KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Machen Gaming-Stühle wirklich einen Unterschied?
05. Sep. 2022
148 views

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Gaming-Stühle so beliebt geworden sind?

Manche behaupten, dass das Sitzen auf einem Gaming-Stuhl ein völlig anderes Erlebnis als auf einem herkömmlichen Schreibtischstuhl ist. Andere wiederum behaupten, dass es ihnen hilft, sich für jede spielerische Herausforderung zu erwärmen.

Aber ist es das, was Gaming-Stühle von herkömmlichen Stühlen unterscheidet? Sind diese Eigenschaften der Grund für ihren Erfolg auf dem Markt oder sind sie nur ein weiteres Accessoire, das für seine Ästhetik berühmt geworden ist?

Um ein wenig zu verstehen, was hinter diesen Fragen steckt, gehen wir ein wenig auf den Kontext ein, um zu verstehen, warum sie im Internet so begehrt sind und ob sie wirklich einen Unterschied machen.

Seitdem Gaming-Stühle vor ein paar Jahren auf den Markt kamen, sagten immer mehr Menschen, dass sie besser als Bürostühle seien, weil sie besser zu unserer Sitzhaltung passen.

Hinzu kamen die Übel der sitzenden Lebensweise der Menschen, die in Büros arbeiten oder mindestens zehn Stunden am Tag vor dem Computer verbringen.

Und genau hier liegt ihre Wirkung:

Sie lassen die schädlichen Sitzhaltungen hinter sich und bieten ihnen eine Position, in der sie ihren Rücken, ihre Arme und ihren Nacken in der richtigen Position und im richtigen Winkel halten können.

Mit Gaming-Stühlen können Büroangestellte Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen hinter sich lassen, drei sehr häufige Beschwerden für Menschen, die lange am Computer sitzen oder zum Faulenzen neigen.

Wollen Sie wissen, was das Beste daran ist?

Gaming-Stühle sind ergonomisch, das heißt, sie sind so konzipiert, dass Sie darauf sitzen können, ohne sich anstrengen zu müssen, um richtig zu sitzen.

Was sind eigentlich Gaming-Stühle? Erfahren Sie alle Details über diese Stühle und ob es sich lohnt, einen zu kaufen.

5 Gründe, warum es sich lohnt, einen Gaming-Stuhl zu kaufen

Die Gründe, die wir Ihnen nennen, sind zwar vielfältig, aber wir haben die wichtigsten ausgewählt, die einen Gaming-Stuhl auszeichnen.

1. Dank des ergonomischen Designs der Rückenlehne verbessern sie Ihre Körperhaltung

Die Belastung, die Sie normalerweise beim Sitzen auf einem normalen Stuhl für Rücken und Nacken empfinden, gehört der Vergangenheit an, wenn Sie einen ergonomischen Stuhl von guter Qualität kaufen.

So verrückt es auch klingen mag, aber Gaming-Stühle können Ihr ganzer Stolz werden, wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Geld in ein lohnenswertes Modell investieren.

2. Das Gefühl von Komfort und Bequemlichkeit bleibt erhalten, unabhängig davon, ob Sie den Stuhl zurücklehnen oder einen PS-Controller verwenden

Jede Komponente der Gaming-Stühle ist so konzipiert, dass sich Ihr Körper jederzeit entspannt und wohl fühlt. Armlehnen, Fußstützen, Nackenkissen und so weiter sind so konzipiert, dass sie Ihren Körper während all der Stunden der Auszeit verwöhnen.

3. Ihr Sichtfeld befindet sich auf der gleichen Höhe wie das Ihres Computermonitors

Damit können sie eine detailliertere Sicht genießen und Ihre Augen werden nicht überanstrengt.

4. Sie haben mehr Energie für Spiele und andere alltägliche Aktivitäten

Da der Stuhl Ihren Körper nicht belastet und sie kaum bemerken, dass sie viele Stunden vor dem Computer verbracht haben.

5. Sie können jederzeit ein intensives Erlebnis genießen

Ihr Körper wird in die richtige Position gebracht, um Ihre Sinne zu aktivieren und Ihre Spielfähigkeiten zu verbessern.

