Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht
Zurück

Ist stehen besser zum Denken?

02. Feb. 2023
178 views

Obwohl höhenverstellbare Schreibtische in der Regel vor allem dazu dienen, das körperliche Wohlbefinden ihrer Nutzer zu verbessern, gibt es auch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, die die positiven Auswirkungen auf unser geistiges Wohlbefinden und unsere Produktivität hervorheben.


Eine im Journal Psychological Science veröffentlichte Studie zeigt, dass körperliche und geistige Gesundheit eng miteinander verbunden sind. Unter der Leitung von Forschern der Universität Ariel und der Universität Tel Aviv in Israel wurde festgestellt, dass das Stehen bei der Arbeit sowohl die kognitive Leistung als auch das körperliche Wohlbefinden der Teilnehmer verbessert.


Entscheidend ist, dass die Studie auch zeigt, dass allein das Aufstehen die Fähigkeit der Teilnehmer/innen verbessert, einfache geistige Aufgaben zu bewältigen, weil es sich auf ihre Gehirnfunktion auswirkte.


Die Forscherinnen und Forscher kamen zu dem Schluss, dass das Stehen neurologisch gesehen keine so einfache Haltung ist wie das Sitzen und dass die geringe Belastung, die es für unser Gehirn darstellt, unsere Fähigkeit verbessert, bestimmte Aufgaben zu bewältigen.


Die Studie ergab, dass die Teilnehmer/innen im Stehen Informationen bis zu einem Fünftel schneller verarbeiten konnten als im Sitzen.


Höhenverstellbare Schreibtische, wie der E7 oder der E8, steuern somit nicht nur langfristig zum Erhalt deiner Gesundheit, sondern sind auch in der Lage deine Produktivität und somit deinen Output zu erhöhen.


Bist du ein Arbeitgeber, sind die Vorteile eindeutig - deine Arbeiter werden sich weniger erschöpft fühlen, weniger Fehltage in Anspruch nehmen, sie werden sich wertgeschätzt fühlen und mehr Aufgaben in weniger Zeit fertig kriegen.


Gesteigerte Produktivität und Wohlbefinden

Diese Ergebnisse werden durch eine Studie bestätigt, die von Forschern des Health Science Center School of Public Health der Texas A&M University durchgeführt und in der Zeitschrift IIE Transactions on Occupational Ergonomics and Human Factors veröffentlicht wurde.


In der Studie wurden die Mitarbeiter eines Callcenters über einen Zeitraum von sechs Monaten beobachtet. Dabei stellte sich heraus, dass Mitarbeiter, die an Stehpulten, wie zum Beispiel dem ED5, arbeiteten, produktiver waren als ihre Kollegen, die an herkömmlichen Arbeitsplätzen arbeiteten. Interessanterweise stieg die Produktivität der Beschäftigten mit höhenverstellbaren Schreibtischen im Vergleich zu ihren sitzenden Kollegen im Laufe der Zeit stetig an. Im ersten Monat hatte die Gruppe mit Steharbeitsplatz 23% mehr erfolgreiche Anrufe als ihre sitzenden Kollegen, und im sechsten Monat hatten sie 53% mehr erfolgreiche Anrufe.


Die Forscher/innen erfassten auch den Gesundheitszustand der Arbeitnehmer/innen mit Hilfe von Sensoren, die das allgemeine Aktivitäts- und Bewegungsniveau, die Herzfrequenz und die Körpertemperatur messen.


Die Studie ergab, dass die Beschäftigten, die die Wahl hatten, ob sie im Sitzen oder im Stehen arbeiten wollten, im Durchschnitt fast 1,6 Stunden weniger pro Tag saßen als ihre Kollegen. Die Autoren der Studie stellten außerdem fest, dass sich das Selbstwertgefühl und das Arbeitsklima verbesserten.


Depressionen lindern

Die vermehrte Bewegung und die Veränderung der Körperhaltung, die durch Stehpulte ermöglicht werden, können sogar dazu beitragen, Depressionen zu verringern.


Eine australische Studie aus dem Jahr 2012, die in der Fachzeitschrift Mental Health and Physical Activity veröffentlicht wurde, ergab, dass die Zeit, die man bei der Arbeit am Computer im Sitzen verbringt, mit schwereren Depressionssymptomen und einem höheren Maß an Angstzuständen zusammenhängt. Die Forscherinnen und Forscher kommen zu dem Schluss, dass die Begrenzung der Zeit, die Menschen im Sitzen verbringen, und die Ermutigung zum Stehen während der Arbeit eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der psychischen Gesundheit spielen können.


Diese Erkenntnis wird durch eine neue Studie von Forschern des Massachusetts General Hospital (MGH) untermauert, die in der Zeitschrift Depression and Anxiety veröffentlicht wurde.


Die Studie untersuchte eine Reihe von körperlichen Aktivitäten und Lebensstilen sowie die genetische Veranlagung von 8.000 Teilnehmern und verglich diese mit der Wahrscheinlichkeit, an einer Depression zu erkranken. Die Forscherinnen und Forscher fanden heraus, dass sowohl hochintensive als auch weniger intensive Formen der Bewegung mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit für Depressionen verbunden waren.


Diese Ergebnisse deuten stark darauf hin, dass die Gene bei Depressionen kein Schicksalsschlag sind und dass körperliche Aktivität das Potenzial hat, das zusätzliche Risiko zukünftiger Episoden bei Personen, die genetisch anfällig sind, zu neutralisieren.


Diese und ähnliche Studien zeigen, dass höhenverstellbare Schreibtische eine Rolle bei der Bewältigung einiger der wichtigsten Managementherausforderungen unserer Zeit spielen können. Die Produktivität ist seit langem ein Thema, und die Beweise sind eindeutig, dass Stehpulte bei der Bewältigung dieses Problems am Arbeitsplatz eine Rolle spielen können. Das Gleiche gilt für das körperliche Wohlbefinden der Mitarbeiter.


Jetzt, da wir uns der Herausforderungen und der Art der psychischen Gesundheitsprobleme bewusst werden, ist es wichtig, dass wir erkennen, welche Rolle der physische Arbeitsplatz dabei spielen kann.


Ein wichtiger Weg ist es, die Menschen zu ermutigen, im Büro generell aktiver zu werden. Agile Arbeitsplatzmodelle sind in dieser Hinsicht unerlässlich, aber wenn Menschen über längere Zeit am Computer arbeiten müssen, ist es wichtig, dass sie dabei die Möglichkeit haben, ihre Körperhaltung zu verändern.


Kurze Pausen zwischendurch, die den Arbeitnehmern erlauben aufzustehen, sich zu bewegen und ein bisschen frische Luft zu schnappen, können einen unglaublichen Effekt in Bezug auf das Wohlbefinden und die Produktivität deiner Arbeitskräfte haben.


Unterschätze nicht die durch die vorher erwähnten Studien erzielten Ergebnisse, die diese Effekte nur noch verstärken können und nutze noch heute die Gelegenheit, deine Büroräume mit höhenverstellbaren Schreibtischen auszustatten.