KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Die 10 besten deutschen Food-Blogs
26. May. 2022
122 views

Leckeres und gesundes Essen ist nicht nur ein unglaublicher Genuss, sondern auch sehr wichtig für unser physisches und psychisches Wohlbefinden. Sich immer wieder neue und abwechslungsreiche Rezepte auszudenken, kann auf Dauer aber ganz schön anstrengend sein. Zum Glück gibt es inzwischen aber jede Menge aufregende Food-Blogs, auf denen du köstliche Gerichte, Koch-Tipps und Anregungen für deine eigenen Kreationen findest. 

Im heutigen Ratgeber wollen wir dir die 10 besten deutschen Food-Blogs vorstellen. Tatsächlich sind die Food Blogger hierzulande nicht nur äußerst kreativ, sondern darüber hinaus auch unglaublich vielfältig. Daher findest du in unserer Liste unter anderem Blogs für umwerfende Back-Ideen, Rezepte für Familien mit Babys, vegane Gerichte und viele mehr. Viel Spaß beim Entdecken! 

Krautkopf

Krautkopf ist aktuell einer unserer Lieblingsblogs. Denn die beiden Künstler hinter dem Blog, Yannic und Susann sprechen damit genau den Geist der Zeit an. Schließlich geht es bei Krautkopf darum, mit in erster Linie regionalen und saisonalen frischen Zutaten köstliche vegetarische Gerichte zu erschaffen. 

In Zeiten von immer weiter steigenden Nahrungsmittelkosten und Engpässen bei exotischen Zutaten also genau das Richtige, um Geld zu sparen und dennoch lecker und gesund essen zu können. Wie wäre es zum Beispiel mit indischen Gemüsebällchen oder einer Wildkräuter-Polenta? Da es bei Krautkopf vor allem um saisonale Zutaten geht, gibt es hier für jede Jahreszeit wieder neue aufregende Rezepte. Das solltest du auf keinen Fall verpassen! 

Backen macht glücklich 

Backen macht glücklich – diesem Statement können wir uns voll und ganz anschließen. Und im gleichnamigen Blog von Kathrin Ruge findest du die besten, leckersten und ausgefallensten Ideen für deine eigenen Back-Köstlichkeiten. So zum Beispiel für einen veganen Schoko-Cheesecake, oder ein Rezept für deinen Sauerteigbrot. Aber auch klassische Leckereien wie Apfelkuchen-Rezepte oder Blechkuchen findest du im Backen macht glücklich Blog.

Die gelernte Journalistin Kathrin Ruge hatte diesen 2012 als Hobby gestartet. Kurze Zeit später wurde der Blog jedoch so erfolgreich, dass Kathrin Ruge sich voll und ganz ihrer Leidenschaft dem Backen verschreiben konnte. Heute veröffentlicht sie 2 bis 3 neue Rezepte pro Woche, die du unserer Meinung nach auf jeden Fall einmal ausprobieren solltest.

Tiny Spoon

Kinder sind ein wundervolles Geschenk, das es uns ermöglicht, das Leben von einer völlig neuen Seite kennen zu lernen. Das schließt auch das Thema Küche und Kochen mit ein. Denn Kinder können nicht nur wählerisch mit dem eigenen Lieblingsgericht sein. Nein, darüber hinaus muss eine gesunde und ausgeglichene Ernährung für Kinder auch ganz andere Ansprüche erfüllen als ein Ernährungsplan für Erwachsene. 

Und genau deshalb ist der Tiny Spoon Foodblog eine so tolle Sache. Denn in dem Blog von Julia, die selbst Mama ist, findest du alles, was du für das Kochen für und mit Kindern benötigst. Dazu gehören unter anderem Rezepte für Babys, Kleinkinder und die ganze (große) Familie. Eine unglaublich wertvolle Wissensquelle für alle Eltern!

