektromotor gilt als die komfortabelste, sicherste und zuverlässigste Methode. Gesteuert über Knopfdruck, bewegt er die Tischplatte innerhalb von Sekunden auf die richtige Höhe.

Allerdings ist die elektrische Höhenverstellbarkeit, wie sie beim elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch EG1/EF1 zum Einsatz kommt, nicht die einzige technische Möglichkeit, die Höhe der Tischplatte zu ändern. Ein weiteres Beispiel, welches mittlerweile zwar etwas in die Jahre gekommen ist, jedoch immer noch produziert wird, ist die hydraulische Höhenverstellbarkeit.

Sie ist etwas aufwendiger, teurer und nicht ganz so einfach in der Bedienung. Allerdings ist die Verstellung immer noch einfacher als bei manuell verstellbaren Schreibtischen. Hier muss die Tischplatte mit einem Schraubenschlüssel gelöst und mit der eigenen Körperkraft angehoben werden.

Diese Auswirkungen hat ein höhenverstellbarer Schreibtisch auf Deine Wirbelsäule

Die Gründe, sich für einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu entscheiden, sind vielfältig. Neben der multifunktionalen Nutzung als Sitz- und Stehtisch, sowie der Nutzung durch mehrere Personen ist die Ergonomie einer der Hauptaspekte, sich einen höhenverstellbaren Schreibtisch anzuschaffen.

Wer lange am Schreibtisch sitzt, um zu lernen oder zu arbeiten, sollte auf eine gesunde Körperhaltung achten. Wenn Du krumm oder überstreckt sitzt, können Nacken-, Kopf- und Rückenschmerzen sowie Verformungen die Folge sein. Auch die Durchblutung und Konzentrationsfähigkeit leiden, wenn Du keine bequeme und gesunde Sitzhaltung einnimmst.

Um gesund zu sitzen, reicht ein ergonomischer Bürostuhl nicht aus. Darüber hinaus benötigst Du auch einen Schreibtisch, der sich auf die richtige Höhe einstellen lässt. Somit musst Du Dich weder zu fest bücken noch überstrecken, um Deine Arbeit am Schreibtisch zu erledigen.

Gerade Körperhaltung und aufrechtes Sitzen

Um kurz- und langfristige Schäden an der Wirbelsäule zu vermeiden, musst Du gerade und aufrecht sitzen. Regelmäßiges gekrümmtes Sitzen kann zu einem Buckel, Verspannungen und im schlimmsten Fall zu eingeklemmten Nerven führen.

Die negativen Auswirkungen auf Deine Wirbelsäulen sind dementsprechend nicht zu unterschätzen, wenn Du über längere Zeit an einem zu hohen oder an einem zu tiefen Schreibtisch arbeitest.

In jungen Jahren merkst Du vermutlich noch wenig von den negativen Auswirkungen. Das bedeutet aber nicht, dass Deine Wirbelsäule bereits jetzt chronisch überlastet wird, was sich später im Leben rächen kann.

Wenn Dir die Gesundheit Deiner Wirbelsäule wichtig ist, führt kein Weg darum herum, einen Schreibtisch mit der richtigen Höhe zu wählen. Am besten geht das mit einem individuell höhenverstellbaren Schreibtisch wie dem elektrisch verstellbaren Tischgestell E7.

Keine Überstreckungen oder Zerrungen

Nicht nur ist es ungesund, in einer gekrümmten Haltung zu arbeiten, auch wenn Du Deine Wirbelsäule zu stark überstreckst, leistest Du ihr damit keinen Dienst.

Viele Personen wissen, dass gekrümmtes Sitzen ungesund ist und versuchen aktiv gegenzusteuern, indem sie ihre Wirbelsäule anspannen und versuchen besonders aufrichtig zu sitzen. Wenn Du dabei allerdings den falschen Bürostuhl und einen zu hoch eingestellten Schreibtisch hast, überstreckst Du Deine Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur.

Zerrungen, Schmerzen und Verrenkungen können im schlimmsten Fall die Folge sein. Obwohl es weniger bekannt ist, ist eine überstreckte Sitzhaltung genauso ungesund für Deine Wirbelsäule wie eine verkrümmte Sitzhaltung.

Kompatibel mit ergonomischen Bürostühlen

Ein weiterer Vorteil von höhenverstellbaren Schreibtischen ist ihre Kompatibilität mit ergonomischen Bürostühlen. Diese sind in den meisten Fällen ebenfalls höhenverstellbar und perfektionieren Deine ergonomische Sitzhaltung.

Allerdings sind ergonomische Bürostühle oftmals ziemlich groß und bieten Dir Armstützen, die nicht unter alle herkömmlichen Arbeitstische passen.

Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch eliminierst Du dieses Problem. Er bietet Dir die Freiheit und die Flexibilität, die Du brauchst, um konzentriert zu arbeiten. Zudem stützt er Deine Wirbelsäule indirekt, indem es Dir ermöglicht, an einem kompatiblen ergonomischen Bürostuhl zu arbeiten, der wie Balsam für Deine Wirbelsäule ist.

Lohnt sich der Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches?

Ob sich der Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches für Dich lohnt, musst Du selbst entscheiden. Wenn Dir Deine Gesundheit, konzentriertes Arbeiten und Komfort wichtig sind, gibt es keinen Grund, sich gegen einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu empfehlen. Viele hochwertige Modelle gibt es bereits für einige hundert Euro.

Auf langfristige Sicht ist der Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches daher eine lohnenswerte Investition in Deine Arbeitsgesundheit, in Deine Karriere und in Dein Wohlempfinden.

So wirkt sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch auf Deine Wirbelsäule aus: Fazit

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch bringt Dir zahlreiche Vorteile für die Gesundheit Deiner Wirbelsäule. Durch die Möglichkeit, die Tischplatte individuell auf die richtige Höhe einzustellen, fördert er eine gerade und aufrechte Körperhaltung.

Die vielseitigen Modelle, wie elektrisch betriebene oder hydraulische Schreibtische, bieten Komfort und Flexibilität. Besonders in Kombination mit ergonomischen Bürostühlen optimieren sie die Arbeitsumgebung und unterstützen die Wirbelsäule effektiv.

Der Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches wird sich für Dich als lohnende Investition in Deine Arbeitsgesundheit und Dein Wohlbefinden herausstellen.