KOSTENLOSER VERSAND IN DE, AT60-TAGE RÜCKGABERECHTBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE
Der Rücken
8 Wellness-Ideen am Arbeitsplatz
15. Feb 2022
405 views

Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz ist ein heißes Thema. Es ist eine bekannte Tatsache, dass glückliche und gesunde Mitarbeiter produktiver sind. Infolgedessen suchen Unternehmen nach neuen Wegen, um ihr Team durch Wellness-Initiativen am Arbeitsplatz einzubinden und zu motivieren.

 

Aber für viele Betriebe besteht das Problem darin, zu wissen, wo sie anfangen sollen. Bei so vielen verschiedenen Programmen, Ideen und Strategien zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz laufen Unternehmen Gefahr, wertvolle Zeit, Geld und Ressourcen für Wellness-Initiativen zu verschwenden, die einfach nicht funktionieren.


Was bewirken Wellness-Programme am Arbeitsplatz?

Für ein großes oder kleines Unternehmen sind Programme zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz ein wichtiger Bestandteil jeder HR-Strategie. Die Aktivitäten umfassen verschiedene Aspekte der Arbeitskultur. Dazu gehören das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden. Sie sind so konzipiert, dass sie positive Ergebnisse haben wie Fehlzeiten verringern, Zusammenarbeit verbessern, Kreativität fördern, Produktivität steigern und Mitarbeiterbeziehungen ausbauen.


Warum ist Arbeitsgesundheit wichtig?

Gesunde, glückliche Mitarbeiter sorgen nachweislich für eine produktivere Belegschaft. Daher sind Wellness-Aktivitäten am Arbeitsplatz darauf ausgelegt, das Engagement und die Mitarbeiterzufriedenheit anzukurbeln, um den Umsatz zu steigern.


Neben der Verbesserung des Arbeitslebens der Mitarbeiter hat das Wohlbefinden am Arbeitsplatz auch mehrere geschäftliche Vorteile. Arbeitgeber können in verschiedenen Aspekten ihres Unternehmens von Wellness-Programmen am Arbeitsplatz profitieren; von der Rekrutierung von HR-Talenten bis zum Markenruf. Das Wohlbefinden der Mitarbeiter ist also nicht nur ein HR-Konzept, sondern sollte Teil einer umfassenderen Geschäftsstrategie sein.


Sparen geschäftliche Wellness-Programme Geld?

Mitarbeiter-Wellness-Programme sparen den Unternehmen nachweislich Geld, indem sie Fehlzeiten verringern, ihnen helfen, Talente einzustellen und zu halten und die Produktivität zu steigern.


Wellness-Programme können in vielen verschiedenen Bereichen eines Unternehmens zu Einsparungen führen. Sie helfen dabei, die Kosten für die Einstellung und die Mitarbeiterfluktuation zu senken. Es ist kein Geheimnis mehr, dass Wellness-Programme am Arbeitsplatz, wenn sie gut ausgeführt werden, mehr Einnahmen generieren, als ihre Ausführung kostet.


Funktionieren Wellness-Programme für Angestellte?

Absolut! Bei guter Ausführung gibt es zahlreiche Statistiken zu Wellness-Programmen am Arbeitsplatz, die zeigen, dass sie sowohl für Mitarbeiter als auch für Unternehmen große Vorteile haben und den Umsatz nachweislich steigern können.


Obwohl sie oft mit größeren Organisationen in Verbindung gebracht werden, ist es für kleinere Unternehmen genauso bedeutend, an der Entwicklung von Ideen für Arbeitnehmer-Wellnessprogramme zu arbeiten. Die Investition in das Wohlbefinden der Mitarbeiter ist ein wichtiger Teil des Wachstums eines Teams. Unterstützung von Unternehmen bei der Gewinnung, Einstellung und Bindung talentierter Mitarbeiter.


8 Ideen für Wellness-Programme am Arbeitsplatz


1. Initiativen für psychische Gesundheit

Die psychische Gesundheit ist entscheidend für das Wohlbefinden und die Arbeitszufriedenheit der Arbeitnehmer. Mentale Wellness-Initiativen am Arbeitsplatz können dazu beitragen, sowohl den Ruf der Marke als auch die Loyalität der Mitarbeiter zu verbessern.


Es gibt einiges, das Arbeitgeber tun können, um ihr Interesse an psychischem Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu zeigen; einschließlich kostenloser Therapie- oder Coaching-Sitzungen oder Achtsamkeits- oder Meditationskurse. Im Speziellen Wellness-Workshops zum Stressabbau haben sich als besonders förderlich gezeigt.


