KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Leitfaden für den Kauf von Büromöbeln
18. Feb. 2022
398 views

Der Kauf von Büromöbeln kann eine komplexe, langwierige und frustrierende Erfahrung sein. Aber das sollte nicht so sein. 


Ja, die Produkte sind in hohem Maße anpassbar, und die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.  Ja, die Vorlaufzeiten können sich je nach Produkt und Hersteller oft über Wochen oder Monate hinziehen.  Das ist aber nicht der Grund, warum der Kauf von Büromöbeln manchmal so schmerzhaft sein kann. 


Der Kauf von Büromöbeln kann schwierig sein, weil es so schwierig ist, die benötigten Informationen im Vorfeld zu finden, bevor man in ein Beratungsgespräch mit einem Verkäufer gezogen wird.


Wir haben beschlossen, das zu ändern.  Hier beantworten wir die Fragen, die am häufigsten zum Kauf von Möbeln gestellt werden, damit Sie die nötigen Informationen erhalten, um sich bei Ihrem nächsten Kauf wohl zu fühlen.


Faktoren, auf die Sie bei der Auswahl von Büromöbeln achten sollten

Je nach Ihrer Situation gibt es viele verschiedene Faktoren, die Sie bei der Auswahl Ihrer Büromöbel berücksichtigen sollten. Wir sind jedoch der Meinung, dass sich diese Liste möglicher Faktoren auf sieben entscheidende Kriterien reduzieren lässt. 


Ästhetik

Das Aussehen Ihres Arbeitsplatzes kann eine entscheidende Rolle für den Erfolg Ihres Unternehmens spielen. Studien haben gezeigt, dass ein ästhetisch ansprechendes Büro dazu beitragen kann, Spitzenkräfte zu gewinnen und zu halten. 

Investitionen in den Raum, in dem Ihre Mitarbeiter ein Drittel ihres täglichen Lebens verbringen, sind ein wichtiges Signal, dass Sie sie, ihre Zeit und ihre Gesundheit schätzen.


Ergonomie

Die Wissenschaft von der Gestaltung eines Arbeitsplatzes unter Berücksichtigung der Fähigkeiten und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, auch bekannt als Ergonomie, sollte bei jedem Büromöbel, das Sie kaufen, berücksichtigt werden.


Von Fußmatten bis hin zu verstellbaren Monitorarmen oder Stühlen, die den unteren Rücken Ihrer Mitarbeiter richtig stützen, kann die Ergonomie einen erheblichen Einfluss auf die Produktivität, Gesundheit und Zufriedenheit Ihrer Teammitglieder haben. Die Wahl von Büromöbeln, bei denen die Ergonomie im Vordergrund steht, ist für einen effizienten Arbeitsplatz unerlässlich. 

 

Anpassungsfähigkeit und Flexibilität 

Mitarbeiter haben unterschiedliche Formen und Größen. Deshalb müssen die Büromöbel, die Sie auswählen, so flexibel sein, dass sie den individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Viele Schreibtische und Tischlösungen sind höhenverstellbar, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter produktiv arbeiten können und dabei die richtige Körperhaltung einnehmen.

Auch die von Ihnen ausgewählten Bürostühle sollten über verstellbare Arm-, Kopf- und Rückenlehnen verfügen. Wenn Sie in Möbel investieren, die sich an die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter anpassen lassen, können Sie dafür sorgen, dass sich alle im Büro wohl fühlen und sich auf ihre Arbeit konzentrieren können.


Garantie 

Büromöbel sind eine beträchtliche Investition, und Sie möchten sicher sein, dass die von Ihnen ausgewählten Möbelstücke durch zuverlässige Garantien abgesichert sind. So können Sie sicher sein, dass im Falle eines Problems mit Ihren Büromöbeln eine schnelle und kostengünstige Lösung gefunden werden kann.


Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter 

Die richtigen Büromöbel können einen großen Einfluss auf das Leben Ihrer Mitarbeiter haben. Mehrere Studien haben ergeben, dass die Wahl von Büromöbeln, die sowohl bequem als auch ergonomisch sind, einen bemerkenswerten Einfluss auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter und ihre Produktivität haben kann.


