KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, deine Büromöbel zu erneuern
22. Feb. 2022
184 views

Erinnert das Aussehen deines Büros an eine Zeit, in der die Mitarbeiter noch Schulterpolster und Pager trugen? Vielleicht ist es an der Zeit, die alten, müden Büromöbel zu erneuern und neue, innovative Kabinendesigns, ergonomische Stühle und Steh-Sitz-Schreibtische einzuführen, die dein Büro in die 2020er Jahre bringen. Wir sehen uns einige Anzeichen dafür an, dass es an der Zeit ist, deine Büromöbel auszutauschen, und erklären dir, worauf du achten solltest, wenn es Zeit für einen Wechsel ist.


Wann du deine Büromöbel austauschen solltest

Es gibt viele Gründe, Büromöbel auszutauschen, aber wenn du dich so sehr an deine vorhandenen Möbel gewöhnt hast, bemerkst du vielleicht nicht die Anzeichen dafür, dass es Zeit für etwas Neues ist. Hier sind fünf Anzeichen, an denen du erkennen kannst, wann du deine Büromöbel erneuern solltest. 

  

1. Sie sind ausgenutzt

Ein offensichtlicher Grund, deine Büromöbel zu erneuern, ist, dass sie Abnutzungserscheinungen zeigen oder im schlimmsten Fall komplett auseinanderfallen. In manchen Fällen hast du deine Möbel viele Jahre lang genutzt, und es ist an der Zeit, sie in den Ruhestand zu schicken. In anderen Fällen hast du dein Büro vielleicht mit billigen Möbeln ausgestattet, die nur für den kurzfristigen Gebrauch gedacht waren, und jetzt ist es an der Zeit, in hochwertigere Möbel zu investieren.

Du kannst vielleicht Schrauben an Teilen nachziehen, die sich gelöst haben, oder andere kleinere Probleme mit deinen Möbeln beheben, aber in den meisten Fällen ist es besser, ein Upgrade vorzunehmen. Wenn du dich an den Anblick von Klebebandflicken, Chips oder Kratzern auf deinen Büromöbeln gewöhnt hast, ist es an der Zeit, deine kaputten Tische und Stühle wegzuwerfen und neue, hochwertige Büromöbel anzuschaffen. 

 

2. Es sieht veraltet aus

Ein weiterer Grund, warum es an der Zeit sein könnte, deine Büromöbel zu erneuern, ist, dass dein Büro wie ein Überbleibsel aus der Vergangenheit aussieht. Das ist in Ordnung, wenn du dich für einen Retro-Look wie die Mitte des Jahrhunderts entscheidest. Aber wenn deine Möbel müde und veraltet aussehen, als ob ihr Design schon ein paar Jahrzehnte zurückliegt, ist es an der Zeit, in die heutige Zeit zu wechseln. Dieser Ratschlag ist besonders wichtig, wenn du möchtest, dass dein Unternehmen innovativ und zukunftsorientiert aussieht.

Wenn dein Büro ein neues Design braucht, wähle die besten modernen Büromöbel, die es gibt. Gib dich nicht mit den gleichen alten Kabinendesigns zufrieden, die einige Unternehmen immer noch verkaufen. Elegante, moderne Büromöbel werden sich wie ein frischer Wind anfühlen, wenn du an klobige, veraltete Büroausstattung gewöhnt bist. 

 

3. Es macht nicht den richtigen Eindruck

Du möchtest, dass jeder, der dein Büro zum ersten Mal betritt, einen guten ersten Eindruck von deinem Unternehmen bekommt. So wie dein Zuhause deinen Stil und Geschmack widerspiegelt, sollte auch dein Arbeitsplatz die Markenidentität deines Unternehmens widerspiegeln. Im Idealfall beeindruckst du damit Kunden, Partner, neue Mitarbeiter und alle anderen, die dein Büro betreten.