Emmi kocht einfach

Selber lecker kochen muss nicht immer kompliziert und aufwendig sein. Nein, auch mit einigen wenigen Zutaten lassen sich in wenigen Minuten köstliche Gerichte zaubern. Wie genau das funktioniert erfährst du im Blog „Emmi kocht einfach“ von Christiane Emma. Ganz ohne lange Zutatenlisten und ohne lange Anleitungen: Die Rezepte von Emmi erlauben es dir, in nur wenigen Schritten und mit Zutaten, die du in jedem Supermarkt findest, gesund und lecker zu kochen. Für sich selbst oder auch für die ganze Familie. 

Eat this!

Eat this! ist einer der erfolgreichsten deutschen Food Blogs überhaupt. Das liegt natürlich auch an den köstlichen veganen Rezepten, die du in dem Blog von Nadine und Jörg findest. Vielmehr ist es aber der Stil und die Aufmachung der Rezepte, die jeden Tag so viele Leser verzaubern. Denn die verschiedenen Anleitungen für vegane Rezepte sind sehr persönlich, abwechslungsreich und locker geschrieben. So macht das Kochen und Lesen gleich unglaublich viel mehr Spaß!

Natürlich sind die Gerichte selbst aber auch nicht zu verachten. Denn eat this! liefert den Beweis, dass auch veganes Essen einfach und köstlich sein kann. Vegane thailändische Fischfrikadellen, veganer Schokokuchen, Grünkern Hackbällchen mit Senf-Spargelragout – läuft dir auch schon das Wasser im Mund zusammen? Dann schau dir noch heute den eat this! Blog an und entdecke die vegane Küche für dich selbst. 

Bianca Zapatka

Vegane Gerichte sind aktuell voll im Trend. Das Beweist auch Bianca Zapatka. Denn die vegane Köchin betreibt nicht nur einen sehr erfolgreichen Food-Blog, sondern darüber hinaus auch einen Instagram-Account mit mehr als 750.000 Followern und hat außerdem bereits fünf erfolgreiche Kochbücher geschrieben. Dabei hat Bianca Zapatka, im Gegensatz zu den meisten anderen hier vorgestellten Bloggern, nicht mit einem Food-Blog begonnen. Nein, 2013 startete Zapatka ihre Karriere als vegane Influencerin mit dem Posten von Fotos ihrer eigenen gesunden Mahlzeiten. 

Als dieser Blog dann immer erfolgreicher wurde, entschloss sich Bianca Zapatka dazu, auch einen Food-Blog zu starten. Der Blog mit dem Namen der Autorin ist genau das Richtige für dich, wenn du auf der Suche nach veganen Rezepten und Tipps für das schöne Anrichten dieser Mahlzeiten bist. 

Bake to the roots

Marc ist tagsüber Grafikdesigner und nachts Bäcker. Und irgendwie schaffe er es zwischendurch auch noch, einen der beliebtesten deutschen Food-Blogs zu betreiben. Auf Bake to the Roots findest du köstliche Rezepte für Backspezialitäten aus den USA. Und das beste daran: Die Rezepte sind einfach umzusetzen und alle Zutaten findest du hier im Supermarkt. 

Einfach Malene

Wie der Name bereits verrät, so stehen im Blog „Einfach Malene“ vor allem simple Gerichte im Mittelpunkt, die sich mit wenig Aufwand zubereiten lassen. Was uns dabei besonders gefällt: Der Blog von von Malene punktet auch mit vielen klassischen Gerichten aus Norddeutschland, die deftig, köstlich und einfach zuzubereiten sind. 

Sallys Blog

Du bist ein echter Fan von Torten, Süßwaren und anderen Leckereien? Dann bist du bei Sallys Blog genau richtig. Darüber hinaus findest du dort aber auch viele leckere Gerichte für zwischendurch und tolle Snacks. Wie wäre es zum Beispiel mit One Pot Lachsnudeln mit Spinat?

Gaumenfreundin

Wie wichtig eine gesunde Ernährung für unser psychisches und physisches Wohlbefinden ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Auf Gaumenfreundin findest du jede Menge leckerer Rezepte, die beweisen, dass auch gesundes Essen lecker und aufregend sein kann.

Diese könnte Dich auch interessieren