Kostenloser Versand in DE, AT, LU
Bis zu 10 Jahre Garantie
60 Tage Rückgaberecht

Fit werden dank höhenverstellbaren Schreibtischen: So geht’s

24 Oktober. 2023

Du denkst, um fit zu werden, musst Du ins Fitnessstudio? Falsch gedacht!

Dein Schreibtisch könnte der Schlüssel sein. Die meisten von uns verbringen einen Großteil des Tages sitzend. Ob im Büro, im Homeoffice oder beim Lernen – der Stuhl scheint unser ständiger Begleiter zu sein. Genau das kann auf Dauer zu Verspannungen, Rückenproblemen oder sogar einem verminderten Energielevel führen. Doch was wäre, wenn wir Dir sagen, dass ein höhenverstellbarer Schreibtisch hier Abhilfe schaffen kann? Diese flexiblen Tische sind weit mehr als nur schickes Bürozubehör. Sie können aktiv dazu beitragen, Deine Fitness zu steigern und Deine Gesundheit zu fördern. Lass uns Dir zeigen, wie Du mithilfe eines höhenverstellbaren Schreibtisches den Grundstein für ein aktiveres und gesünderes Leben legen kannst. Es ist einfacher, als Du denkst!

Inhalt

● Bewegungsfreiheit am Arbeitsplatz

● Aktives Arbeiten

● Bessere Haltung

● Kalorienverbrennung

Bewegungsfreiheit am Arbeitsplatz

Du sitzt an Deinem Schreibtisch und anstatt dass Dein Rücken irgendwann schmerzt und Deine Beine einschlafen, spürst Du, wie sich Dein Körper leicht und energiegeladen anfühlt. Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein, oder? Doch genau das ist der Zauber von höhenverstellbaren Schreibtischen. Sie schenken uns die Bewegungsfreiheit, die unser Körper so dringend braucht.

Denn ganz ehrlich, zu langes Sitzen tut uns einfach nicht gut. Es macht uns träge, lässt die Muskulatur erschlaffen und kann sogar unsere Haltung negativ beeinflussen. Doch mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kannst Du diesem Dilemma ganz einfach entkommen. Wann immer Du das Gefühl hast, dass es Zeit ist, sich zu strecken oder die Position zu wechseln, kannst Du Deinen Schreibtisch einfach in die Höhe fahren und im Stehen weiterarbeiten. Diese kleinen, aber regelmäßigen Wechsel zwischen Sitzen und Stehen fördern nicht nur die Durchblutung, sondern auch die Flexibilität und Beweglichkeit Deines Körpers.

Du wirst merken, wie diese Veränderung im Arbeitsalltag sich positiv auf Deine Stimmung und Energie auswirkt. Denn Bewegung setzt Endorphine frei, die sogenannten Glückshormone. Diese kleinen Wohlfühl-Boten helfen uns dabei, uns frischer und wacher zu fühlen und fördern unser allgemeines Wohlbefinden.

Zudem bietet ein solcher Schreibtisch auch die Möglichkeit, kleine Lockerungs- und Dehnübungen in Deine Arbeitsroutine zu integrieren. Du könntest beispielsweise während eines Telefonats oder beim Durchlesen von Dokumenten ein paar Wadenhebungen machen oder einfach mal die Beine ausschütteln.

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch wie das elektrisch verstellbare Tischgestell E7 gibt Dir die Freiheit, Dich so zu bewegen, wie es Dir und Deinem Körper guttut.

Aktives Arbeiten

Wer hat sich nicht schon einmal dabei ertappt, wie die Energie gegen Nachmittag schwindet und die Augenlider schwerer werden, während man im Bürostuhl versinkt? Hier kommt das Konzept des aktiven Arbeitens ins Spiel – und höhenverstellbare Schreibtische wie das elektrisch verstellbare Tischgestell E7 Pro mit C-Fuß sind die perfekten Partner dafür.

