Arten von Stühlen, die wirklich wichtig sind

June 21, 2022

 

Es gibt Hunderte von Stuhltypen, die wir uns vorstellen können. Aber wen interessiert schon, welcher Stuhl hier eine Rückenlehne und dort eine Armlehne hat und ob er drehbar ist? Dies sind die alle Stile, die wirklich wichtig sind.


Was meinen wir damit? Du musst nicht 100 Varianten desselben Stuhls kennen, um die richtige Wahl zu treffen. Nur eine Handvoll Stuhltypen ist wirklich wichtig. Und die haben wir hier, sortiert nach Beliebtheit.


Ganz gleich, ob du einen Stuhl für dein Wohnzimmer, dein Schlafzimmer, dein Esszimmer oder deinen Außenbereich suchst, diese Liste wird dir helfen, genau das zu finden, was du brauchst.

 

1. Lesesessel

 

Ein Lesesessel ist aus einer modernen Wohnung nicht mehr wegzudenken. Normalerweise findest du einen solchen im Wohnzimmer oder in einem größeren Schlafzimmer. Er ist eines der wichtigsten Elemente, um eine gemütliche Leseecke zu schaffen. Und da immer mehr Menschen zum Zeitvertreib auf das gute alte Buch zurückgreifen, sind Lesesessel genau das Richtige, um sich die Zeit zu vertreiben.

 

2. Ruhesessel

 

Er ist mehr als nur ein Stuhl. Ein Ruhesessel ist der Inbegriff von Komfort. Die meisten von uns können sich nicht vorstellen, sich mit einem guten Buch oder der Lieblingssendung im Fernsehen zu entspannen, ohne die Beine in einem bequemen Liegestuhl auszustrecken. Sie sind heute so beliebt wie in den 90er Jahren.

 

3. Massagesessel

 

Wie die Ruhesessel (die meisten Massagesessel sind Liegesessel) tun auch die Massagesessel, was der Name sagt. Die Massage wird durch Vibration, Luftkissen und Heizung erzeugt. High-End-Modelle sind mit Zero-Gravity-Funktionen ausgestattet, bei denen du das Gefühl der Schwerelosigkeit spüren kannst. Es ist deine ganz eigene Entspannungsecke, ohne dass du die Rechnung für ein Spa und einen Masseur bezahlen musst.

 

4. Sitzsackstuhl

 

Ein weiterer beliebter Stuhl, der für Komfort sorgt, ist ein Sitzsack. Sie sind sehr beliebt wegen ihres plüschigen Gefühls, ihres bequemen Aussehens und ihrer Vielseitigkeit. Du kannst buchstäblich einen oder mehrere von ihnen in jedem Raum aufstellen, solange du genug Platz hast.

 

5. Bodenkissen

 

Ok, eigentlich ist es kein Stuhl, aber es ist trotzdem eine Sitzgelegenheit. In manchen Räumen kann es anstelle eines Stuhls verwendet werden. Da minimalistisches Design auf dem Vormarsch ist (vor allem bei Japandi), werden diese Bodenkissen immer beliebter.

 

6. Klappbarer Loungesessel

 

Klappbare Loungesessel sind so konzipiert, dass sie sowohl drinnen als auch draußen als Sitzgelegenheit dienen. Sie können auf einer Terrasse, einem Deck oder am Pool verwendet werden und sind auch eine tolle Ergänzung für einen Wintergarten. Außerdem können sie auch im Garten und sogar am Strand verwendet werden.


7. Adirondack-Stuhl

 

Seitdem viele von uns ihren Lebensraum nach draußen verlagern (sofern das Wetter es zulässt), ist der Adirondack-Stuhl wieder zu einem festen Bestandteil des Outdoor-Lounging geworden. Kaum zu glauben, dass dieser Stuhl schon vor über 100 Jahren entworfen wurde.


8. Schaukelstuhl für draußen

 

Apropos Faulenzen im Freien: Mit einem Schaukelstuhl lässt es sich wunderbar entspannen. Nimm dein Lieblingsgetränk in die Hand und entspanne dich auf der Veranda beim Schaukeln. Das macht richtig Spaß und diese Stühle werden immer beliebter.


9. Schaukelstuhl

 

Der Schaukelstuhl bringt den Komfort im Freien auf die nächste Stufe (wortwörtlich). Er ist deine Mini-Hängematte, die du auch auf einer kleinen Veranda aufstellen kannst. Er ist eine weitere tolle Möglichkeit, eine Sitzecke im Freien zu schaffen, und erfreut sich großer Beliebtheit.

 

10. Kleinkind-Stuhl

 

Wenn du Kinder hast, haben wir auch Kinderstühle. Normalerweise gibt es sie im Set mit einem Tisch (weil man sie nicht mit einem normalen Tisch benutzen würde). Natürlich sind sie sehr beliebt.


