KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Gaming Stuhl vs. Bürostuhl
07. Jun. 2022
191 views

Der Hauptunterschied zwischen einem Gaming-Stuhl und einem Bürostuhl ist, dass der Gaming-Stuhl eher wie ein Autositz aussieht.


Obwohl die meisten ergonomischen Merkmale bei beiden Stühlen gleich sind, konzentriert sich ein normaler Bürostuhl auf die Funktion, während der Gaming-Stuhl, wie der GC03, ein luxuriöses Design aufweist. Die Gründe dafür sind meist historisch bedingt (der erste Gaming-Stuhl wurde aus einem Luxus-Autositz hergestellt).

Das Fazit: Bürostühle sind in der Regel ergonomischer, weil das im Vordergrund steht und nicht der Stil. Gaming-Stühle sehen aber auch toll aus.


Ein Gamer wird sich also wahrscheinlich für einen hübschen Gaming-Stuhl entscheiden, während jemand, der von zu Hause aus arbeitet und einen bequemen, aber optisch neutralen Stuhl sucht, sich für einen Bürostuhl entscheiden wird.


Schauen wir uns alle Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Stuhltypen an, um sie zu vergleichen.

Was ist ein Gaming-Stuhl?

Die ersten Gaming-Stühle wurden um 2006 von DXRacer hergestellt, einem Unternehmen, das ursprünglich Sitze für Sportwagen produzierte. Das Unternehmen war dafür bekannt, Luxussitze für Luxusautos zu produzieren. Das Unternehmen geriet jedoch in Schwierigkeiten, als Chrysler mehrere Fahrzeugreihen auslaufen ließ. Im Jahr 2008 begannen weitere Unternehmen, Gaming-Sitze zu produzieren.


Der Markt für Gaming-Sitze wuchs 2011 mit der Einführung der Live-Stream-Plattform Twitch und der Popularität von eSports rasant an. In der Twitch-Community wurde es zum Allgemeingut, dass Gaming-Stühle Streamer/innen als legitime und respektable Gamer/innen auszeichneten.


Gaming-Stühle sollen in erster Linie dafür sorgen, dass der Gamer bequem sitzt und sich bewegen und verschieben kann, um die perfekte Position für sein Spiel zu finden. Er kann aber auch als Bürostuhl verwendet werden.

Was ist ein Bürostuhl?

Standard-Bürostühle bieten in der Regel grundlegende Einstellungsmöglichkeiten wie Höhenverstellung, Rückenlehnenneigung und Drehfuß. Ein Arbeitsstuhl hat eine verstellbare Sitzhöhe und -tiefe, verstellbare Armlehnen, eine verstellbare Lendenwirbelstütze, Dreh- und Neigefunktionen.


Der Bürostuhl wurde entwickelt, um die Produktivität zu steigern, indem er es den Menschen ermöglicht, über einen längeren Zeitraum am Schreibtisch zu sitzen.

Die Unterschiede zwischen einem Gaming Chair und einem Bürostuhl

Gaming-Stühle sind in der Regel viel teurer als Bürostühle. Außerdem sind sie in der Regel aus höherwertigen Materialien wie Leder oder Holz gefertigt. Sie wurden speziell für Gamer entwickelt und werden oft von Menschen benutzt, die regelmäßig Videospiele spielen. Bürostühle sind in der Regel billiger, aber trotzdem sehr bequem und langlebig. Und weil bei ihnen die Funktion wichtiger ist als der Stil, sind sie in der Regel auch ergonomischer.


Gaming-Stühle sind in der Regel im Racer-Stil gehalten, mit einer hohen Rückenlehne, einem Schalensitz und erhöhten Sitzkanten. Lendenwirbel- und Kopfstützen sowie verstellbare Armlehnen sind in der Regel ebenfalls vorhanden. Gaming-Stühle lassen sich viel weiter zurücklehnen als Bürostühle und verfügen optional über eine Wipp- und Neigungsverriegelung.


Bürostühle sind so konzipiert, dass sie dir das Leben leichter machen. Flache Polster helfen dir, bequem zu sitzen. Flügellose Rückenlehnen ermöglichen es dir, dich zurückzulehnen, ohne dich zu verletzen. Feste Lendenwirbelstützen verhindern Schmerzen beim Sitzen. Die Armlehnen lassen sich nach oben und unten bewegen, aber nicht zur Seite. Die verstellbaren Sitze bieten mehr Flexibilität als die Standardmodelle.

