Kostenloser Versand in DE, AT, LU
30€ Rabatt für über 300€ mit dem Rabattcode: BD30
60 Tage Rückgaberecht

Die wahre Ursache der Büroermüdung: Bewegung ist das Schlüsselwort

11 August. 2023

Langes Sitzen wird oft als unangenehm empfunden und gilt in der Fachwelt generell als ungesund.

Bestimmt weißt Du, wie Du Dich fühlst, nachdem Du über lange Stunden hinweg am Schreibtisch gearbeitet hast; Dein Rücken schmerzt, Deine Beine sind müde, und Dein Energielevel ist am Boden. Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, ob ein höhenverstellbarer Schreibtisch wie der höhenverstellbare Schreibtisch mit Bambus-Tischplatte Q8 eine Lösung wäre.

Kann ein höhenverstellbarer Schreibtisch helfen, die negativen Auswirkungen des Sitzens zu mildern? Die Antwort könnte Dich überraschen: Es ist nicht das Sitzen an sich, sondern die fehlende Bewegung, die das wahre Problem darstellt.

Was ist Büroermüdung?

Büroermüdung, ein Begriff, den Du vielleicht schon einmal gehört hast, aber was bedeutet er genau? Es ist ein Zustand, der viele von uns betrifft, besonders diejenigen, die lange Stunden vor dem Computer verbringen.

Physische Ermüdung

Langes Sitzen in einer Position, unzureichende Bewegung und falsche Ergonomie resultieren oft in Muskelverspannungen und Schmerzen. Dein Körper braucht regelmäßige Bewegung und unterschiedliche Positionen, um gesund zu bleiben.

Mentale Erschöpfung

Neben der physischen Ermüdung gibt es noch die mentale Erschöpfung. Ständiges Konzentrieren auf Aufgaben, hoher Arbeitsdruck und fehlende Pausen machen Dich auf eine andere Art müde als körperliche Arbeit. Das bedeutet jedoch nicht, dass mentale Erschöpfung weniger real ist als physische Ermüdung - Im Gegenteil: Mentale Erschöpfung beeinträchtigt Deine Produktivität und kann sogar zu Burnout führen, wenn es nicht richtig gehandhabt wird.

Augenbelastung

Die ständige Fixierung auf einen Bildschirm kann zu Augenbelastung führen, bekannt als Computer Vision Syndrome. Symptome wie trockene Augen, Kopfschmerzen und verschwommenes Sehen sind häufige Anzeichen.

Sitzen oder Stehen – Warum nur eines davon nicht ausreicht

Das Dilemma des modernen Büroangestellten ist oft auf die Entscheidung zwischen Sitzen und Stehen reduziert. Doch weder das stundenlange Sitzen noch das ständige Stehen ist für den Körper gesund. Ständiges Sitzen kann zu Verspannungen und Problemen mit der Wirbelsäule führen, während ständiges Stehen zur Ermüdung Deiner Beine und anderen Beschwerden beiträgt.

Wenn Du, statt zu sitzen, nun einfach den ganzen Tag im Stehen am Schreibtisch verbringst, fühlst Du Dich kaum besser. Deine Füße, Beine und der Rücken werden müde sein und schmerzen. Das Geheimnis liegt darin, weder nur zu sitzen oder bloß zu stehen, sondern abzuwechseln. Wenn Du Deine Körperhaltung regelmäßig änderst und etwas Bewegung in Deinen Arbeitsalltag bringst, kannst Du die Schreibtischarbeit langfristig bequemer und gesünder gestalten.

Der Schlüssel: Dynamische Bewegung

Der Schlüssel zur Überwindung von Unbehagen und Müdigkeit im Büro liegt in der dynamischen Bewegung. Der menschliche Körper ist nicht darauf ausgelegt, stundenlang in einer Position zu verharren. Er braucht Bewegung, und zwar in einer Weise, die über das bloße Sitzen oder Stehen hinausgeht. Dynamische Bewegung fördert Deine Durchblutung, regt den Stoffwechsel an und hilft, die Muskulatur zu lockern. Ob Du nun sitzt oder stehst, das Wichtigste ist, dass Du Dich regelmäßig bewegst. Das kann so einfach sein wie das Ändern der Sitzposition, ein kurzer Spaziergang durchs Büro oder ein paar Dehnübungen. Die Idee ist, dass Bewegung ein ständiger Teil Deines Arbeitstags sein sollte.

