KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Leckeres Essen vor dem Training
10. Jun. 2022
136 views

Im letzten Artikel haben wir Ihnen einen Überblick darüber gegeben, wie wichtig es ist, vor dem Training mit dem Fahrrad Stuhl FC211 zu essen. Hier machen wir genau da weiter, wo wir aufgehört haben.


1. Früchte


Frisches, gefrorenes oder getrocknetes Obst hat nicht nur schnell verdauliche Kohlenhydrate, sondern ist auch eine leichte Frühstücksoption, wenn du morgens nicht früh isst. Außerdem sind 1 oder 2 Datteln, gefüllt mit einem Esslöffel Mandelbutter, schnell und einfach zu essen.


2. Joghurt-Parfaits


Griechischer Joghurt hat weniger Zuckerzusatz (im Vergleich zu normalem Joghurt) und enthält mehr Protein als herkömmlicher Joghurt sowie Probiotika und Kalzium, die zur Stärkung des Knochengewebes beitragen. Er ist ein idealer Snack vor dem Training, weil er Nährstoffe aus verschiedenen Lebensmittelgruppen enthält.

3. Waffeln


Waffeln können im Voraus zubereitet werden und lassen sich leicht anpassen. Bereite die Waffeln mit deiner Lieblingsbasis zu (Bananen, Vollkorn, Proteinpulver usw.). Wenn du eine getreidefreie Variante bevorzugst, kannst du Kokosnussmehl verwenden. Wenn du glutenfrei bist, kannst du diese glutenfreien Mixerwaffeln ausprobieren. Wenn du es morgens eilig hast, kannst du die Waffeln einfrieren und im Toaster rösten.


4. Schüssel voller Energie


Eine Smoothie-Bowl ist so ähnlich wie ein Smoothie, nur dass du dich hinsetzen und ihn mit einem Löffel essen kannst. Eine gesunde Energie-Bowl ist eine hervorragende Möglichkeit, sich vor einem langen Training mit Kohlenhydraten zu versorgen, die viel Energie liefern. Früh aufstehen und vorbereiten ist ganz einfach. Die Kombination aus Chiasamen, Walnüssen und energiereichen Kohlenhydraten in dieser grünen Energie-Bowl gibt dir anhaltende Energie und liefert gleichzeitig Proteine.


5. Der Pfannkuchen


Mit einer Vielzahl von Getreidesorten kannst du dieses Grundnahrungsmittel zubereiten, um dein Training zu unterstützen. Wenn du in Eile bist und keine Zeit hast, sie zu essen, kannst du sie auch unterwegs essen, entweder pur oder mit Nussbutter bestrichen. Dann friere sie ein und taue sie bei Bedarf auf. Du kannst einen während eines einstündigen Laufs essen und ihn in deinem Auto aufbewahren. Er ist tragbar und du kannst ihn während der Fahrt essen.


6. Weintrauben und hartgekochte Eier


Vor dem Training sind hartgekochte Eier eine hervorragende Möglichkeit, sich mit Eiweiß zu versorgen, das leicht in den Magen geht. Außerdem sind hartgekochte Eier praktisch und mild genug für den frühen Morgen. Wenn du hungrig bist, kannst du zuckerhaltiges Obst wie Weintrauben, Nektarinen oder Bananen servieren, um schnell Energie zu tanken.


7. Frühstückssandwich oder Egg White English Muffin


Frühstückssandwiches können im Voraus zubereitet, eingepackt und eingefroren werden, was in der morgendlichen Düsternis vielleicht abschreckend wirkt. Nimm dein Sandwich aus der Verpackung und erhitze es morgens für 60 bis 90 Sekunden in der Mikrowelle. Du kannst auch ein paar Blattgemüse oder eine Handvoll Paprika dazugeben.


8. Ein Smoothie


Ein intensives Training verlangt nach Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten; Smoothies enthalten beides. Mit seinem Antioxidantienschub durch Superfoods beschleunigt der Tropical Superfood Smoothie den Erholungsprozess nach dem Training.


Smoothies können auf verschiedene Arten zubereitet werden, aber das Mischen von Obst mit Proteinpulver und Gemüse liefert alle benötigten Nährstoffe. Du kannst auch griechischen Joghurt, Chiasamen und Nussbutter in deinen Smoothie geben. Es gibt unendlich viele Kombinationen, mit denen du experimentieren kannst.

9. Mini-Bagel mit Frischkäse bestrichen


Mit Mini-Bagels ist es ganz einfach, deinen Appetit zu stillen, ohne dich vor dem Training aufzublähen. Für eine kleine Menge Fett und Eiweiß kannst du ein wenig Frischkäse hinzufügen (du kannst auch Tofu durch Kuhmilch ersetzen).