Komfort

Bürostühle sollten so bequem sein, dass du auch über einen längeren Zeitraum darin sitzen kannst. Außerdem sollten sie verstellbar sein, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Standard-Bürostühle sind in der Regel weniger bequem als andere Stuhltypen.


Gaming-Stühle sollten für kürzere Zeiträume verwendet werden. Um langfristige Schäden zu vermeiden, sollten die Nutzer/innen ihre Stühle häufig verstellen. Aufrechtes Sitzen ist besser als krummes Sitzen, weil es den Rücken weniger belastet.


Ineffektive Stühle zwingen die Menschen dazu, in unbequemen Positionen zu sitzen. Dadurch werden Rücken und Beine überlastet. Eine schlechte Körperhaltung führt zu Muskelkater und Schmerzen. Ein guter Stuhl stützt deinen Körper und sorgt dafür, dass du es bei der Arbeit bequem hast. Jemand, der den ganzen Tag hart arbeitet, kann sich nach einer langen Zeit erschöpft fühlen.


Gaming-Stühle sind so konzipiert, dass man beim Spielen von Videospielen bequem sitzen kann. Eine dicke Polsterung stützt den Körper und hält die Wirbelsäule gerade. Hohe Rückenlehnen unterstützen die natürliche Krümmung der Wirbelsäule. Die Polsterung passt sich der Körperform des Benutzers an. Diese Stühle sind für Menschen gedacht, die bequem sitzen wollen. Sie sind verstellbar und haben verschiedene Eigenschaften, die sie bequem machen.

Ästhetik

Gaming-Stühle sind für Menschen gedacht, die Spiele spielen, und sie sind eine stilvolle Wahl. Bürostühle sind für Menschen gemacht, die arbeiten. Beide Arten von Stühlen gibt es in vielen verschiedenen Farben, Stilen, Größen und Formen. Einige Stühle sind speziell für das Spielen konzipiert, während andere für das Sitzen am Schreibtisch gedacht sind. 

Bürostühle sind so konzipiert, dass sie in jede Umgebung passen, aber auch an jeden Arbeitsplatz. Bürostühle bestehen oft aus pflegeleichten Materialien und sind bequem genug, um lange Zeit darin zu sitzen. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Stilen, je nachdem, wie du sie haben möchtest. Sie können aus Leder, Netz, Holz, Kunststoff, Metall oder anderen Materialien bestehen.


Wenn du einen Stuhl für zu Hause suchst, dann willst du wahrscheinlich etwas, das gut aussieht. Du kannst einen preiswerten Stuhl von IKEA kaufen oder dich für etwas Stilvolleres entscheiden. Wenn du schon Geld für einen Stuhl ausgibst, dann solltest du auch einen kaufen, der gut aussieht.


Wenn du einen Stuhl für deinen Arbeitsplatz kaufst, brauchst du dir über die Ästhetik keine großen Gedanken zu machen. Deinem Chef ist es egal, wie schön dein Stuhl ist. Ihm ist es wichtig, ob er sein Gesicht sehen kann, wenn er sich hinsetzt oder nicht.

Fazit

Ergonomisch gesehen sind Bürostühle besser als Gaming-Stühle. Allerdings ist ein Gaming-Stuhl etwas ergonomischer als ein günstiger Bürostuhl. Sogar ein billiger Gaming-Stuhl ist mit den Grundelementen eines ergonomischen Stuhls ausgestattet.


Ergonomische Bürostühle sind besser als Gaming-Stühle, weil sie viel bequemer sind und viele verschiedene Funktionen bieten. Gaming-Stühle sind durch ihr Design eingeschränkt und meist weniger bequem.


Wenn du vorhast, deinen Stuhl sowohl zum Spielen als auch zum Arbeiten zu nutzen, solltest du einen Bürostuhl in Betracht ziehen. Die zusätzlichen Funktionen sorgen dafür, dass du dich bei allem, was du tust, wohlfühlst.


Du kannst natürlich auch einen billigeren Stuhl wählen, aber dann kannst du nicht alle Vorteile eines Bürostuhls nutzen.

Wir von FlexiSpot sind dir gerne jederzeit zur Verfügung, um dir bei jeder Angelegenheit rund um ergonomische Fitnessstühle, Stühle, höhenverstellbare Schreibtische, elektrische Lattenroste usw. an der Seite beizustehen und jegliche Fragen, bezüglich unserer Produkte zu klären. Trete dafür einfach mit unserem Support-Team in Verbindung und zögere nicht. Wir sind gerne für dich da!

Diese könnte Dich auch interessieren