KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Cyber Monday – Startschuss zum Weihnachtsverkauf
12. Nov. 2021
876 views

Cyber Monday ist bekannt als einer der größten Umsatztage für Unternehmen im Online Handel, obwohl er längst nicht so beliebt ist wie sein großer Bruder, Black Friday.

Jedes Jahr kommen diese beiden Tage immer direkt nach Thanksgiving und locken Kunden mit wunderbaren Angeboten und Rabatten in die Online und Offline Läden der Händler.

 

Thanksgiving ist das amerikanische Pendant zu unserem Erntedankfest und fällt jedes Jahr auf den vierten Donnerstag im November.

Black Friday (Deutsch: Schwarzer Freitag) ist der Freitag nach Thanksgiving, Cyber Monday (Deutsch: Cyber Montag) der Montag danach.

Mit diesem Wochenende, fällt auch der Startschuss zum Weihnachtsverkauf, insbesondere im Online Handel.

 

Was ist Cyber Monday?

Das Konzept von Cyber Monday kommt aus Nordamerika und fällt jährlich auf den ersten Montag nach Thanksgiving.

Das bedeutet der Montag liegt zwischen dem 26. November und 2. Dezember.

Der Begriff wurde 2005 von Ellen Davis, der Präsidentin der National Retail Federation, geprägt.

Cyber Monday ist die Antwort des Online Handels auf den Black Friday, der bereits 1961 im Offline Handel erfunden wurde, langsam aber auch in den Online Handel übergeht.

 

Was ist an Cyber Monday besonders?

Ähnlich wie der Counterpart Black Friday, locken die Online Shops mit massenweise Rabatten um neue Käufer anzulocken.

In den letzten Jahren steigt die Beliebtheit von Cyber Monday und das lässt sich sehr gut an den stetig steigenden Umsätzen erkennen.

In Europa ist der Cyber Monday erst relativ spät, nämlich 2010, angekommen, aber auch hier hauptsächlich auf amerikanischen Plattformen, wie beispielsweise Amazon.

Im Gegensatz zu Black Friday konnte sich der Cyber Monday im deutschsprachigen Raum aber noch nicht wirklich durchsetzen, sodass viele nicht-amerikanische Anbieter noch gar nicht mit Black Friday oder Cyber Monday Angeboten werben.

Der Trend geht jedoch immer weiter in Richtung der beiden speziellen Verkaufstage und immer mehr Händler und Branchen springen auf diesen fahrenden Zug auf.

 

Wann ist der Cyber Monday 2021?

Dieses Jahr fällt der Cyber Monday auf den 29. November 2021.

Während viele der Händler bereits am Black Friday mit dem Senken der Preise beginnen, halten die Tiefpreise meist bis zum Cyber Monday an.

Teilweise sogar noch bis Ende der Cyber Week, damit Kunden ausreichend Zeit haben, die Rabatte und Angebote zu nutzen.

 

Wer profitiert davon?

Die Schnäppchentage scheinen ausschließlich zum Vorteil der Kunden zu sein.

Immerhin locken die Shops mit günstigen Angeboten.

Allerdings sind viele der Produkte, die angeboten werden, gar nicht vergünstigt.

Stattdessen wirken sie nur durch den Rausch des “Cyber Monday” Gefühls günstiger.

 

Obwohl der Cyber Monday im deutschsprachigen Raum eine eher untergeordnete Rolle spielt, ist er doch sehr profitabel.

Insbesondere bereits bekannte und etablierte Riesen wie Amazon profitieren immens von Cyber Monday.

Vielmehr noch, dehnt Amazon den Cyber Montag auf die gesamte Woche, die sogenannte “Cyber Week” aus.

Hier können Kunden sehr hohe Rabatte erwarten, insbesondere in den Kategorien Elektronik, Mode, Kosmetik, Schmuck und Medien.

Andere Branchen ziehen bisher nur sehr langsam nach, vereinzelt finden Sie aber auch dort tolle Deals.

