Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht

FlexiSpot Bürostühle für jeden Anspruch und für jedes Budget

01 November. 2023

Sitzt Du oft stundenlang vor dem Computer und fragst Dich am Ende des Tages, warum Dein Rücken schmerzt? Vielleicht hast Du noch nie darüber nachgedacht, aber der Bürostuhl, auf dem Du sitzt, kann einen großen Einfluss auf Dein Wohlbefinden und Deine Produktivität haben.

Die Statistiken zeigen, dass wir immer mehr sitzen, obwohl wir inzwischen wissen, dass es nicht gut für unsere Gesundheit ist. Doch es lässt sich anhand der Tätigkeiten, die wir ausführen, meist nicht vermeiden. Daher solltest Du in einen ergonomischen Bürostuhl investieren – was eine Investition in Deine Gesundheit ist. Hier erfährst Du, warum Du einen ergonomischen Bürostuhl brauchst und wie er Dein Arbeitsleben verbessern kann.

Was bedeutet "ergonomisch"?

Bevor wir tiefer in das Thema eintauchen, lass uns klären, was "ergonomisch" überhaupt bedeutet. Ergonomie bezieht sich auf die Gestaltung oder Anordnung von Arbeitsplätzen, Produkten und Systemen, so dass sie zu den Menschen passen, die sie verwenden. Ein ergonomischer Bürostuhl ist also ein Stuhl, der so gestaltet ist, dass er sich Deinem Körper und Deinen Bewegungen anpasst, um maximalen Komfort und die beste Unterstützung zu bieten.

Die Auswirkungen eines nicht ergonomischen Stuhls

Wenn Du auf einem traditionellen, nicht ergonomischen Bürostuhl sitzt, könntest Du Dich unwohl fühlen, was zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen kann. Eine falsche Sitzhaltung kann zu Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und anderen muskuloskelettalen Problemen führen. Darüber hinaus kann langes Sitzen auf einem unbequemen Stuhl den Blutfluss beeinträchtigen und zu Ermüdung führen.

Warum ein ergonomischer Bürostuhl der Schlüssel zu Deinem Wohlbefinden ist

1. Unterstützung für Deine Haltung: Ein ergonomischer Stuhl bietet die richtige Unterstützung für Deine Wirbelsäule, Deinen Nacken und Deine Hüfte. Er hat auch Merkmale wie eine Rückenlehnenneigung und eine Sitztiefe, die sich anpassen lassen, um eine korrekte Haltung zu fördern.

2. Komfort: Da er sich an die Form Deines Körpers anpasst, wirst Du den ganzen Tag über bequem sitzen. Dies kann die Produktivität steigern, da Du Dich weniger auf Unbehagen konzentrierst und Dich stattdessen auf Deine Arbeit fokussierst.

3. Reduziert das Risiko von Rückenschmerzen: Durch die richtige Unterstützung der Wirbelsäule hilft ein ergonomischer Stuhl, das Risiko von Rückenproblemen zu minimieren.

4. Einfache Anpassungen: Ein ergonomischer Stuhl bietet verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, damit Du ihn genau auf Deine Bedürfnisse einstellen kannst. Dies bedeutet, dass Du den Stuhl an Deine Körpergröße, Deinen Schreibtisch und Deine Arbeitsweise anpassen kannst.

5. Erhöht die Produktivität: Es mag überraschend klingen, aber ein bequemer Stuhl kann tatsächlich Deine Produktivität steigern. Wenn Du Dich nicht ständig hin und her bewegst oder aufstehst, um Dich zu strecken, weil Dein Stuhl unbequem ist, kannst Du Dich besser auf Deine Arbeit konzentrieren.

Merkmale eines ergonomischen Bürostuhls

Einstellbare Sitzhöhe: Die ideale Sitzhöhe ermöglicht es Dir, mit den Füßen flach auf dem Boden zu stehen und die Knie in einem Winkel von etwa 90 Grad zu haben. Ein ergonomischer Stuhl sollte leicht verstellbar sein, um sich an verschiedene Körpergrößen und Arbeitsplatzhöhen anzupassen.

Rückenlehnenverstellung: Die Rückenlehne sollte sowohl in der Neigung als auch in der Höhe verstellbar sein. Dies stellt sicher, dass Dein unterer Rücken (Lendenwirbelbereich) gut unterstützt wird.

Sitztiefe und -breite: Der Stuhl sollte so gestaltet sein, dass er sowohl in der Breite als auch in der Tiefe ausreichend Platz bietet, damit Du bequem sitzen kannst.

