Kostenloser Versand in DE, AT, LU
30€ Rabatt für über 300€ mit dem Rabattcode: BD30
60 Tage Rückgaberecht

Futuristisches Büro? So geht's!

28 September. 2023

Möchtest Du Deinem Büro einen modernen Look verpassen? In diesem Artikel verraten wir Dir, wie Du die Zukunft in Dein Büro holst!

Kein 0815-Büro, sondern eines, das ins Auge sticht. Hast Du schon einmal mit diesem Gedanken gespielt?

Eine beliebte Stilrichtung ist das futuristische Design. Wir Menschen sind schon seit Generationen vom Konzept der Zukunft fasziniert. Science Fiction, moderne Architektur, Videospiele, Autos und Möbelstücke: Vieles wird von der Zukunft inspiriert – und gestaltet damit tatsächlich die Zukunft.

Wie kannst Du das Gleiche mit Deinem Büro machen? Wir verraten es Dir.

Moderne Beleuchtungssysteme

Wenn Du ein Büro betrittst, was ist eines der ersten Dinge, das Dir auffällt? Die Atmosphäre. Kaum etwas beeinflusst die Atmosphäre eines Raumes so sehr wie die Beleuchtung. Moderne Beleuchtungssysteme sind nicht nur praktisch, sondern sie tragen auch erheblich zur Stimmung und Ästhetik eines Raumes bei – und in einem futuristischen Büro sind sie unverzichtbar.

Die Neon LED Streifen FWD002 sind hierfür ein exzellentes Beispiel. Mit ihrer lebendigen Farbwiedergabe und der Möglichkeit, unterschiedliche Farbtemperaturen zu erzeugen, schaffen sie in Sekundenschnelle den Übergang von einem energetischen Arbeitsumfeld zu einem entspannten Lounge-Bereich. Es ist wie Magie fürs Auge! Aber das ist noch nicht alles. Die  LED Streifen sind so flexibel, dass sie sich perfekt in jedes Designkonzept einfügen lassen. Eine beleuchtete Treppe? Ein leuchtendes Bücherregal? Oder vielleicht eine farblich unterlegte Besprechungsecke? Mit den FWD 002 wird das Büro zu einer dynamischen Lichtlandschaft.

Doch es sind nicht nur die großen Flächen, die zählen. Stell Dir vor, Du hast einen persönlichen Bereich oder einen kleinen Besprechungstisch, der etwas ganz Besonderes benötigt. Hier kommt die magnetische schwebende Mondlampe LL02 ins Spiel. Sie ist nicht nur eine Beleuchtungsquelle, sondern auch ein echter Blickfang. Die Tatsache, dass sie schwebt, verleiht jedem Raum sofort einen Hauch von Futurismus. Es ist, als würdest Du einen kleinen Teil des Universums direkt auf Deinem Schreibtisch haben.

Pflanzen- und Algen-basierte Luftreinigungssysteme

Die Vorstellung eines futuristischen Büros geht weit über High-Tech-Geräte und moderne Möbel hinaus. Eine der revolutionären Veränderungen, die in zukunftsorientierten Arbeitsräumen immer präsenter wird, ist die Integration von natürlichen Elementen, insbesondere von Pflanzen- und Algen-basierten Luftreinigungssystemen.

Warum ist das so?

Stell Dir einen Ort vor, an dem die Technologie mit der Natur verschmilzt. Ein Raum, in dem Du tief durchatmen kannst und die Luft so frisch ist, als würdest Du im Wald spazieren gehen. Pflanzen und Algen, oft als einfache Dekorationen oder Teichbewohner abgetan, sind in Wahrheit kleine Meisterwerke der Natur, wenn es um die Reinigung der Luft geht.

Luftverschmutzung ist kein reines Außenproblem. Büros können mit einer Vielzahl von Schadstoffen belastet sein, die aus Farben, Möbeln, Teppichen und Elektronik ausgasen. Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsprobleme sind oft die stillen Zeugen einer schlechten Innenraumluft. Und hier kommen Pflanzen und Algen ins Spiel. Sie sind nicht nur grüne, beruhigende Anblicke in einem Büro, sondern auch aktive Luftreiniger. Durch die Photosynthese absorbieren sie Kohlendioxid und setzen Sauerstoff frei.

