KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Leseempfehlung: Die 10 besten Bücher über Corona-Pandemie
01. Jul. 2021
1713 views

Inzwischen gibt es tausende Bücher über das Thema Corona und alle davon zu lesen ist eine unmögliche Aufgabe. Allerdings muss man das auch gar nicht. Denn unser Expertenteam hat die 10 besten Bücher zum Thema Corona recherchiert und hier zusammengefasst. Darüber hinaus geben wir am Ende des Artikels noch ein paar weitere wichtige Tipps, wie Sie beim Lesen schmerzfrei und gesund bleiben. Viel Spaß beim Entdecken!

 

Alex Berenson: Unreported Truths about COVID-19 and Lockdowns

Das erste Buch auf unserer List ist ein Titel, der sehr kritisch mit der weltweiten Reaktion auf COVID-19 umgeht. Dabei ist Berenson kein verrückter Verschwörungstheoretiker, der über Chemtrails oder die Illuminati berichtet. Ganz im Gegenteil. Der US-Amerikaner ist ein renommierter Autor und Journalist, der früher unter anderem für die New York Times schrieb.

In seinem Buch über COVID-19 verbreitet Berenson daher auch keine wilden Mutmaßungen, sondern fundierte Thesen mit wissenschaftlichen und statistischen Belegen. Berenson richtet seine Kritik dabei in erster Linie gegen den weltweiten Umgang der Politik und der Medien mit Corona, insbesondere überzogene und im schlimmsten Fall gefährliche Maßnahmen wie den Lockdown.

Darüber hinaus zeigt der Autor auch noch auf eine beeindruckende Art und Weise auf, wie Statistiken aus dem Gesundheitswesen von Politkern, Gesundheitsexperten, Medien und der Wirtschaft zum Teil bewusst falsch interpretiert bzw. falsch erhoben wurden, um die Panik vor Covid-19 weiter anzufachen. Unserer Meinung nach ist Unreported Truths about COVID-19 and Lockdowns ein Buch, das man auf keinen Fall verpasst haben sollte.

Klaus Schwab / Thierry Malleret: COVID-19: Der Grosse Umbruch

COVID-19 hat unsere Welt für immer verändert. Viele Menschen verunsichert das. COVID-19: Der Grosse Umbruch kommt da genau richtig, denn das Buch ist ein ausgezeichneter Leitfaden für unsere Gesellschaft und unsere Welt im Allgemeinen in der Zeit nach Corona. Als Vorstand des Weltwirtschaftsforums bringt Schwab die nötige Expertise mit, um in einfachen Worten die komplizierten Zusammenhänge unserer aktuellen Situation zu erklären.

Dr. Ralf Kaiser: Das Coronavirus SARS-CoV-2: Grundlagen, Prävention, Diagnostik und Therapie von COVID-19

Das Coronavirus SARS-CoV-2 ist das perfekte Buch für jeden, der das Virus und die Behandlung von COVID-19 verstehen möchte. Hierbei handelt es sich um ein umfassendes, wissenschaftliches Werk, das in allen politischen Fragen neutral bleibt und sich nur mit der medizinischen Seite der Covid-19 Krise auseinandersetzt.

Nikil Mukerji/Adriano Mannino: Covid-19: Was in der Krise zählt. Über Philosophie in Echtzeit

Covid-19: Was in der Krise zählt. Über Philosophie in Echtzeit versucht philosophische Hilfestellung und Anleitung in einer Zeit voller Unsicherheiten zu geben. Tolles Buch, auch für Menschen, die sich ansonsten eher selten mit dem Thema Philosophie auseinandersetzen.

Jamal Qasier/Markus Miksch: COVID-19: Falsche Pandemie: Die fatalen Fehler der Weltgesundheitsorganisation und was sie auslösten

Das Buch von Jamal Qaiser und Markus Misch beschäftigt sich mit den Fehlern der WHO im Umgang der COVID-19 Krise und welche Auswirkungen diese auf das Weltgeschehen hatten. Da die Rolle der WHO in vielen Aspekten der Krise, so unter anderem in der Untersuchung des Ursprungs des Virus, weiterhin nicht vollständig aufgedeckt ist, können wir dieses Buch nur empfehlen.

Clemens G. Arvay: Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?: Wirkungsweisen, Schutz und Nebenwirkungen der Hoffnungsträger

Corona-Impfungen sind ein sehr aktuelles Thema. In seinem erstklassigen Buch stellt Clemens Arvay die wichtigsten Impfstoffe, ihr Wirkungsweisen und die damit verbundenen Risiken vor. Diese Lektüre ist ein hervorragendes Mittel gegen Halbwissen und dreiste Lügen beim Thema Impfstoffe.

