KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Der Einfluss von Farben auf unser Arbeitsumfeld
06. May. 2022
175 views

In einem früheren Blog-Eintrag sind wir auf darauf eingegangen, wie verschiedene Farben unsere Arbeitsplätze beeinflussen und uns motivieren können. Wir machen genau da weiter, wo wir aufgehört haben.

1. Grün

Ähnlich wie Blau kann Grün eine Farbe sein, die Gefühle der Ruhe und Gelassenheit fördert. Das kann daran liegen, dass die Farbe Grün in der Natur häufig vorkommt. Wenn dein Arbeitsumfeld auf Ausgeglichenheit und Struktur angewiesen ist, kann die Farbe Grün die Motivation und den Ehrgeiz deiner Mitarbeiter/innen steigern, indem sie ihnen hilft, sich zu konzentrieren und zu entspannen. Wenn Berufstätige sich mit ihren Aufgaben überfordert fühlen, kann Grün in der Arbeitsumgebung helfen, ein Gefühl der Beruhigung zu vermitteln.

Da diese Farbe die Menschen beruhigt und ein Gefühl der Entspannung hervorruft, kannst du sie in deinem Arbeitsumfeld einsetzen, ohne dir Sorgen zu machen, dass sie deine Mitarbeiter/innen ablenkt oder die Augen ermüdet. Grün kann sich positiv auf deine Motivation und dein Engagement auswirken, wenn du in einer ruhigen Umgebung gute Leistungen erbringst. Du kannst dein Büro auf verschiedene Arten grün gestalten, z. B:

  • Pflanzen und Laub hinzufügen: Eine Möglichkeit, den Arbeitsplatz zu begrünen, ist das Aufstellen von Pflanzen und Blättern, vor allem an Orten, an denen viel los ist, wie in der Lobby oder im Pausenraum.

  • Die Wände streichen: Ob innen oder außen, du kannst die Wände deines Geschäfts oder deines Ladens in grünen Farben streichen. Wenn du als Yogalehrer/in oder Heilpraktiker/in arbeitest, kann es eine gute Idee sein, viel Grün einzubringen.


2. Lila

Lila in einem Arbeitsbereich kann bei den Mitarbeitern ein Gefühl von Selbstvertrauen und geistiger Wachheit hervorrufen. Diese Farbe kann die Innovations- und Entscheidungsfähigkeit verbessern, indem sie Kreativität, Intuition und künstlerische Fähigkeiten fördert. Das bedeutet, dass Violett in einem Büro oder einer Arbeitsumgebung besonders für Menschen, die in einem kreativen Bereich wie Marketing oder Design arbeiten, von Vorteil sein kann.

Fachleute assoziieren dunkle Violett-Töne auch mit Raffinesse und Luxus, so dass sie Mitarbeiter motivieren und einbinden können, indem sie ihnen das Gefühl geben, eine prestigeträchtige Marke oder ein Unternehmen zu repräsentieren. Lila wird auch mit Ehrgeiz assoziiert, was Innovation, Konzentration und Effizienz fördern kann. Überlege dir, wie du Lila auf folgende Weise einbinden kannst: 

  • Einbindung kreativer Kunstwerke: Interessante violette Kunstwerke sind eine einfache Möglichkeit, diese Farbe in dein Arbeitsumfeld einzubringen. Kunstwerke können auch zu einem Gefühl von Raffinesse und Kreativität beitragen, was deinem Unternehmen zugute kommen kann, wenn es zu deiner Marke passt.
  • Dunkelviolette Teppiche einlegen: Eine weitere Möglichkeit, Lila in den Arbeitsplatz zu integrieren, sind lila Teppiche.

3. Orange

Einige Forscher haben herausgefunden, dass Orange eine gute Farbe ist, um die Produktivität deiner Mitarbeiter/innen zu steigern. Da eignet sich unser ergonomischer Bürostuhl BS9 doch perfekt für deinen Arbeitsplatz oder? Orange kann Gefühle wie Begeisterung, Aktivität und Ausdauer hervorrufen - alles Gefühle, die helfen können, effizienter und inspirierter zu werden. Da diese Farbe eine Kombination aus Rot und Gelb ist, kann sie die gleiche Steigerung der Aktivität und körperlichen Ausdauer wie Rot bewirken, während sie gleichzeitig die stimmungsaufhellende Wirkung von Gelb hat.