11. Barhocker

 

Barhocker oder Thekenhocker werden an der Bar oder an der Theke in der Küche verwendet. Wenn du eine Kücheninsel hast und an ihr isst, brauchst du auch Barhocker. Zum Arbeiten eignet sich jedoch auch ein Wobble Hocker (BH3).


12. Runder Stuhl

 

Ein Mondstuhl oder Schalenstuhl ist ein Beispiel für einen runden Stuhl. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen runden, schüsselförmigen Stuhl, der in der Neigung verstellbar ist. Die "Schale" ruht auf einem aufrechten Gestell, das traditionell aus Rattan besteht; manchmal ist das Gestell aber auch aus Holz oder stabilem Weidengeflecht.


13. Übergroßer Sessel

 

Übergroße Sessel sind nicht nur sehr bequem, sondern können auch ein tolles Highlight im Familienzimmer, im Wohnzimmer oder sogar im Schlafzimmer sein. Es gibt sie in vielen verschiedenen Stilen, damit sie zu den unterschiedlichsten Designvorlieben passen.


14. Liegestuhl für den Rasen

 

Diese Stühle lassen sich mühelos mit den meisten Outdoor-Möbeln kombinieren und lassen sich leicht zusammenklappen und platzsparend verstauen. Sie sind ideal für den Garten, den Strand, den Pool, die Terrasse oder die Veranda. Da diese Stühle faltbar und leicht sind, können sie sich zurücklehnen, damit du dich entspannen, ein Buch lesen, ein paar Sonnenstrahlen genießen oder sogar ein Nickerchen machen kannst.


15. Big Comfy Chair

 

Es gibt eine Reihe von großen bequemen Stühlen, mit denen du die Vorteile von Gemütlichkeit und Komfort nutzen kannst, ohne auf Stil verzichten zu müssen. Egal, ob du dich für ein modernes, rustikales oder traditionelles Design entscheidest, du kannst einen großen, bequemen Stuhl finden, der gut zu deiner Einrichtung passt.


16. Gepolsterter Stuhl

 

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die gepolsterte Stühle bieten können. Diese Stühle verleihen jedem Raum Eleganz. Sie sind gepolstert und daher bequemer als ungepolsterte Stühle.


17. Plastik-Lounge-Stühle

 

Der gebräuchlichste Kunststoff, der für die Herstellung von Kunststoff-Loungesesseln verwendet wird, ist das kostengünstige Polyethylen (PE). Für den Einsatz im Freien ist jedoch die hochdichte Version (HDPE) erforderlich, da sie wetterbeständig und wesentlich langlebiger ist.


18. Hochklappbare Stühle

 

Traditionell wurden Klappstühle aus Metall und Holz hergestellt. Es gibt aber auch Klappstühle aus Aluminium mit Stoffgurten, die zu einer Reihe von anderen Klappstühlen gehören. Stahl und Kunststoff sind die gebräuchlichsten Materialien, aus denen hohe Klappstühle hergestellt werden.


19. Kleiner Stuhl

 

Kleine Stühle können als Sitzgelegenheit für Kleinkinder und ältere Kinder verwendet werden. Sie eignen sich auch hervorragend als Akzentstühle, um einen Raum interessant zu gestalten.


20. Antiker Stuhl

 

Antike Stühle bieten eine gute Möglichkeit, Antiquitäten mit modernen Gegenständen zu kombinieren. Wenn die Kombination richtig gemacht wird, bleibt der Raum frisch, erhält Tiefe und Kontrast und schafft ein Gleichgewicht.


21. Niedriger Stuhl

 

Niedrige Stühle sind bemerkenswert, weil sie dem Raum optische Höhe verleihen. Sie können bis zum Boden reichen oder eine niedrige Rückenlehne haben.


22. Überdimensionaler Barrel Chair

 

Übergroße Barrel Stühle sind großartige Akzentstühle und die meisten von ihnen sind auf Komfort und Entspannung ausgelegt. Auch sie gibt es in verschiedenen Größen und Stilen.


23. Antike Holzstühle

 

Antike Holzstühle gibt es in einer Vielzahl von Designs. Es gibt sie gepolstert und manche sind nur aus Holz.


24. Klappbarer Clubsessel

 

Diese Stühle sind besonders gepolstert und bieten einen hohen Sitzkomfort. Sie sind in der Regel gepolstert und haben eine tiefe Sitzfläche. Sie sind ideal, um Videospiele zu spielen, zu lernen oder einfach nur mit deinen Lieben zu entspannen.


25. Lazy Boy Akzentstühle

 

Es gibt eine große Auswahl an Lazy Boy Accent Chairs auf dem Markt zu kaufen. Diese Stühle gibt es in einer Vielzahl von Stilen, Mustern, Formen und Größen.


26. Stile für Esszimmerstühle

 

Es gibt viele verschiedene Stile, in denen Esszimmerstühle erhältlich sind. Dazu gehören Sessel, Ohrensessel, gepolsterte Stühle, Stühle mit Lamellenrücken, Stühle mit Kreuzrücken und Stühle mit Gitterrücken.