KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Richte deinen Arbeitsplatz nach der Zeit ein, die du hast
28. Feb. 2022
330 views

Die unsicheren Umstände von heute haben die meisten Menschen dazu gezwungen, das Büro, soweit es ihr Job zulässt, nach Hause zu verlegen. Und das bedeutet für viele von ihnen, dass sie sich mit einer völlig neuen Situation auseinandersetzen müssen, die sie noch nie zuvor erlebt haben: Sie müssen ihre berufliche Arbeit von zu Hause aus erledigen, wobei die Hindernisse hinzukommen, die sie normalerweise zu Hause vorfinden: Diejenigen, die sie haben, die Hektik der Kinder zu Hause, die aufgrund der Schließung von Kindergärten und Schulen betreut werden müssen, sowie die Ablenkungen, die in einem Haus sehr leicht entstehen, wie z. B. Hausarbeiten, die Anwesenheit von elektronischen Geräten wie Fernsehern oder der Kampf gegen die Versuchung, vom Stuhl aufzustehen, um in die Küche zu gehen und einen Snack zu essen. 


Ja, diejenigen von uns, die zu Hause Telearbeit leisten, haben mit all diesen Schwierigkeiten zu kämpfen und man könnte sagen, dass wir eine Arbeitsroutine zu Hause auf eine Art und Weise eingeführt haben, die es uns ermöglicht, uns so gut wie möglich zu konzentrieren und so produktiv wie möglich zu sein. 


Wie hast du das geschafft, fragst du? Das Erste, was jeder, der von zu Hause aus arbeiten möchte, tun sollte, ist, einen geeigneten Raum zu finden, in dem du deine Tätigkeit optimal und bequem ausüben kannst. Ja, das ist deine einmalige Gelegenheit, ein schönes und funktionales "Homeoffice" einzurichten, wie all die, die wie Pilze aus dem Instagram-Feed oder den idealen Pinterest-Boards sprießen, und von hier aus werden wir dir die Arbeit mit ein paar praktischen Tipps und natürlich mit der entsprechenden Inspiration erleichtern, damit du eine zusätzliche Motivation hast, wenn es darum geht, deinen Raum neu zu dekorieren.


Ideal ist es, wenn du deinen Arbeitsplatz in einem separaten Raum einrichtest, idealerweise weit weg von den Gemeinschaftsräumen und dem Kinderzimmer. Aber Vorsicht, das ist nur die Theorie, denn wenn deine Kinder klein sind, musst du sie in der Nähe haben, um dich um sie kümmern zu können, also müssen die Ratschläge, die wir dir geben, an deine persönlichen/familiären Umstände und Bedürfnisse angepasst werden. Auch in dieser Ausnahmesituation wirst du nicht alle Ressourcen zur Verfügung haben, um die Elemente zu beschaffen, die du für die Einrichtung deines Arbeitsbereichs brauchst, aber wir ermutigen dich, deinen Verstand zu schärfen und das Beste aus dem zu machen, was du bereits zu Hause hast, um es in deinem neuen "Homeoffice" wiederzuverwenden. Kopf hoch!


Eine Pflanze neben deinem Computer, wenn du nur 5 Minuten Zeit hast, oder ein Feng-Shui-Büro, wenn du eine halbe Stunde Zeit hast, kann das Aussehen deines Büros zu Hause deutlich verbessern. Besser arbeiten, um besser zu leben. Sei realistisch: Zwischen Arbeit und Kindern hast du wenig freie Zeit. Wir schlagen dir einen persönlichen Plan für die Einrichtung deines Arbeitsplatzes vor, der auf der Zeit basiert, die du hast. Du hast 3 Stunden Zeit? Perfekt! Aber wenn du 5 Minuten Zeit hast, ist das auch perfekt! Wir passen uns dir an.  

 

Letztendlich geht es darum, dass du dich bei der Arbeit zu Hause wohlfühlst. Auch eine Zimmerpflanze oder die Veränderung der Höhe deines Laptops kann dir helfen, dich besser zu fühlen.  

 

Wir geben dir die Möglichkeit, dein Home Office zu verbessern, je nachdem, wie viel Zeit du hast: 5 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde... oder das ganze Wochenende! 