Aktives Arbeiten bedeutet, den Arbeitstag nicht nur passiv sitzend zu verbringen, sondern aktiv und bewusst Bewegung in die täglichen Abläufe zu integrieren. Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kannst Du ganz leicht zwischen Sitzen und Stehen wechseln. Dieser einfache Wechsel hat eine überraschend große Wirkung. Wenn Du stehst, aktivierst Du nämlich ganz andere Muskelgruppen, Deine Haltung verbessert sich und Dein Kreislauf wird angekurbelt.

Vielleicht hast Du schon einmal davon gehört, dass Stehen das "neue Rauchen" ist. Das klingt erst mal drastisch, aber die Idee dahinter ist, dass zu langes Sitzen unserem Körper schadet. Ein Wechsel zwischen Sitzen und Stehen hingegen fördert die Durchblutung, stärkt die Muskulatur und kann sogar die Konzentration verbessern. Wer hat nicht gerne einen klaren Kopf, wenn der Arbeitstag mal wieder besonders herausfordernd ist?

Das Tolle ist, dass Du durch das aktive Arbeiten nicht nur körperlich, sondern auch mental in Bewegung bleibst. Es ist wie ein kleiner Reset für Dein Gehirn. Wenn Du merkst, dass Deine Gedanken abschweifen oder Du Dich müde fühlst, dann stell einfach den Schreibtisch höher und arbeite eine Weile im Stehen. Du wirst überrascht sein, wie erfrischt Du Dich danach fühlst.

Bessere Haltung

Denk mal zurück an all die Male, wenn jemand zu Dir gesagt hat: „Setz Dich gerade hin!“ Oder erinnere Dich an die Momente, in denen Du nach einem langen Tag am Schreibtisch das Gefühl hattest, wie eine Banane geformt zu sein – krumm und alles andere als aufrecht. Eine gute Haltung ist wichtig, um sich selbstbewusst zu präsentieren und für unsere allgemeine Gesundheit.

Wenn Du die Position wechselst und aufrecht stehst, ermutigt das Deinen Körper, eine natürlichere und gesündere Haltung anzunehmen. Die Wirbelsäule bekommt die Chance, sich zu strecken und in ihre natürliche S-Form zurückzukehren. Gleichzeitig werden der Nacken und die Schultern entlastet.

Mit einer aufrechten Haltung siehst Du nicht nur selbstbewusster aus, Du fühlst Dich auch so. Eine bessere Haltung kann Dein Selbstvertrauen stärken und sogar Deine Stimmung heben.

Es ist beeindruckend, wie etwas so Einfaches wie das Stehen während der Arbeit solch einen großen Unterschied machen kann. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist also mehr als nur ein Möbelstück. Er ist ein Werkzeug, das Dich daran erinnert, auf Dich und Deine Haltung zu achten, sodass Du Dich am Ende des Tages nicht nur fitter fühlst, sondern auch strahlender und aufrechter durchs Leben gehst.

Kalorienverbrennung

Der einfache Wechsel zwischen Sitzen und Stehen kann tatsächlich den Kalorienverbrauch erhöhen. Das mag vielleicht erst einmal unbedeutend klingen, aber in der Summe über einen längeren Zeitraum kann das einen spürbaren Unterschied machen!

Wenn Du stehst, beanspruchst Du mehr Muskeln als im Sitzen. Das bedeutet, Dein Körper muss härter arbeiten, was zu einem höheren Kalorienverbrauch führt. Das Schöne daran ist, dass Du nicht ins Schwitzen kommst oder Dich erschöpft fühlst, wie es bei intensiver sportlicher Betätigung der Fall wäre. Es ist eine subtile, aber dennoch effektive Art, Deinen Stoffwechsel anzukurbeln, während Du Deinen üblichen Tätigkeiten nachgehst.

Jetzt denkst Du vielleicht: „Klingt super, aber ich habe keinen höhenverstellbaren Schreibtisch.“ Kein Problem! Es gibt tolle Modelle auf dem Markt, die nicht nur funktional, sondern auch stilvoll sind. Ein besonderes Highlight ist das elektrisch verstellbare Tischgestell E5. Mit nur einem Knopfdruck kannst Du ganz einfach zwischen Sitzen und Stehen wechseln und dabei Deinen Kalorienverbrauch steigern.