KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Hobbys, die Ihnen im Büroalltag Helfen
14. Sep. 2021
922 views

Hobbys sind für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Sie dienen uns als Ausgleich oder als Ablenkung für den Stress des Alltags. Dabei kommen Hobbys in allen erdenkbaren Formen: Von sportlichen Aktivitäten bis hin zu Videospielen finden sich Aktivitäten, die von Menschen aller Gesellschaftsschichten ausgeübt werden.

Und auch im Berufsalltag können Hobbys wertvoll sein. Ob als Kontrast zur Arbeit oder als Aktivität, die Ihnen sogar bei der Arbeit weiterhelfen können: Sie sollten sich auf jeden Fall ein Hobby suchen. Welche Hobbys sich vor allem für die Arbeit eignen, das möchten wir mit diesem Artikel erläutern.  

 

Warum sind Hobbys wichtig?

Ein Hobby ist in erster Linie etwas, womit Sie sich in Ihrer Freizeit beschäftigen. Damit dient es als Kontrast zur Arbeit. Ihre Freizeit ist die Zeit, in der Sie sich von der Arbeit ablenken können und auch sollten.

Eine der wichtigsten Aspekte von Hobbys ist die Tatsache, dass Sie einen Ausgleich zur Arbeit haben. Denn wenn Ihr Leben nur aus dem Beruf besteht, kann dies negative Auswirkungen auf Ihre Psyche haben: Wenn die Arbeit im Mittelpunkt steht, droht die Work-Life Balance aus dem Gleichgewicht zu geraten. Daher ist es wichtig, dass Sie sich ein Hobby suchen. Welches Hobby Sie sich aussuchen, ist nicht entscheidend; wichtiger ist, dass Sie überhaupt eine Freizeitbeschäftigung aufnehmen.  

 

Diese Hobbys helfen Ihnen beruflich (und privat)

Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar Hobbys vorstellen, die Ihnen im Büroalltag helfen können.

 

Denksport

Egal ob Schach, Kreuzworträtsel oder Sudoku: Aktivitäten, die Ihr Gehirn auf die Probe stellen, können auch im Beruf hilfreich sein. Das liegt vor allem den positiven Effekten, die solche Denksport-Aufgaben auf Ihr Gehirn haben. Schach und Rätsel beispielsweise helfen dabei, die Verbindungen in Ihrem Gehirn noch effizienter zu gestalten. Bei solchen Aktivitäten werden Reizleiter stimuliert, die Reize dann schneller weiterleiten können. Davon profitieren Sie auch bei berufsrelevanten Übungen wie dem Brainstorming.

Daher sind Kreuzworträtsel & Co. nicht nur spannende Hobbys, sie helfen Ihnen auch im Arbeitsalltag. Das Denkvermögen wird mit diesen Beschäftigungen nachhaltig trainiert. Gerade bei Denkaufgaben, die Ihnen im Beruf oft begegnen können, sind Ihre Denkfähigkeiten gefragt. Ein gut trainiertes Gehirn hat oftmals weniger Mühe mit solchen Aufgaben als ein Gehirn, dass eher selten mit Denkaufgaben konfrontiert wird. Trainieren Sie daher immer wieder Ihre Denkfähigkeit, damit das nächste Brainstorming im Büro auch besser klappt.

 

Sport

Verspannungen sind eine der häufigsten Krankheitsbilder im Büroalltag. Durch schlechte Sitzpositionen und Fehlhaltungen kommt es zu einseitigen Belastungen, die Ihrem Körper auf Dauer nicht gut tun. Das Resultat sind oft verspannte Muskeln, vor allem im Nacken- und Rückenbereich. Dabei ist die Beweglichkeit Ihres Körpers elementar.

Aus diesem Grund ist Sport ein idealer Ausgleich für die Tätigkeit im Büro. Sportliche Betätigungen tun Ihrem Kreislauf gut, verbessern Ihre Stimmung und beugen gleichzeitig auch noch Übergewicht vor. Darüber hinaus sind Sportler in der Regel sehr flexibel, was Ihnen auch bei längerem Sitzen entgegenkommt. Gerade Fehlhaltungen können schwere Schäden an Ihrem Körper verursachen, und oftmals sind untrainierte Muskeln und eingeschränkte Beweglichkeit Schuld daran.