Multifunktionalität 

Um Ihr Budget optimal zu nutzen, sollten Sie beim Kauf von Möbeln mehrere Funktionen im Auge behalten. So können beispielsweise Lounge- oder Stauraummöbel auch als Arbeits- oder Besprechungsräume genutzt werden.

Viele Schreibtische sind in erster Linie als Einzelarbeitsplätze konzipiert, lassen sich aber leicht in Zentren für die Zusammenarbeit umwandeln. Ebenso können Tische so gestaltet werden, dass sie je nach Bedarf im Büro verschoben werden können, was sie perfekt für interne Präsentationen, Schulungsprogramme, Strategiesitzungen im Sitzungssaal und vieles mehr macht.


Ruf der Marke

Bei der Auswahl von Büromöbeln ist es wichtig, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, die sich einen Ruf als führendes Unternehmen erworben hat. Der Grund dafür ist einfach: Wenn Sie sich für die Besten entscheiden, können Sie das Beste aus Ihren Mitarbeitern herausholen.

Entscheiden Sie sich stets für Produkte von Büromöbelmarken, die für die Verwendung hochwertiger Baumaterialien bekannt sind und sich dafür einsetzen, die besten Möbel auf umweltfreundliche Weise zu liefern.



Der Prozess des Möbelkaufs

Der Prozess des Kaufs von Büromöbeln lässt sich in sieben Hauptphasen unterteilen: Produktauswahl, Bestätigung durch den Kunden, Auftragseingang, Fertigung, Versand und schließlich Lieferung und Montage.

Der wichtigste Schritt beim Kauf von Büromöbeln ist die Auswahl Ihrer Möbel.  Bei einer einfachen Bestellung kann diese Phase nur ein oder zwei Tage dauern.  Bei einem großen Projekt oder wenn mehrere Besprechungen vor Ort erforderlich sind, um Ihre Bedürfnisse klar zu erfassen und die richtigen Lösungen zu finden, kann dieser Schritt einige Wochen dauern.  Als Kunde haben Sie einen großen Einfluss darauf, wie lange dieser Schritt dauern wird.


Kosten für Büromöbel

Der Preis ist nicht immer gleichbedeutend mit dem erhaltenen Wert.  Um sicherzustellen, dass Sie hochwertige Möbel kaufen, ohne zu viel zu bezahlen, müssen Sie wissen, wie viel Sie für Ihren nächsten Möbelkauf einplanen sollten.


Sitzgelegenheiten

Wie viel Sie für einen Bürostuhl ausgeben sollten, hängt letztlich davon ab, wie oft Sie den Stuhl benutzen wollen.  Suchen Sie einen Stuhl, den Sie über Jahre hinweg nutzen können?  Planen Sie, den Stuhl jeden Tag zu benutzen?  Werden Sie die meiste Zeit des Arbeitstages auf dem Stuhl sitzen?  Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantwortet haben, sollten Sie für einen Arbeitsstuhl, zwischen 350 und 800 Euro einplanen.

 

Warum sind also manche Stühle teurer als andere?  Hier sind die einige Faktoren, die den Endpreis eines Stuhls erheblich beeinflussen können: 

1. Langlebigkeit hat ihren Preis: Wenn ein Stuhl mehr als 350$ kostet, ist er in der Regel durch umfangreiche Garantien abgesichert, und Sie sollten mit einer Nutzungsdauer von mindestens fünf bis zehn Jahren rechnen.  

2. Mehr Funktionen bedeuten mehr Geld: Heutzutage gibt es Dutzende von ergonomischen Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten, aber viele davon sind mit einem Aufpreis von 20 bis 50 Dollar verbunden.  

3. Die Wahl der Oberfläche kann sich erheblich auf die Endkosten auswirken:Der Listenpreis bezieht sich fast immer auf die Standardausführung und nicht auf hochwertigere Ausführungen.  Wenn Sie zum Beispiel das Gestell eines Arbeitsstuhls von Kunststoff auf poliertes Aluminium und den Stoff von Polsterung auf Leder umstellen, können sich die Kosten für den Stuhl verdoppeln.

Diese könnte Dich auch interessieren