10. Süßkartoffel-Toast


Ist dieses Frühstück nicht trendy? Schneide Süßkartoffeln in dünne Scheiben (am besten runde) und röste sie auf hoher Stufe für 2-3 Zyklen. Du kannst die Süßkartoffeln dann mit deinen Lieblingsbelägen belegen, wenn sie weich, aber nicht matschig sind. Wenn du etwas Süßes möchtest, streue Zimt, Rosinen oder Erdnussbutter über dein Essen. Alternativ kannst du das Ei auch mit Avocado oder Käse belegen und es so herzhaft machen. Der hohe Anteil an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Vitamin A in Süßkartoffeln macht sie zu einer hervorragenden Wahl vor dem Training.


11. Pizza zum Frühstück


Frühstückspizza? Kein Grund, nicht zu frühstücken! Dank der kohlenhydratreichen Kruste, der Eier, des Käses und des Gemüses kann Pizza am Morgen viel Energie liefern. Es ist möglich, die Frühstückspizza im Voraus zuzubereiten und die Portion bei Bedarf aufzuwärmen.


12. Die üblichen Deli-Scheiben-Roll-Ups


Du kannst auch leicht verdauliche Proteine zu dir nehmen, indem du vor dem Training magere Fleischscheiben isst. Um den Proteinkonsum bequemer zu gestalten, wickle oder rolle die Mini-Tortillas. Du kannst auch eine Scheibe Käse dazu essen, wenn du einen guten Appetit hast und die Zeit hast, es zu verdauen.


13. Die Frühstücks-Burritos


Wenn du ein schnelles Frühstück möchtest, warum machst du es nicht selbst, anstatt an einem Drive-Thru anzuhalten? Mit Kohlenhydraten, Proteinen und allem, was du sonst noch möchtest, sind die energiereichen Frühstücksburritos eine schnelle und einfache Option. Diese Mahlzeiten können im Voraus zubereitet werden, um sie unterwegs zu essen. Vielbeschäftigte Menschen können sie als Mahlzeit für unterwegs verwenden.


14. Energiereiche Häppchen


Gegen ein Frühstück am Morgen ist nichts einzuwenden, vor allem nicht, wenn es sich um Energy Bites handelt. Sie liefern ein wenig Eiweiß und Kohlenhydrate, ohne dass du dich schwer oder unwohl fühlst.


15. Chilenische Quinoa


Du kannst dein normales warmes Müsli abändern, indem du zu Quinoa wechselst. Quinoa verbindet die gesundheitlichen Vorteile von Vollkorn mit den zusätzlichen Vorteilen von Eiweiß. Quinoa kann wie Haferflocken zubereitet werden.


16. Müsliriegel zu Hause gemacht


Das Wochenende ist ein guter Zeitpunkt, um Müsliriegel zu machen. Die säuerlichen Kirschen in diesen Müsliriegeln liefern nicht nur lang anhaltende Energie, sondern helfen auch bei der Regeneration. Müsliriegel mit zusätzlichem Natriumgehalt können für starke Schwitzer oder Menschen, die intensiv trainieren, von Vorteil sein.


17. Toast und eine Mini-Ei-Frittata


Wenn du morgens Eier essen willst, ohne sie zwischen dem Aufwachen und dem Training zu kochen, kannst du kleine Frittatas (oder Eier-Muffins) in einer Muffinform backen.


Du kannst sie machen, wenn du vor dem Training eine herzhafte Mahlzeit mit Käse, Fleisch und Gemüse zubereiten möchtest. Du kannst sie in der Mikrowelle aufwärmen oder an einem Wochentag morgens gekühlt essen.


18. Frühstückskekse


An diesen Leckereien ist nichts Gewöhnliches. Frühstückskekse bestehen in der Regel aus Vollkornmehl, Haferflocken, Nüssen und getrockneten Früchten und sind ein konzentrierter Energiesnack.


19. Nussbutter und Reiskuchen


Wenn du Nussbutter, Bananen und Chiasamen zu Reiskuchen gibst, erhältst du ein komplettes und einfaches Frühstück. Diätassistenten lieben diesen Snack, weil er Vollkornkohlenhydrate, gesunde Fette, Eiweiß und Obst kombiniert. Kohlenhydrate und Eiweiß stehen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander, und diese Mahlzeit liegt gut im Magen.



Fazit


Gelegentliches Training auf leeren Magen muss nicht schädlich sein, aber für anstrengende oder längere Aktivitäten ist es nicht zu empfehlen. Dein Körper ist dein wichtigster Ratgeber. Du musst also lernen, was du morgens vor dem Training essen solltest, auf ihn hören und die Richtung einschlagen, die sich richtig anfühlt.


Viel Flüssigkeit, eine ausgewogene Ernährung und Sport helfen dir, gesund zu bleiben. Bevor du ein neues Trainingsprogramm beginnst, sprich mit deinem Arzt.

Wir von FlexiSpot sind dir gerne jederzeit zur Verfügung, um dir bei jeder Angelegenheit rund um ergonomische Fitnessstühle, Stühle, höhenverstellbare Schreibtische, elektrische Lattenroste usw. an der Seite beizustehen und jegliche Fragen, bezüglich unserer Produkte zu klären. Trete dafür einfach mit unserem Support-Team in Verbindung und zögere nicht. Wir sind gerne für dich da!

Diese könnte Dich auch interessieren