Vor allem Teamsport kann mehr als nützlich sein. Das Arbeiten im Team kann manchmal mehr als anstrengend sein. Wer allerdings im Rahmen vom Teamsportarten regelmäßig als Teil eines Teams agiert, der wird besser mit solchen Situationen klarkommen. So funktioniert auch die Zusammenarbeit im Büro oftmals besser.

 

Künstlerische Tätigkeiten

Kreativität ist in vielen Berufen täglich gefordert. Ob es um das Lösen eines Problems oder das Brainstorming geht: Kreatives Denken ist immer wieder gefragt. Daher können Hobbys, die diese Gedanken fördern, Ihnen auch im Beruf helfen.

An erster Stelle stehen hierbei Hobbys aus den Bereichen Musik oder Kunst. Hier ist Ihre Kreativität immer wieder gefragt. Auch das Schreiben von Texten kann Ihr Kreativzentrum ansprechen, lassen Sie solche Tätigkeiten also nicht außen vor!

Neben den genannten Effekten bringen kreative Aktivitäten noch einen weiteren Vorteil mit sich: Sie sind ein sehr guter Ausgleich für den stressigen Alltag. Das Malen von Bildern oder komponieren von Musik kann beruhigend wirken und Ihnen dabei helfen, dass Stress abgebaut wird.

 

Meditation

Ein weiterer guter Ausgleich ist Meditation. Atemübungen und das Entspannen des Geistes sind ein guter Weg, um die negativen Effekte von arbeitsbedingtem Stress zu minimieren. Generell ist bei Leuten, die meditieren, die Stressresistenz deutlich höher. Auch im Beruf sind Sie regelmäßig Situationen ausgesetzt, die eine Probe für Ihre mentale Ausdauer darstellen.

 

Videospiele

Zwar machen sich Videospiele nicht gerade gut auf dem Lebenslauf, bei der Arbeit können sie dennoch weiterhelfen. Denn Spiele stellen die Spieler oft vor Herausforderungen und Probleme. Hier überschneiden sich die Vorteile mit denen von Denksport: Denn auch dort muss oft der Kopf eingesetzt werden, um schwierige Situationen zu überstehen.

Gerade Puzzle- und Rätselspiele sind hier eine gute Wahl. Sie erfordern oft eine strategische Herangehensweise, die Sie oftmals auch im Beruf zeigen müssen. Zu guter Letzt können Videospiele auch einen guten Ausgleich zum Berufsalltag darstellen. Viele Zocker verlieren sich geradezu in den virtuellen Welten und können so den Stress des Alltags hinter sich lassen. Heutzutage gibt es eine so große Palette an Videospielen, das für jeden Geschmack etwas dabei ist.

 

Sprachen lernen

Eine Sprache ist nicht nur ein großartiger Weg, um eine neue Kultur kennenzulernen und die eigenen Kommunikationsfähigkeiten zu erweitern – sie kann Ihnen auch beruflich weiterhelfen. Gerade in multinationalen Unternehmen können Sprachkenntnisse Ihnen dabei helfen, neue Karrierechancen zu erschließen. Sie können dann beispielsweise als Übersetzer bei internationalen Kontakten dienen oder an Projekten arbeiten, die bestimmte sprachliche Fähigkeiten voraussetzen.

Privat hilft Ihnen eine Fremdsprache auch weiter. Egal, ob Sie den nächsten Urlaub etwas einfacher gestalten möchten oder einfach nur Interesse an einer fremden Sprache haben: Das Lernen einer Sprache lohnt sich. Darüber hinaus kann eine Fremdsprache dabei helfen, Ihr Gehirn fit zu halten und damit auch Ihre Denkfähigkeit zu steigern.

 

Zusammenfassung

Viele Hobbys können nicht nur Ihre Freizeit interessanter gestalten; sie können Ihnen auch im Büroalltag helfen. Dabei gibt es eine Vielzahl an Wegen, wie eine Beschäftigung Ihnen bei der Arbeit hilft. Wichtig ist, dass Sie überhaupt ein Hobby finden; es dient auch als Ausgleich, damit Ihr Leben sich nicht nur um die Arbeit dreht. Ob das Videospiele, Sport oder Meditation ist: Jedes Hobby trägt dazu bei, Ihr Leben ausgeglichener zu gestalten.

Diese könnte Dich auch interessieren