Kostenloser Versand in DE, AT, LU
30€ Rabatt für über 300€ mit dem Rabattcode: BD30
60 Tage Rückgaberecht

Ergonomische Bürostühle: Was ist das und warum brauchst du einen?

14 September. 2022

Ergonomische Stühle können uns vor diversen Verletzung bewahren. Wir sind uns oft nicht bewusst, wie viele Rückenprobleme wir durch eine schlechte Haltung in unserem täglichen Leben bekommen können. In Wirklichkeit aber sind Rücken- und Lendenwirbelschmerzen häufiger, als wir denken.


Suchst du gerade einen neuen Stuhl für deinen Schreibtisch bzw. Arbeitsplatz?


Die Verwendung eines ergonomischen Stuhls ist entscheidend für eine gute Körperhaltung, Gesundheit und Wohlbefinden.


Wenn du genauer wissen möchtest, was ein ergonomischer Stuhl ist, welche Eigenschaften er hat und welche Vorteile er seinen Nutzern bietet, liest du einfach weiter.




Was ist ein ergonomischer Stuhl?


Ein ergonomischer Stuhl ist definiert als ein Stuhl, der sich an die Größe und Höhe der jeweiligen Person anpassen lässt. Außerdem passen sich die Teile dieses Stuhls problemlos an den Körper und die Eigenschaften der jeweiligen Person an.


Das Hauptziel dieses Stuhltyps besteht darin, die Produktivität zu maximieren, indem Ermüdung, Stress, Krankheitsausfälle und körperliche Beschwerden reduziert werden.


Schmerzen im unteren Rückenbereich sind einer der Gründe, warum immer mehr Arbeitnehmer ihre Arbeit unterbrechen, und daher eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Büroangestellten.


In vielen Fällen schlagen die Ärzte vor, dass sie mit Verhaltensrichtlinien, die auf die Vermeidung von Risikofaktoren abzielen, vermieden werden können.


Gute ergonomische Bürostühle verbessern jedoch nicht nur die Haltung des Rückens und die Blutzirkulation, sondern stärken auch deine Gelenke.


Der ergonomische BackSupport Bürostuhl BS10 ist ein Premiummodell von FlexiSpot. Seine Kopfstütze, Lendenwirbelstütze und Höhe des Sitzes lassen sich alle individuell einstellen. Dies kann dir dabei helfen, deinen verspannten Nacken zu entlasten und deine Körperhaltung zu verbessern.

Mit dem Wobble Hocker kannst du ein aktives Sitzen realisieren. Der ergonomische Wobble Hocker BH3 von FlexiSpot wurde von seiner praktischen Benutzung gut angenommen. Die 360° rotierende Basis sorgt dafür, dass du dich während des Sitzens bewegst und deine Rumpfmuskulatur tranierst.


Merkmale von ergonomischen Stühlen


Zu langes Sitzen ist schlecht für unsere Gesundheit. Ein ergonomischer Stuhl, der sich unseren Bedürfnissen anpasst, kann eine große Hilfe sein.


Höhen- und tiefenverstellbarer Sitz


Bei einem ergonomischen Stuhl ist die Anpassung des Sitzes an die Körpergröße der jeweiligen Person ein wichtiger Aspekt.


Das Körpergewicht sollte über den Rückenbereich in Höhe des Gesäßes und nicht über die Oberschenkel verlagert werden.


Wenn die Höhe einmal eingestellt ist, müssen die Schultern und der Kopf ausreichend gestützt werden, um sicher zu sein, dass sie richtig ist.


Wenn die Höhe des ergonomischen Stuhls zu niedrig ist, wird die Lendengegend in Mitleidenschaft gezogen. Andererseits wenn sie zu hoch ist, werden Wirbel und Muskeln in Mitleidenschaft gezogen.


Verstellbare Rückenlehne


Die verstellbare Rückenlehne eines ergonomischen Stuhls sollte sich in der Vertikalen verstellen lassen, nach hinten und nach vorne.


Wenn du den Sitz in einer freien Position belässt, kannst du in kurzen Pausen wippen.