Orange kann dazu beitragen, Langeweile bei den Mitarbeitern zu verhindern, damit sie sich auf ihre Aufgaben konzentrieren können. Forscher haben herausgefunden, dass Orange bei Menschen starke Reaktionen hervorrufen kann, daher kann es von Vorteil sein, es dezenter einzusetzen als andere Farben. Hier sind einige subtile Möglichkeiten, 

Orange in verschiedenen Arbeitsumgebungen einzusetzen:


  • Blumen an deinem Arbeitsplatz pflanzen: Du kannst Orange mit Blumen und Pflanzen in deinen Arbeitsplatz integrieren. Wenn du ein Restaurant oder Café besitzt, kannst du jeden Tisch mit orangefarbenen Blumen schmücken.
  • Konzentriere dich auf den Bodenbelag: Wenn du nur kleine orangefarbene Akzente setzen willst, kannst du sie in die Fliesen oder den Teppichboden einarbeiten.

4. Grau

Die Farbe Grau kann Gefühle von Neutralität und Verlässlichkeit hervorrufen, was bedeutet, dass sie in professionellen Umgebungen, in denen Führungskräfte Geschäftsabschlüsse besprechen oder Verwaltungspläne erstellen, von Vorteil sein kann. Einige Psychologen sind der Meinung, dass helles Grau aufmunternd und motivierend sein kann, also achte darauf, welchen Farbton du wählst. Grau kann auch ein Gefühl der Ruhe hervorrufen und kann mit anderen ruhigen Farben wie Blau oder Grün kombiniert werden.

Manche Unternehmen, die viele helle Farben nicht verwenden wollen, nutzen Hellgrau als eleganten und modernen Hintergrund für ihre Büros und Besprechungsräume. Du kannst Grau auf verschiedene Arten in dein berufliches Umfeld einbringen, zum Beispiel:


  • Akzentuierung mit Schreibtischen und Couchtischen: Eine Möglichkeit, mehr Grau in dein Büro zu bringen, sind graue Akzentmöbel wie Schreibtische und Couchtische, die eine modernere Ausstrahlung haben als traditionelle braune Holzmöbel.

  • Alle Wände streichen: Während sich dramatischere Farben als Akzentwände eignen, können Unternehmen auch alle Wände eines Raumes mit hellgrauer Farbe streichen, ohne dass es überwältigend wirkt oder die Augen ermüdet.


5. Teal 

Teal, eine Kombination aus Blau und Grün, kann die Vorteile beider Farben nutzen, um dein Arbeitsumfeld aufzuhellen und gleichzeitig ein Gefühl von Ruhe und Entspannung zu schaffen. Diese Farbe ist wie Blau eine gute Idee für hochintellektuelle Bereiche wie Finanzen und Buchhaltung. Da sie geistige Genauigkeit und ein Gefühl der Gelassenheit hervorruft, kann Teal einen positiven Einfluss darauf haben, dass sich die Mitarbeiter mit ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten beschäftigen.

Anwaltskanzleien, psychiatrische Kliniken und Beratungsräume können von der Verwendung von Teal in ihrem Einrichtungskonzept profitieren, denn in diesen Umgebungen finden oft intensive Gespräche und berufliche Aufgaben statt, bei denen die Mitarbeiter von intellektueller Stimulation und körperlicher Entspannung profitieren können. Einige Möglichkeiten, die Farbe Teal in einer professionellen Umgebung einzusetzen, sind:


  • Tealfarbene Möbel einbauen: Ein helles tealfarbenes Möbelstück, wie z.B. ein dekoratives Kissen, kann ein kreativer Weg sein, um einen ansonsten schlichten Arbeitsplatz aufzuhellen und die Motivation und Lebendigkeit der Beschäftigten zu steigern.
  • Verwendung von Teal in deinem Branding: Eine weitere Möglichkeit, Teal zu verwenden, ist, es in dein Logo oder andere Branding-Techniken einzubauen, die am Arbeitsplatz zu sehen sind. So können Kunden und Beschäftigte dein Unternehmen mit einem Gefühl der Ruhe und Zuverlässigkeit in Verbindung bringen.

Diese könnte Dich auch interessieren