KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Neu! Die FlexiSpot DIY-Lochplatten – eine stylishe und einfache Art, um Ordnung zu halten
05. May. 2022
540 views

Lochplatten sind in Werkstätten bereits seit langer Zeit beliebt, da sie eine einfache, kostengünstige und flexible Möglichkeit bieten, alle möglichen Werkzeuge auf einen Blick ordentlich unterzubringen. Warum sie also nicht ebenso im Büro, Homeoffice oder Hobbyraum verwenden? Die Möglichkeiten sind damit schier endlos, wie du alles, was du brauchst, nicht nur ordentlich, sondern auch stylish verstauen kannst. 

Die schicken Steckbretter von FlexiSpot sind für alle möglichen Bedürfnisse verwendbar:

  • Alle deine Büroutensilien wie Kleingeräte, Büromaterial, Dekoartikel
  • Werkzeuge zum Basteln und Handwerken
  • Mal- und Bastelutensilien für die Kinder


Die Vorteile einer DIY-Steckwand 

Der größte Vorteil von Lochplatten ist sicherlich ihre Flexibilität. Mit dem richtigen Zubehör, welches du jederzeit ohne Montage und Aufwand austauschen und hinzufügen kannst, passt sich diese Organisationswand überall perfekt an deine Bedürfnisse an.

Obendrein ist dies eine sehr günstige Methode, alles unter einen Hut zu bekommen. Besonders im Homeoffice wirst du nicht mehr darauf verzichten wollen! Hier kannst du zum Beispiel dein Smartphone zum Laden abstellen, die wichtigsten Büromaterialien stilvoll verstauen, ein paar Pflanzen aufhängen – die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Das Besondere der FlexiSpot DIY Lochplatte ist, dass sie komplett ohne Montage installiert werden kann. Du musst keine Löcher in die Wand bohren, um sie aufzuhängen – was du jedoch auch tun kannst, wenn du diese bevorzugst. Sie verfügt über zwei Klemmen, mit denen du sie einfach an deiner Tischplatte anbringen kannst – ohne diese zu beschädigen. Dies bedeutet auch, dass du sie jederzeit woanders anbringen kannst. Wechselst du deinen Tisch, montierst du die Steckplatte einfach um. 

Mit dem Zubehör für die Lochplatte kannst du alles frei nach deinen Wünschen anordnen und jederzeit wieder verändern, da nichts fest montiert wird.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du die Steckplatten ebenso als Trennwand verwenden kannst, wenn du dir dein Büro mit jemand anderen teilst. Stehen sich die Schreibtische gegenüber, montiere einfach eine stilvolle Lochplatte jeweils an einen Schreibtisch und erhalte somit eine Trennwand, welche dir nicht nur mehr Privatsphäre bietet, sondern auch noch sehr praktisch für die Organisation deiner Büroartikel ist.

Drei verschieden Steckplattengrößen

Die DIY-Lochplatten von FlexiSpot sind in drei verschiedenen Größen erhältlich:

  • Klein: 370 x 370 mm
  • Mittelgroß: 740 x 370 mm
  • Groß: 900 x 370 mm


Du kannst je nach Tischgröße natürlich auch mehrere Platten an einem Tisch verwenden. Die Montagevorrichtung ist zudem individuell anzubringen, was bedeutet, dass du die größeren Steckplatten sowohl horizontal als auch vertikal am Tisch anbringen kannst. Dies bedeutet auch, dass du bei Bedarf die Schraubvorrichtung abnehmen und die Lochplatte an der Wand montieren kannst. 

DIY Steckplatten in fünf verschiedenen Farben

Mit den Lochplatten kannst du nicht nur für Ordnung sorgen, sondern auch ein wenig Farbe in dein Büro bringen. Sie sind in fünf unterschiedlichen Farbtönen erhältlich: Weiß, Schwarz, Gelb, Grün und Rosé. Auch das Zubehör ist in den gleichen Tönen erhältlich, sodass du deine Wand richtig schön bunt gestalten kannst, um einen Akzent in deinem Homeoffice zu setzen. 

Zubehör für die FlexiSpot DIY-Lochplatte

Die FlexiSpot Steckplatte kommt mit dem folgenden Zubehör, das dir eine flexible, stilvolle und praktische Ordnungsmöglichkeit bietet:

  • Die Lochplatte
  • Zwei Montageklemmen für die Tischplatte
  • Stahlschrauben
  • Wandkit zur Montage an der Wand
  • Ablage mit Haken
  • Kleines Regal
  • Zwei Haken
  • Drei Magnete
  • Magnetbilderrahmen
  • Zwei Kunststoffhaken
  • Zwei Wolken-Magnete
  • Stiftebox 

Die mittelgroße und große Steckwand wird zudem mit einem Regal geliefert, in das du eine kleine Vase (auch im Lieferumfang enthalten) für frische Blumen stecken kannst. 

Vielseitige Verwendung der DIY-Lochplatte

Die traditionellen Steckplatten haben ihren Ursprung in Werkstätten, um sämtliches Werkzeug ordentlich und übersichtlich verstauen zu können. Diese Vorteile haben wir jedoch ebenso für das Büro oder im Homeoffice erkannt. Darüber hinaus kannst du die DIY Lochplatten fast überall da einsetzen, wo es gilt, alle Tools und Materialien wohl geordnet und übersichtlich auf eine stilvolle Art und Weise zu organisieren. Daher kannst du sie auch zum Beispiel verwenden für:

  • Dein Hobby: Malen, Basteln, Bauen usw.
  • In der Küche: Stell ein Tablet oder Telefon auf einer der Ablagen ab, um einem Rezept folgen zu können und organisiere die wichtigsten Utensilien und Gewürze auf dem Lochbrett.
  • Im Flur: Hier kannst du die Schlüssel aufhängen, Nachrichten an deine Familienmitglieder befestigen, die Post ablegen usw.
  • In der Werkstatt: Verwende diese stylischen Lochplatten wie früher für deine Werkzeuge, nur sehr viel stilvoller.
  • Im Schlafzimmer: Als Dekoration für Blumen und Pflanztöpfe, Notizen, als Tablethalterung usw.

Nur um einige Inspirationen zu nennen. Die Möglichkeiten mit der DIY Lochplatte von FlexiSpot sind schier unendlich. Lass deinen kreativen Ideen freien Lauf und sorge gleichzeitig damit für mehr Ordnung an deinem Arbeits-, Hobby- oder Freizeitplatz. Damit wird die Steckplatte ein richtiger Hingucker in jedem Raum.

Solltest du noch Fragen zu unserer DIY-Lochplatte oder anderen FlexiSpot-Produkten haben, kannst du uns jederzeit entweder auf der Webseite im Live-Chat kontaktieren oder per E-Mail [email protected] oder Telefon +49 211 368 74223. Wir sind jeden Tag von 9 bis 17 Uhr für dich da, um deine Fragen zu beantworten.

Diese könnte Dich auch interessieren