2. Massagen

Eine Büromassage kann sich wie ein wahrer Genuss anfühlen. Und es ist etwas, von dem vielen Mitarbeiter profitieren werden. Für diejenigen, die es sich leisten können, ist eine Firmenmassage eine großartige Ergänzung zu jeder Wellness-Strategie im Job. Es gibt Unternehmen, die Massagen am Arbeitsplatz anbieten, um Stress abzubauen und die Produktivität zu steigern. Diese können flexibel angepasst werden, welche Zeiten am besten zu den Zeitplänen der Teams passen.


3. Bewegung und Sport

Bewegung und Sport ist eine großartige Möglichkeit für Mitarbeiter, um Stress abzubauen und etwas, das jedes Unternehmen in seinem Wellnessplan am Arbeitsplatz anbieten sollte. Ob es darum geht, ein Team für 5-gegen-5-Fußball auszurichten oder Kurse im Büro wie Yoga oder Pilates zu organisieren. Die Ermutigung der Mitarbeiter, sich bei der Arbeit körperlich zu betätigen, ist eine großartige Möglichkeit, das geistige Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern. 


4. Gesunde Snacks

Gesunde Ernährung kann eine große Rolle dabei spielen, das Wohlbefinden der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Gesunde Snacks im Büro sind ein schneller Gewinn für Unternehmen jeder Art und Größe und tragen nachweislich zur Verbesserung der Konzentration bei. Ganz zu schweigen davon, dass gesunde Mitarbeiter produktiver sind! Es gibt viele verschiedene Büro-Obstlieferunternehmen sowie Firmen-Catering-Unternehmen am Arbeitsplatz, um nahrhafte Frühstücks- oder Mittagsgerichte in das Büro liefern zu lassen.


5. Angenehmes Arbeitsumfeld

Das Arbeitsumfeld ist eines der wichtigsten Dinge, wenn es um das Wohlbefinden am Arbeitsplatz geht. Es gibt nichts Schlimmeres als einen dunklen, ungemütlichen Büroraum, der nicht über alle notwendigen Werkzeuge verfügt. Eine gesunde Arbeitsumgebung – eine mit viel Licht, funktionierender Technik und einer ergonomischen Büroeinrichtung – kann dazu beitragen, Fehlzeiten zu reduzieren und die Produktivität zu steigern. 


Pflanzen können eine große Rolle bei der Gewährleistung eines gesunden Arbeitsplatzes spielen und diese kosten nicht viel. Es gibt einige Unternehmen, bei denen die Pflanzen inklusive ihrer Pflege gemietet werden können und so die Büroräume grüner zu gestalten. Diese kleinen Gewinne können dazu beitragen, die Gesundheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu fördern.


6. Gesellschaftliche Veranstaltungen

Soziale Veranstaltungen können Mitarbeiter ermutigen, Freundschaften mit den Kollegen zu schließen. Etwas, von dem wir wissen, dass es das Wohlbefinden am Arbeitsplatz fördert. Ob groß oder klein, Unternehmen können gesellschaftliche Veranstaltungen wie lockere Drinks, Filmabende oder Networking-Events veranstalten. Diese müssen nicht unbedingt für das Unternehmen relevant sein. Das emotionale Wohlbefinden am Arbeitsplatz wird oft unterschätzt. Gesellschaftliche Veranstaltungen können dazu beitragen, die Beziehungen und das Engagement der Mitarbeiter zu verbessern. 


7. Flexible Arbeitszeiten

Die Mitarbeiter lieben die Möglichkeit, flexibel zu arbeiten und es hat sich nachweislich positiv auf das Wohlbefinden am Arbeitsplatz ausgewirkt. Unabhängig davon, ob man einen Tag im Monat von zu Hause oder völlig flexibel arbeiten kann. Wann und wo es den Mitarbeitern am besten passt, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, das Wohlbefinden und die Arbeitszufriedenheit zu steigern und die Produktivität und den Ruf der Marke verbessern. 


8. Haustierfreundliche Büros

Haustierfreundliche Büroräume können nicht nur zur Steigerung des Wohlbefindens beitragen, sondern sind auch ein großartiges Instrument für die Rekrutierung und das Branding von Talenten. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass das Zulassen von Haustieren am Arbeitsplatz Mitarbeiter glücklicher, weniger gestresst und produktiver macht. 


Außerdem müssen sich Arbeitnehmer mit Haustieren um eine Sorge weniger kümmern, da sie sie mit ins Büro bringen können. Wenn dies zu viel erscheint, jeden Tag Haustiere im Büro zu haben, warum nicht einen Tag pro Monat, an dem man seinen Mitarbeitern erlaubt, ihre felligen Lieblinge mit zur Arbeit zu bringen?


Diese könnte Dich auch interessieren