Oft gibt es sogar noch Blitzangebote im 5-Minuten Takt und die Cyber Week wird in kleine Teile unterteilt um möglichst viele Zielgruppen abzudecken.

 

Unterschied Black Friday und Cyber Monday

Ursprünglich war die Trennung zwischen den beiden Tagen sehr klar.

Black Friday ist deutlich älter und wurde von Offline Händlern ins Leben gerufen.

Erst mit dem Aufstieg des Online Handels wurde auch der Cyber Monday, als Antwort auf den Black Friday erfunden.

Heute jedoch verschwimmen die Grenzen zunehmend, da die Händler von beiden Tagen profitieren wollen, sodass viele Online und Offline Händler bereits beide der besonderen Verkaufstage bewerben.

Oder, wie im Fall von Amazon, es wird gleich eine ganze Woche dem günstigen Shoppen gewidmet.

 

Wie kann man am Cyber Monday sparen?

Spätestens zum Cyber Monday senken die Händler die Preise auf ihre Produkte.

Insbesondere große Online Shops wie Saturn, Zalando, Mediamarkt, Etsy und viele mehr locken mit besonderen Angeboten.

Heuer jedoch ist am Cyber Monday mit einigen Besonderheiten zu rechnen.

Durch die Corona Krise und ihre weltweiten Auswirkungen herrschen in vielen Branchen Lieferengpässe.

Das bedeutet, dass einige Produkte, die gerne zu Weihnachten geschenkt werden, in diesem Jahr deutlich schneller ausverkauft sein könnten.

Selbst die Kartons werden zunehmend knapper.

Dennoch ist es nicht nötig, sich unter Druck setzen zu lassen.

Weder Preise noch vermeintliche Lieferengpässe sollten so unter Druck setzen, das sofort gekauft wird.

Überlegen Sie stattdessen lieber einmal länger ob Sie das tatsächlich zu diesem Preis kaufen möchten.

Bei Unsicherheit über den tatsächlichen Wert, kann es sich lohnen, in Vergleichsportalen nachzusehen, ob es dasselbe Produkt nicht anderswo noch günstiger gibt.

Was aber, wenn das Produkt tatsächlich ausverkauft ist?

Das kann besonders heuer recht rasch gehen.

Häufig ist das aber kein Grund zur Sorge, denn es gibt zahlreiche alternative Vertriebswege.

Amazon oder Ebay beispielsweise bieten häufig mehrere Verkäufer oder ähnliche Produkte von anderen Händlern an.

 

Noch weiter sparen?

Wem die ohnehin günstigen Preise noch nicht günstig genug sind, für die gibt es häufig noch einmal eine Extra Portion Rabatte.

Vielfach gibt es Cash back- oder Kick back Programme oder Influencer bieten Affiliate-Links die die ohnehin günstigen Produkte noch ein ganzes Stück günstiger machen.

 

Fazit

Cyber Monday hat eine über 15 Jahre dauernde Tradition und ist beinahe so beliebt wie sein besser bekannter großer Bruder der Black Friday.

An diesen Tagen werden viele Produkte um deutlich reduzierte Preise angeboten.

Kunden können hier viel Geld sparen und einmalige Schnäppchen ergattern.

Für Händler und Hersteller bietet dieser Tag die optimale Gelegenheit um einen weiteren, sehr umsatzstarken Tag zu veranstalten und damit den optimalen Auftakt fürs Weihnachtsgeschäft zu setzen.

 

Auch bei FlexiSpot können Sie zum Cyber Monday 2021 tolle Aktionen und Rabatte finden! Wir haben viele hochwertige Produkte für Sie ausgesucht und vergünstigt!

Verpassen Sie also nicht den diesjährigen Cyber Monday am 29. November 2021, wenn FlexiSpot den Cyber Monday mit günstigen Preisen feiert!

 

Diese könnte Dich auch interessieren