Selbst wenn du neue Büromöbel hast, heißt das nicht unbedingt, dass sie den richtigen Eindruck machen. Denk zum Beispiel an ein zukunftsorientiertes Technologieunternehmen, dessen traditionelle Büromöbel eher in eine Bank gehören. Wenn Besucher deines Büros veraltete oder abgenutzte Büromöbel sehen oder Möbel, die nicht zu deiner Branche oder deinem Branding zu passen scheinen, ist es an der Zeit, neue Möbel auszusuchen, mit denen du den richtigen Eindruck machst

 

4. Es passt nicht zu deinem Arbeitsstil

Ein klares Anzeichen dafür, dass du deine Büromöbel erneuern solltest, ist, wenn deine aktuellen Möbel der Produktivität deines Teams im Weg stehen, anstatt euch zum Erfolg zu verhelfen. Vielleicht wird in deinem Unternehmen zum Beispiel viel durch Zusammenarbeit erreicht, aber deine derzeitige Kabineneinrichtung ist zu abgeschottet und macht es den Mitarbeitern schwer, in Kontakt zu bleiben. Vielleicht brauchst du Möbel, die für eine offene Anordnung konzipiert sind.

Aber auch das Gegenteil könnte der Fall sein. Was ist, wenn deine Mitarbeiter nicht das Maß an Privatsphäre haben, das sie brauchen, um sich zu konzentrieren und produktiv zu sein? Das richtige Trennwandsystem kann deinen Mitarbeitern genau das Maß an Ruhe bieten, das sie brauchen, um ihre Arbeit ohne Ablenkung zu erledigen. Du kannst in deinem Büro auch Räume für Besprechungen und Brainstorming-Sitzungen einrichten, die der Zusammenarbeit dienen. 

 

5. Nicht ergonomische Möbel-Designs

Wenn du an Berufe denkst, in denen Menschen ihre Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz riskieren, fallen dir vielleicht als Erstes Rettungskräfte und Fabrikarbeiter ein, aber auch Büroangestellte haben ihre Probleme. Das stundenlange Sitzen am Schreibtisch und die Arbeit am Computer können zu gesundheitlichen Problemen wie Rückenschmerzen, Augenbelastung, Karpaltunnelsyndrom und mehr führen. Glücklicherweise hat sich in den letzten Jahren in der Büromöbelbranche ein großer Trend entwickelt, ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze für den Komfort der Beschäftigten zu schaffen.

Ein Teil dieser Innovation besteht darin, anpassungsfähige Möbel zu entwickeln, so dass jeder neue Arbeitnehmer, der einen Stuhl oder Schreibtisch benutzt, diesen richtig einstellen kann, damit er eine gute Körperhaltung beibehält und jegliche Belastung vermeidet. Wenn deine Mitarbeiter jedes Mal stöhnen, wenn sie von ihrem Schreibtisch aufstehen, ist es vielleicht an der Zeit, neue, ergonomischere Stühle oder sogar Stehpulte auszuprobieren. Wenn du durch den Austausch von Möbeln die Gesundheit deiner Mitarbeiter/innen verbessern und arbeitsrechtliche Ansprüche vermeiden kannst, ist das ein klarer Fall für dich. 

 

6. Du ziehst um oder expandierst

Ein weiterer guter Grund, über neue Möbel nachzudenken, ist, wenn in deinem Unternehmen bereits Veränderungen anstehen. Vielleicht ziehst du an einen neuen Standort. Macht es Sinn, deine alten Möbel einzupacken und zu transportieren? Wenn du deine alten Möbel satt hast, ist ein Umzug der ideale Zeitpunkt, um deine alten Möbel zu verkaufen oder zu spenden und neue Möbel für dein neues Büro zu kaufen.

Ein weiteres spannendes Szenario ist, dass dein Unternehmen wächst. Wenn du mehr Mitarbeiter/innen beschäftigst, brauchst du mehr Arbeitsplätze und musst vielleicht deine jetzige Einrichtung komplett umgestalten. Wenn deine vorhandenen Möbel alt sind, kannst du vielleicht nicht einmal passende Möbel für die neuen Mitarbeiter/innen finden. Warum nicht mit neuen, aufeinander abgestimmten Kabinen, Schreibtischen und Stühlen neu anfangen?


Diese könnte Dich auch interessieren