KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Arbeitshocker – Eigenschaften und Vorteile
04. Aug. 2021
1513 views

Gegenüber einem herkömmlichen Arbeitsstuhl bietet ein Arbeitshocker zahlreiche Vorteile und viele positive Eigenschaften. Zum einen sorgt er für eine bessere Haltung und zum anderen auch für mehr Bewegungsfreiheit. Entscheidet man sich zudem für einen höhenverstellbaren Arbeitshocker, kann man auch noch von vielen weiteren positiven Eigenschaften profitieren. Mehr über den Arbeitshocker erfahren Sie jetzt.

 

Arbeitshocker – das sind die Vorteile

Vergleicht man einen Arbeitshocker mit einem Arbeitsstuhl, wird man sehr schnell den Unterschied erkennen können, dass dieser über keine Rückenlehne verfügt. Das bedeutet, dass man automatisch eine aufrechte Haltung erreicht, wenn man auf dem Hocker sitzt. Das bedeutet, dass Sie mit einem ergonomischen Arbeitshocker von einer sehr guten Sitzhaltung profitieren können. Außerdem sorgt solch ein Stuhl dafür, dass man die Haltung automatisch häufiger ändert. Der Vorteil dabei ist es, dass damit unterschiedliche Langzeitbeschwerden einfach vorgebeugt werden. Menschen, die viel sitzen, leiden sehr häufig an Rückenschmerzen, Nackenschmerzen oder auch an anderen Schmerzen. So kann ein ergonomischer Arbeitsstuhl in diesem Fall perfekt Abhilfe schaffen.

Es empfiehlt sich außerdem, dass Sie sich für einen rotierenden Arbeitshocker entscheiden. Dieser bietet Ihnen noch weitere Vorteile im Arbeitszimmer. Mit solch einem Stuhl wird Ihnen noch mehr Bewegungsfreiheit geboten. Im Vergleich zu den herkömmlichen Arbeitsstühlen kann man mit einem Hocker auch noch einiges an Geld sparen. Denn in der Regel werden diese Stühle günstiger angeboten. Der Grund dafür ist, dass bei solch einem Stuhl weniger Material benötigt wird. Vor allem dann, wenn Sie ein Unternehmen führen und die Arbeitszimmer Ihrer Mitarbeiter ergonomisch einrichten möchten, bietet sich solch ein ergonomischer Arbeitshocker sehr gut an.

Im Vergleich zu einem Arbeitsstuhl bieten Ihnen Hocker auch viel mehr Flexibilität. Der Grund dafür ist, dass diese Hocker nur wenig Platz benötigen. Einige Modelle sind zudem so klein, dass man diese einfach unter dem Arbeitstisch schieben kann, wenn man ihn nicht mehr braucht.

 

Arbeitshocker – das sind die Eigenschaften

Wie bereits erwähnt, bringt ein Arbeitshocker auch viele unterschiedliche positive Eigenschaften mit sich. Zum einen lassen sich die Hocker zum Beispiel sehr einfach anpassen und zum anderen lassen sich diese auch einfach reinigen. Des Weiteren sind Arbeitshocker in vielen verschiedenen Größen und Farben erhältlich, so lassen sich diese auch sehr einfach in einem Arbeitszimmer anpassen. Wenn auch Sie sehr viel Wert auf Ergonomie legen, dann bietet sich ein Arbeitshocker hervorragend an.

Höhenverstellbar

Wenn Sie sich für einen Hocker entscheiden, der in der Höhe verstellbar ist, kann dieser von unterschiedlichen Menschen verwendet werden. Dies spielt vor allem auch in einem Schichtbetrieb eine sehr wichtige Rolle. Es gibt zudem auch Unternehmen, an welchen immer wieder der Platz gewechselt werden muss. Auch hier bieten sich Hocker sehr gut an. Ein Handgriff reicht vollkommen aus, um die Höhe des Hockers zu verändern.