Dr. Sucharit Bhakdi/ Dr. Karina Reiss: Corona Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergründe

Der Bestseller von Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss gibt nüchterne und durch Zahlen statt durch Emotionen begründete Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Covid-19 und welche Auswirkungen die Pandemie auf unserer Welt hatte.

Dr. Sucharit Bhakdi/ Dr. Karina Reiss: Corona unmasked: Neue Daten, Zahlen, Hintergründe

Mit Corona unmasked gelang Dr. Sucharit Bhakdi und Dr. Karina Reiss gleich der zweite Bestseller innerhalb weniger Monate. Das Buch eignet sich besonders für Personen, die darüber verunsichert sind, welche Quellen in Zeiten der Pandemie noch vertrauenswürdig sind. Denn in Corona unmasked werden alle Aussagen mit umfassen Daten belegt.

Matthias Horx: Die Zukunft nach Corona: Wie eine Krise die Gesellschaft, unser Denken und unser Handeln verändert

Im Gegensatz zu den anderen hier aufgeführten Titeln beschäftigt sich das Buch von Matthias Horx nicht mit der aktuellen Krise, sondern mit der möglichen Zeit nach Corona. Ein sehr interessantes Gedankenspiel – absolut lebenswert!

LESEMAUS 186: Conni macht Mut in Zeiten von Corona

Besonders für Kinder ist die ganze Corona-Krise eine sehr verunsichernde und bedrohlich wirkende Situation. Lesemaus 186 beantwortet kindergerecht und leicht verständlich alle Themen rund um das Thema Covid-19.

 

Tipps für ein angenehmeres Leseerlebnis

Lesen bildet, entspannt und macht einfach unendlich viel Spaß. Und welches aktuell die besten Bücher zum Thema Corona sind, wissen Sie jetzt bereits. Wenn man die obengenannten Lektüren aber wirklich genießen will, ist es sehr wichtig, beim Lesen für ein ideales Umfeld zu sorgen. Der Lärmpegel sollte nicht störend sein. Gleichzeitig sollte genug Licht vorhanden sein, damit man auch für eine längere Zeit lesen kann, ohne dass die Augen anfangen zu schmerzen.

Fast noch wichtiger für eine angenehme und schöne Zeit ist aber eine bequeme und gesunde Sitzposition. Eine falsche Haltung beim Lesen kann nicht nur störend und ablenkend sein, sondern auch ernsthafte gesundheitliche Schäden verursachen. Einer der wichtigsten Faktoren für eine gesunde Sitzposition ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch wie zum Beispiel der Schreibtisch E1. Die Höhe kann zwischen 71cm und 121cm verstellt werden. Somit ist dieses Modell für so ziemlich jede Körpergröße die perfekte Wahl.  

Der E1 kommt mit einer elektrischen Höhenverstellung, die über 4-Memory Einstellungen verfügt. Damit können Sie den Schreibtisch mit nur einem Klick in die für Sie perfekte Position einstellen oder an die jeweilige Situation anpassen. Wenn Sie zum Beispiel lange genug gesessen haben, Ihr spannendes Buch aber noch nicht weglegen wollen, dann können Sie den Schreibtisch mit nur einer Berührung des benutzerfreundlichen LED-Display in Stehhöhe bringen.

Zusätzlich dazu verfügt der E1 über eine sehr hohe Tragkraft von 70kg.  Sie müssen sich also keine Sorgen darum machen, dass der Tisch wackelt oder instabil wird, egal wie viele Bücher Sie darauf stapeln. Alle FlexiSpot Schreibtische werden aus nachhaltigen Materialien gefertigt und sind daher besonders umweltfreundlich. Darüber hinaus ist der Schreibtisch in den wunderschönen Farben Weiß, Schwarz, Ahorn-Dekor und Mahagoni-Dekor verfügbar.

 

Fazit: Die besten Corona-Bücher

Mit den 10 hier vorgestellten Büchern werden Sie in kürzester Zeit zum Corona-Experten und müssen vor keiner Covid-19 Diskussion mehr zurückschrecken. Darüber hinaus werden die oben genannten Bücher Ihnen auch dabei helfen, für Ihre und die Gesundheit Ihrer Familie die richtigen Entscheidungen zu treffen. Genauso wichtig ist es aber, dass Sie beim Lesen immer auf eine gesunde Sitzposition achten. Viel Spaß beim Schmökern!