Moderne Bürodesign-Trends, die die Mitarbeiter glücklich machen

Mai 12, 2022

Die Trends in der Bürogestaltung haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Alte Bürokonzepte, die nicht unbedingt die Kreativität fördern und es den Beschäftigten nicht erlauben, sich wohlzufühlen, sind nicht mehr die Norm. Ein Vollzeitbeschäftigter verbringt etwa acht Stunden am Tag bei der Arbeit, und es sollte ein Raum sein, der ihm eine angenehme und nährende Erfahrung bietet, anstatt ihn auszubrennen.  


Moderne Trends in der Bürogestaltung setzen sich langsam durch und tragen dazu bei, dass die Mitarbeiter glücklich, motiviert und produktiver sind als je zuvor. Wenn du als Bürogestalter/in auf der Suche nach modernen Bürogestaltungstrends bist, bist du hier genau richtig. 


Hier ist eine Liste mit einigen erfolgreichen Trends für die Bürogestaltung, die die Effizienz steigern und die Mitarbeiter/innen bei der Arbeit zufrieden stellen. 

 

Flexible Büroräume

Ein flexibler Büroraum zeichnet sich dadurch aus, dass er keine Einschränkungen mit sich bringt. Möbel können verschoben werden (CB2), Schreibtische können verstellt werden (EW8), kleine Besprechungsräume sind leicht zugänglich - und so weiter. Flexible Büroräume ermöglichen es den Beschäftigten, in verschiedenen Bereichen des Büros zu arbeiten, anstatt den ganzen Tag an ihrem Schreibtisch oder in ihrer Kabine festzusitzen. 


Wenn Mitarbeiter/innen eine ruhige Zeit brauchen, um sich auf eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren, können sie sich in eine ruhige Ecke oder einen schallgedämmten Besprechungsraum zurückziehen, um ihre Arbeit zu erledigen. Wenn du deinen Mitarbeitern die Möglichkeit gibst, sich frei zu bewegen, ist das gut für ihre Gesundheit und motiviert sie, effizienter zu arbeiten. 

 

Möbel für die Zusammenarbeit

Möbel für gemeinschaftliche Arbeitsbereiche sind einer der vielen modernen Trends in der Bürogestaltung, die sich schnell durchsetzen. Zusammenarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Unternehmens, und es ist sinnvoll, Möbel zu haben, die sie fördern und erleichtern. 


Es gibt viele Möbel für die Zusammenarbeit, z. B. freistehende Medieneinheiten, in denen sich die Mitarbeiter/innen schnell treffen und ihre Arbeit auf einen Bildschirm projizieren können, akustische Pods, in denen ungestörte Besprechungen abgehalten werden können, und große Besprechungstische, die mit Steckdosen, Arbeitsbeleuchtung, höhenverstellbaren Optionen und Datensteckdosen ausgestattet sind.  

 

Biophiles Design

Biophiles Design ist ein Designtrend, der sich auf die natürliche Welt konzentriert. So ist es nicht verwunderlich, dass eine natürliche Einrichtung Einzug in moderne Büros hält. Die Einbeziehung der Natur ist eine gute Möglichkeit, eine beruhigende und stressfreie Umgebung zu schaffen. 


Große Fenster lassen natürliches Licht herein, Pflanzen im Büro sorgen für saubere Luft zum Atmen, organische Farben, Muster und Materialien schaffen eine entspannte Atmosphäre, und all das zusammen hilft, den Stresspegel zu senken und die Konzentration und Energie zu steigern.  

 

Integration von Technologie

Es ist nicht zu leugnen, dass die Technologie in modernen Büros eine wichtige Rolle spielt. Alles wird heute elektronisch abgewickelt, und die Büros brauchen die richtige Ausstattung, um mit dem technologischen Fortschritt Schritt zu halten. Ein gut eingerichtetes Büro hilft den Mitarbeitern, intelligenter, schneller und effizienter zu arbeiten. 


Viele Büros entscheiden sich heute für Laptops anstelle von Desktops und geben ihren Mitarbeitern die Freiheit, von überall aus zu arbeiten. Da die Arbeit nun mobil geworden ist, müssen sich die Büros entsprechend anpassen. Es muss überall im Büro Steckdosen geben, Videokonferenztechnik, Bildschirme für Präsentationen, kabellose Ladestationen, Datenanschlüsse, Smartboards und alles, was sonst noch nötig ist, um intelligentes Arbeiten zu ermöglichen.  

 

Bequeme Arbeitsbereiche

Mitarbeiter/innen zu zwingen, acht Stunden am Tag auf unbequemen Stühlen und Schreibtischen zu sitzen, ist einfach kein Erfolgsrezept. Wenn du einen Raum schaffen willst, der die Kreativität fördert und die Mitarbeiterzufriedenheit steigert, musst du ihn bequemer, ja sogar wohnlich gestalten. 


Als Designer solltest du bequeme Sitzbereiche einrichten, in denen deine Mitarbeiter auf einem Sofa sitzen und an ihren Laptops arbeiten können. Du kannst sogar Entspannungsbereiche einrichten, in denen die Beschäftigten eine Pause machen und Tischtennis oder Videospiele spielen oder sogar ein kurzes Nickerchen machen können.