Und wenn Sie den Gaming-Stuhl mit anderem ergonomischen Zubehör wie einer Maus, einer Tastatur, einem elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch und einem kabellosen Headset kombinieren, können Sie das Beste aus Ihren motorischen Fähigkeiten herausholen.


Ist es möglich, die Arbeits- oder Spielleistung mit einem Gaming-Stuhl zu verbessern?

Diese und andere Fragen werden häufig gestellt, wenn es darum geht, ein neues Produkt zu testen, insbesondere einen Gaming-Stuhl.

Deshalb haben wir eine Reihe von Schlüsselfragen ausgewählt, die Ihnen helfen sollen, die Funktionsweise der Stühle und die mögliche Leistung, die Sie mit einem der Stühle erzielen können, zu verstehen.

Fangen wir an:

Schützt der Stuhl den Körper?

Ja. Gaming-Stühle wurden entwickelt, um Ihren Körper vor schlechten Sitzgewohnheiten zu schützen, wie z.B. dem Hängenbleiben, dem Verdrehen des Oberkörpers, der Fehlhaltung des Nackens und anderen unbequemen Haltungen, die Sie auf einem herkömmlichen Stuhl einnehmen können.

Sie sorgen für Komfort und Bequemlichkeit während des gesamten Sitzens, ohne Ihre Taille, Ihren Rücken, Ihren Nacken und Ihre Arme zu belasten.

Wie funktionieren sie?

Die Funktionsweise von Gaming-Stühle ist ganz einfach: Sie stützen Sie jederzeit, egal wie lange es dauert.

Es gibt jedoch einen Punkt, auf den nur wenige achten, und das ist die Art des Stuhls, der für Sie geeignet ist. Nicht jedes Modell, das Sie auf dem Markt finden, ist für Sie die beste Wahl.

Experten empfehlen Ihnen, zunächst ein Modell zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, worauf Sie bei einem Stuhl achten sollten, finden Sie hier einige Komponenten, die ein Gaming-Stuhl haben sollte, damit er seine Funktion erfüllt: Ihnen jederzeit Komfort zu bieten.

  • Es muss ergonomisch sein.
  • Er sollte eine Fußstütze haben, um die Durchblutung zu fördern.
  • Er sollte über mehrere Verstellmöglichkeiten verfügen, damit Sie den Stuhl nach Belieben einstellen können.
  • Er sollte bis zu 180 Kilogramm oder mehr tragen können (abhängig von Ihrem Gewicht).
  • Sie sollte zu Ihrem Stil passen und vorzugsweise mit Kunstpelz und atmungsaktivem Mesh gefüttert sein.

Was sind die langfristigen Vorteile der Verwendung eines Gaming-Stuhls?

Mit einem Gaming-Stuhl können Sie viele Stunden im Sitzen verbringen, ohne zu bedauern, dass sie Ihrer Gesundheit schaden.

Sie werden bemerken, dass sich die Art und Weise, wie Sie ohne Rückenlehnen sitzen, oder sogar die Art und Weise, wie Sie gehen, deutlich verändert, da Ihr Rücken immer gerade und Ihr Nacken immer hoch ist.

Die Schmerzen und Unannehmlichkeiten, die Sie normalerweise bei der Verwendung von Schreibtischstühlen empfinden, bleiben bei Gaming-Stühlen daher aus. Natürlich nur, wenn Sie ein Modell wählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Fazit

Für jeden, der seine Körperhaltung bei der Arbeit am Computer, beim Fernsehen oder sogar beim Spielen einer Videospielkonsole verbessern möchte, ist ein Gaming-Stuhl eine ausgezeichnete Entscheidung.

Gaming-Stühle gehören zu den unverzichtbaren Accessoires in einem Büro oder am Arbeitsplatz.

Wenn Sie ein Gamer sind und Ihren Spielbereich verbessern möchten, damit Sie mehr Stunden in den Spielspaß investieren können, ohne körperliche Folgen in Kauf nehmen zu müssen, dann ist ein Gaming-Stuhl eine hervorragende Investition.


Diese könnte Dich auch interessieren