Außerdem sollte der Stuhl über einen Spannungsregler verfügen, damit die Spannung der Rückenlehne an das Gewicht der Person angepasst werden kann.


Synchrosystem für ergonomische Stühle


Mit einer Synchro-Mechanik kannst du die Rückenlehne deines Stuhls nach hinten kippst oder jede beliebige Position synchron mit dem Sitz einstellst, so dass sich der ganze Körper in völliger Harmonie bewegt.

Rückenlehne an den Rücken anpassbar


Die Unterstützung des Rückens ist der Hauptzweck der Verwendung eines ergonomischen Stuhls.


Eine anpassbare Rückenlehne stützt den Rücken bei einer Neigung von 90 Grad oder bis zu diesem Winkel. Fügst du außerdem eine Polsterung hinzu, die den Rücken nach vorne drückt, wenn eine Person Platz nimmt.


Atmungsaktive Materialien


Die Wahl des falschen Materials kann eine Ursache für Unbehagen sein, z.B. mangelnde Atmungsaktivität.


Mesh ist atmungsaktives Sitzmaterial. Damit kannst du mehr Komfort und Bequemlichkeit beim Sitzen bekommst.


Ergonomische, antistatische Stühle


Wenn du dich für einen ergonomischen Stuhl mit Rollen entscheiden, erhaltest du mehr Stabilität.


Es gibt harte Rollen, die auf einem Teppichboden stabiler sind, während weiche Rollen auf einem harten Boden besser funktionieren.


Antistatische Materialien helfen, statische Elektrizität abzuleiten.

Vorteile eines ergonomischen Stuhls


Die Verwendung eines ergonomischen Stuhls, der sich an deinen Rücken anpasst, hilft, Beschwerden zu vermeiden, Verletzungen zu reduzieren und die schulische und berufliche Leistung zu verbessern.

Im Folgenden findest du eine ausführlichere Analyse der wichtigsten Vorteile.


Komfort


Oft suchen wir nach Produkten, nur weil sie ästhetisch ansprechend sind, und lassen das, was wirklich wichtig ist, den Komfort, in den Hintergrund treten.


Der Komfort dieser ergonomischen Bürostühle sorgt für eine gesunde Körperhaltung, die auch für die Arbeitsleistung von großer Bedeutung ist.


Erspart Rückenschmerzen


Langes Sitzen bei der Arbeit kann Probleme wie häufige Rückenschmerzen verursachen und zu diesen führen.


Sitzen wird manchmal als Ausruhen betrachtet, aber eine schlechte Unterstützung des Rückens kann schmerzhafte Mikrotraumata im Rücken verursachen.


Steigert die Arbeitsleistung


Mit ergonomischen Bürostühlen verbesserst du dich Körperhaltung und verringerst deine Rücken- und Lendenschmerzen. So steigerst du deine Konzentration und erreichen das, wonach wir uns alle sehnen: die beste Leistung bei der Arbeit. Du wirst endlich vergessen, dass du länger brauchst, um deine Arbeit zu beenden!


Qualität und Haltbarkeit


Diese Art von Stuhl ist so preiswert, dass es sich lohnt, in einen ergonomischen Stuhl zu investieren, da er viele Vorteile bietet und gesundheitliche Probleme vermeidet.


Ergonomische Bürostühle nutzen sich nicht schnell ab, aber sie halten auch nicht ein Leben lang. Die durchschnittliche Zeit, in der sie uns begleiten, beträgt 7 bis 8 Jahre für einen Stuhl mit einer 5-Jahres-Garantie.


Wenn es um Ihre körperliche und geistige Gesundheit geht, dann musst du dich nicht mit einem einfachen Stuhl zufrieden geben, der dir nicht die Unterstützung und den Komfort bietet, den du während eines langen Arbeitstages verdienst.


Im Büro verbringst du fast 90% deiner Zeit im Sitzen. Daher ist es sinnvoll, einen Sitz zu wählen, der sich um dich und dein Wohlbefinden kümmert, deine Produktivität steigert und gesundheitliche Probleme vermeidet.