Wenn du 5 Minuten Zeit hast

In nur fünf Minuten kannst du deinen Raum schön machen - und die Luft reinigen - indem du ihn mit einer Zimmerpflanze dekorierst. Wenn du keinen grünen Daumen hast, sind Sukkulenten genau das Richtige für dich. Eine kleine Sukkulente auf deinem Schreibtisch oder eine größere in einer Ecke mit einem Topf wird die Atmosphäre deines Wohnzimmers verändern. Und das für nur 5 € (oder ein bisschen mehr).

Eine weitere schnelle Lösung ist, deinen Laptop aufzuladen. Studien, die seit Beginn der Pandemie durchgeführt wurden, zeigen, dass viele Menschen ihre Laptops nicht effizient nutzen, vor allem weil sie kleinere Bildschirme haben und zu weit nach unten schauen müssen, um zu arbeiten. Fachleuten zufolge sollten sich die Monitore auf Augenhöhe befinden. Ein Stapel von Zeitschriften oder Büchern ist eine Möglichkeit. Eine weiter und weitaus bessere Lösung, findest du hier.


Wenn du 30 Minuten Zeit hast

Die Umsetzung der Grundprinzipien des Feng Shui kann dir helfen, einen effizienten, organisierten und ästhetisch ansprechenden Büroraum zu schaffen.

Egal, ob du an einem Schreibtisch oder auf einer Couch arbeitest, dein Arbeitsplatz sollte zur Tür hin ausgerichtet sein. Schau dir den Präsidenten der Vereinigten Staaten an. Sein Schreibtisch ist in einer Position, in der er begrüßt und willkommen geheißen wird. Es ist auch eine Position der Macht. Wenn du aus dem Fenster schaust und dich vom Eingang des Raumes abwendest, kann das zu Unbehagen führen.

Ein einfacher Weg zwischen den Möbeln und der Eingangs- und Ausgangstür kann ebenfalls dazu beitragen, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Sieh dich jetzt um - siehst du überall Papiere und Bürogeräte? Dein Büro sauber zu halten ist entscheidend für die Produktivität. Trenne dich von allem, was du nicht jeden Tag benutzt, ein Büro-Rollcontainer sollte ausreichen, um deine Dokumente aufzubewahren.


Wenn du 1 Stunde Zeit hast

Eine volle Stunde gibt dir genug Zeit, um dich mit der Beleuchtung zu beschäftigen. Die Maximierung natürlicher Lichtquellen und die optimale Nutzung der Innenbeleuchtung tragen zur Steigerung der Produktivität bei. Und da wir heute per Videokonferenz kommunizieren, kann eine gute Beleuchtung entscheidend sein. Wenn du ein Fenster hast, aktualisiere die Vorhänge, um das Licht zu maximieren, mit einem leichten und luftigen Material wie Baumwolle oder Leinen. Eine Deckenleuchte ist ideal, aber auch eine Schreibtischlampe ist wichtig. Ersetze die Glühbirnen durch solche, die das natürliche Licht imitieren.

Wenn deine Beleuchtung ausreichend ist, solltest du über Regale nachdenken, die zwei Zwecke erfüllen: Ästhetik und Organisation. Du kannst dazu auch schwebende Regale einbauen, die den größten Teil deines Stauraums abdecken und dein Büro aufräumen.


Wenn du ein Wochenende hast

Wenn dein Home Office im Wesentlichen ein Platz auf der Couch im Wohnzimmer ist, kannst du dir ein Wochenende Zeit nehmen, um einen professionelleren Raum zu schaffen, auch wenn er klein ist.

Die beliebteste und effektivste Lösung ist die Umnutzung eines Schranks. Mit einer Tür, die geschlossen werden kann, und Regalen, die auch als Dekoration verwendet werden können. Fachleute empfehlen temporäre Tapeten, um den Raum zu verändern. Außerdem kannst du eine Schreibtischlampe oder LED-Beleuchtung unter einem Regal anbringen, um den Raum zu erhellen.

Wenn du das Glück hast, ein eigenes Büro zu haben, oder wenn du ein freies Schlafzimmer oder einen Teil des Kellers nutzt, kann ein frischer Anstrich den Raum verändern. Helle Farbtöne reflektieren das Licht und lassen das Arbeitszimmer geräumiger erscheinen. Ein helles, einfaches Farbschema steigert Energie und Kreativität und verbessert deine Videokonferenzen.


Diese könnte Dich auch interessieren