Algen, diese oft übersehenen grünen Wunderwerke, sind auch erstaunliche Verbündete. Einige futuristische Bürokonzepte nutzen bereits Algen-basierte Systeme in Form von Bioreaktoren. Diese Systeme nutzen Algen, um die Luft zu reinigen und gleichzeitig Biomasse zu produzieren, die weiterverwendet werden kann.

Die Einführung von Pflanzen- und Algen-basierten Luftreinigungssystemen in Büros hat auch einen tiefgreifenden psychologischen Effekt. Sie schaffen eine Umgebung, die das Gefühl von Wohlstand und Kreativität fördert. Ein grüner, sauerstoffreicher Raum fördert nicht nur die Konzentration, sondern hebt auch die Stimmung und reduziert Stress.

Ein futuristisches Büro sollte also nicht nur technologisch fortschrittlich sein, sondern auch menschenzentriert. Pflanzen und Algen integrieren die Intelligenz und die heilenden Eigenschaften der Natur in unser tägliches Arbeitsumfeld. So wird eine Brücke zwischen Technologie und Natur geschlagen, die uns erdet und gleichzeitig zu Höchstleistungen inspiriert.

Futuristische Dekoration und Gadgets

Das Büro der Zukunft ist weit mehr als nur ein Ort, an dem man arbeitet. Es ist ein Raum, der Technologie, Design und Menschlichkeit in perfekter Harmonie vereint. Bei der Gestaltung eines futuristischen Büros spielen neben der Beleuchtung und der biologischen Luftreinigung auch Dekorationen und Gadgets eine zentrale Rolle.

Du kennst das Gefühl: Wenn Du einen Raum betrittst, der durchdacht und stilvoll eingerichtet ist, fühlst Du Dich sofort inspiriert. Es ist, als ob die Umgebung Dich sanft in eine andere Welt entführt, eine Welt, in der alles möglich ist. Genau das macht futuristische Dekoration aus. Sie versetzt Dich in eine Zukunft, die sowohl spannend als auch voller Möglichkeiten ist. Jedes Detail, ob groß oder klein, hat die Macht, die Art und Weise, wie Du denkst und fühlst, subtil zu beeinflussen.

Ein gutes Beispiel dafür ist die schwebende magnetische Glühbirne LL01. Doch es sind nicht nur die optischen Aspekte, die futuristischen Gadgets so wichtig machen. Diese kleinen technologischen Wunder sind oft auch von praktischem Nutzen. Sie helfen uns, effizienter zu arbeiten, unterstützen unsere Kreativität oder dienen schlichtweg unserem Komfort. Sie sind das Bindeglied zwischen der Vorstellungskraft des Designs und der Funktionalität des Alltags.

Augmented Reality

Augmented Reality (AR), im Deutschen auch als VR bezeichnet, hat sich längst aus den Anfängen der Technologie-Enthusiasten heraus bewegt und wird zu einem maßgeblichen Baustein zukunftsfähiger Bürogestaltungen. Doch warum setzt die moderne Arbeitswelt gerade so stark auf AR?

Das Büro ist traditionell ein Ort, an dem Ideen durch Zusammenarbeit und Kreativität entstehen. Nun stellen wir uns vor, Du sitzt in Deinem Bürostuhl und vor Deinen Augen erhebt sich, wie aus dem Nichts, eine dreidimensionale Darstellung eines Projekts, mit dem Du gerade arbeitest. Ohne physische Grenzen kannst Du Daten manipulieren, mit Kollegen an fernen Orten interagieren und komplexe Informationen in einer intuitiven und visuellen Weise aufnehmen. AR ermöglicht es, das physische und das digitale Erlebnis zu verschmelzen, um eine immersivere und produktivere Arbeitsumgebung zu schaffen.

In einem futuristischen Büro sorgt AR für eine Steigerung der Effizienz und des Engagements. Schulungen, Meetings und Präsentationen werden nicht mehr auf flachen Bildschirmen dargestellt, sondern in einer erweiterten Realität, die jedem erlaubt, sich aktiv einzubringen und die dargestellten Informationen wirklich zu "erleben". Denk nur an Architekten, die Gebäude nicht mehr auf Papier, sondern als holographische Modelle in Echtgröße präsentieren, durch die man tatsächlich hindurchgehen kann!