Armlehnen: Diese sollten verstellbar sein, damit Deine Arme entspannt aufliegen können, während Deine Schultern locker bleiben. Dies kann Spannungen in Schultern und Nacken verringern.

Drehbarkeit: Ein ergonomischer Bürostuhl sollte sich leicht drehen lassen, sodass Du verschiedene Bereiche Deines Arbeitsplatzes erreichen kannst, ohne unnötig aufzustehen oder Dich zu verrenken.

Material und Polsterung: Ein gutes Polstermaterial, das nicht zu hart oder zu weich ist, und ein atmungsaktiver Stoff sind wichtig, damit Du nicht schwitzt oder Dich unwohl fühlst.

Stabile Basis: Eine stabile, fünfarmige Basis sorgt für Stabilität und verhindert, dass der Stuhl kippt, wenn Du Dich bewegst oder zurücklehnst.

Beweglichkeit: Rollen sind praktisch, damit Du Dich am Schreibtisch bewegen kannst. Achte darauf, dass die Rollen für den Bodenbelag in Deinem Büro geeignet sind.

Wie wählst Du den richtigen ergonomischen Bürostuhl für Dich aus?

Nicht jeder ergonomische Stuhl passt zu jedem. Daher ist es wichtig, dass Du Dir die Zeit nimmst, verschiedene Modelle auszuprobieren und darauf zu achten, welche Anpassungen und Funktionen sie bieten. Überlege Dir, wie viele Stunden am Tag Du im Durchschnitt sitzt und welchen Anforderungen der Stuhl gerecht werden muss. Bedenke auch den Raum, in dem er stehen wird, und wie er sich in Deinen Arbeitsbereich einfügt.

FlexiSpot Bürostühle für jeden

FlexiSpot versteht die Bedeutung eines guten Bürostuhls und bietet daher eine Reihe von Optionen. Heute möchten wir Dir drei Modelle vorstellen, die für jeden Bedarf und für jedes Budget geeignet sind.

BackSupport Bürostuhl BS8 Pro – der „einer für alle“

Mit seinem exklusiven ergonomischen Design bietet der BackSupport Bürostuhl BS8 Pro eine stromlinienförmige Sitzstruktur, die jeden Tag ein luxuriöses Sitzerlebnis verspricht. Die integrierte Kopfstütze, 3D-drehbare Armlehnen und der 30° kippbare Rückenlehnenmechanismus sorgen für maximale Anpassungsfähigkeit und Komfort. Der Stuhl ist auch mit multifunktionalen Griffen für eine einfache Anpassung ausgestattet. Seine praktischen Räder sorgen dafür, dass Du Dich problemlos bewegen kannst, egal ob auf Teppich oder Hartboden.

BackSupport Bürostuhl BS12 Pro von FlexiSpot – das Luxusmodell

Der BackSupport Bürostuhl BS12 Pro hebt den Komfort auf ein neues Level. Es bietet eine einfache Anpassung mit drei Knöpfen, eine dynamische Rückenlehne und eine 3D-verstellbare Armlehne. Was ihn besonders macht, ist der atmungsaktive Wintex Mesh aus Korea und die luxuriöse italienische Donati-Mechanik. Dieser Stuhl ist nicht nur funktional, sondern auch ein Statement in Deinem Büro.

BackSupport Bürostuhl BS3 – für das kleine Budget

Der BackSupport Bürostuhl BS3 bietet eine hervorragende Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Er ist mit einer 2D-Kopfstütze, einer dynamischen Lendenwirbelstütze und einem federnden Sitzkissen ausgestattet, das sowohl komfortabel als auch pflegeleicht ist. Trotz seines günstigen Preises hat der BS3 viele der Funktionen teurerer Modelle, darunter eine neigungsverstellbare Rückenlehne und höhenverstellbare Armlehnen.

Schlussfolgerung

Egal, ob Du gerade erst mit der Einrichtung Deines Büros beginnst oder ein Upgrade suchst, FlexiSpot hat einen Stuhl, der zu Deinem Budget und Deinen ergonomischen Anforderungen passt. Jeder Stuhl in ihrer Palette ist darauf ausgelegt, Dir den Komfort und die Unterstützung zu bieten, die Du während eines langen Arbeitstages benötigst. Investiere in Deine Gesundheit und Produktivität mit einem FlexiSpot Bürostuhl.