Der Sitz

Die Hocker weisen in der Regel auch unterschiedliche Sitzformen auf. Für welche Form Sie sich entscheiden, hängt vor allem auch auf den Einsatzbereich darauf ab. Wenn im Arbeitszimmer nur wenig Platz zur Verfügung steht, dann sollten Sie sich für einen kleinen Sitz entscheiden. Wenn Sie jedoch viele Stunden am Tag über auf dem Hocker sitzen müssen, dann bietet sich eine breitere Sitzfläche besser an. In manchen Fällen werden Hocker auch als einfach als Stehhilfe angewendet. Diese bieten sich nämlich auch zum Anlehnen sehr gut an.

Das Material

Eine weitere wichtige Rolle spielt zudem auch das Material des Sitzhockers. Das Material unterscheidet sich sehr voneinander. Wenn Sie viel Wert auf Bequemlichkeit legen, dann sollten Sie sich unbedingt für einen Hocker aus Stoff entscheiden. Wenn Sie jedoch etwas Robusteres haben möchten, dann bietet sich auch Leder sehr gut an. Viele Menschen entscheiden sich in diesem Fall auch für ein Kunstleder, dieses ist im Vergleich zu echtem Leder, viel günstiger. Außerdem lässt sich Leder sehr einfach reinigen, was ein weiterer Vorteil ist.

 

Die Einsatzbereiche eines Arbeitshockers

Die Einsatzbereiche der Arbeitshocker sind sozusagen grenzenlos. Er wird in der heutigen Zeit vermehrt in Unternehmen eingesetzt. Das Berufsleben kann durch einen höhenverstellbaren Hocker um einiges erleichtert werden. Vor allem für Menschen, die sehr lange Sitzen müssen, bietet sich solch ein Hocker sehr gut an. Doch auch, wenn Sie einen Beruf ausüben, an welchen Sie den ganzen Tag über stehen müssen, bietet sich ein Arbeitshocker sehr gut an. Für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden, kommt vor allem auch auf den Arbeitsplatz darauf an. Die Auswahl an unterschiedlichen Arbeitshockern ist jedoch so vielseitig, dass hier mit Sicherheit jeder schnell das passende Modell für seine Ansprüche und Bedürfnisse finden wird.

In der Produktion

Auch wenn Sie in der Produktion tätig sind, bieten sich Arbeitshocker sehr gut an. In diesem Bereich spielt die Bewegungsfreiheit der Mitarbeiter nämlich eine sehr wichtige Rolle. Mit diesem Stuhl kann man sich drehen, ein paar Schritte rollen und auch den Greifwinkel um einiges erweitern. Ganz egal, welche Aufgaben auch erledigt werden müssen, der Hocker lässt sich sehr einfach den unterschiedlichen Höhen anpassen.

Im Labor

Im Labor ist es sehr wichtig, dass kein Schmutz entsteht. Produkte, die getestet werden müssen, können sonst sehr schnell verderben. So bietet sich auch hier ein Arbeitshocker, der nur sehr wenig Platz wegnimmt und in der Pflege sehr einfach ist, herkömmlich an. Hier ist es vor allem wichtig, wenn Sie sich für einen Hocker entscheiden, der aus einem glatten Material entsteht. Diese lassen sich besonders einfach reinigen. Dadurch solche Hocker auch keine Rillen aufweisen, kann sich hier auch viel weniger Staub absetzen, was ein weiterer großer Pluspunkt ist. Dies sind Gründe, warum man heute auch vermehrt Arbeitshocker in Laboren vorfindet.

 

Fazit:

Ein Arbeitshocker bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Nicht nur können Sie mit diesem Hocker von noch mehr Bewegungsfreiheit profitieren, auch bietet sich ein Hocker sehr gut an, wenn es um eine gesunde Haltung geht. Ein Arbeitshocker ist in vielen unterschiedlichen Modellen erhältlich. Es bieten sich vor allem Hocker sehr gut an, die in der Höhe verstellbar sind. Doch auch mit einem Hocker, der sich dreht, sind Sie bestens beraten. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Arbeitsstuhl haben Sie zudem auch noch die Möglichkeit, etwas Geld zu sparen. Dadurch hier weniger Material verwendet wird, werden Arbeitshocker in der Regel auch günstiger angeboten. Entscheiden auch Sie sich für einen Arbeitshocker und profitieren Sie von den vielen unterschiedlichen Vorteilen.