Eine Möglichkeit, für mehr Bewegung im Arbeitsalltag zu sorgen, ist mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch, wie dem elektrisch verstellbaren Tischgestell E7. So kannst Du jederzeit bequem zwischen sitzen und stehen abwechseln und damit Belastungen auf Deine Muskulatur und Deine Knochen reduzieren. Am Ende des Tages leidest Du dadurch an weniger Schmerzen und reduzierst das Risiko von langfristigen Leiden.

Wie ein höhenverstellbarer Schreibtisch Deinen Alltag belebt

Wie kann ein solcher Schreibtisch mehr Bewegung in Deinen Alltag bringen? Lass uns das näher betrachten. Unter anderem dadurch, dass er für Dynamik und Flexibilität während des Arbeitens sorgt: Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ermöglicht Dir, während des Arbeitstags problemlos zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln. Das regt die Durchblutung und die Muskulatur an. Auch die Gelenke, die durch die ständige Veränderung der Position bewegt werden, werden es Dir danken.

Reduzierung von Rückenproblemen

Wenn Du dank eines höhenverstellbaren Schreibtisches regelmäßig Deine Körperhaltung veränderst, hilfst Du nicht nur Deiner Durchblutung, Muskulatur und Gelenke, sondern Du reduzierst auch das Risiko von Rücken- und Nackenbeschwerden. Diese werden durch stundenlanges Sitzen verursacht, können jedoch durch etwas Bewegung abgemildert werden.

Steigerung der Produktivität und Kreativität

Durch die Bewegung zwischen verschiedenen Positionen wird zudem Deine mentale Fitness angeregt. Der Wechsel der Perspektive und die Möglichkeit, sich zu bewegen, treiben Deine Kreativität und Produktivität an.

Individualisierung Deines Arbeitsplatzes

Kein Mensch ist gleich wie ein anderer. Genau deshalb muss Dein Arbeitsplatz individuell Deinen Bedürfnissen entsprechend angepasst sein. Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch stellst Du Deinen Arbeitsplatz genau auf Deine Anforderungen ein. Ob Du nun größer oder kleiner bist oder besondere ergonomische Anforderungen hast, ein Schreibtisch wie das Tischgestell höhenverstellbar E8 bietet die Flexibilität, die Du benötigst.

Die wahre Ursache der Büroermüdung: Fazit

Du kennst das Gefühl: Nach einem langen Tag im Büro sind Rücken und Beine müde, die Energie ist am Boden. Langes Sitzen wird oft als ungesund betrachtet, aber ist das wirklich das Problem? Die wahre Ursache liegt tiefer.

Die menschliche Natur fordert Bewegung, Flexibilität und Abwechslung. Sitzen oder Stehen allein sind nicht genug; eine Kombination beider, ergänzt durch bewusste Pausen und Übungen, ist der Weg zu einem gesünderen Arbeitsalltag. Höhenverstellbare Schreibtische, können dabei eine wichtige Rolle spielen.

Der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen bringt Dynamik in den Arbeitsalltag. Es fördert die Durchblutung, lockert die Muskulatur und unterstützt die Gelenke. Die Reduzierung von Rückenproblemen ist ein greifbares Ergebnis, ebenso wie die Steigerung von Produktivität und Kreativität durch die mentalen Anregungen, die Bewegung bietet.

Individualisierung des Arbeitsplatzes durch Anpassung an Deine ergonomischen Bedürfnisse bietet eine persönliche Lösung. Der höhenverstellbare Schreibtisch E8 beispielsweise bietet Dir diese Flexibilität.

Der Fokus auf Bewegung ist mehr als eine vorübergehende Mode; es ist eine grundlegende Neuausrichtung, wie wir über Arbeit und Gesundheit denken. Das Büro sollte kein Ort der Ermüdung sein.