Gesundheitszentrum

Wird sich das Homeoffice als einen langfristigen Lebensstil ergeben?

Die Frage, ob das Homeoffice auf Dauer Bestand haben wird, beschäftigt uns alle. Schließlich diktiert COVID-19 nun schon seit fast 2 Jahren unser Arbeitsleben und unsere Arbeitsgewohnheiten. 

Elf Tipps, um im Homeoffice warm zu bleiben

Es kann schon mal ungemütlich werden im Homeoffice, wenn die Temperaturen draußen unter null sinken. Wer den ganzen Tag vor dem Computer sitzt, dem wird dabei manchmal richtig kalt. Doch heizen ist teuer und während sich Arbeitnehmer, die in einem Unternehmen tätig sind, im Büro auf Kosten des Arbeitgebers aufwärmen können, musst du deine Wärme beim Arbeiten von zu Hause selbst berappen. 

So fühlst du dich im Homeoffice ganz sicher wohl

Die Arbeit von zu Hause aus kann unsere Stimmung in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Manches wirkt sich sehr gut auf unsere mentale Gesundheit aus, manches weniger. Während es die Arbeitgeber gewohnt sind, für das körperliche und geistige Wohl ihrer Mitarbeiter im Unternehmen zu sorgen, werden diejenigen, die im Homeoffice arbeiten, schnell vergessen.

Leitfaden für die richtige Beleuchtung im Homeoffice

Die Beleuchtung ist ein wichtiger, aber viel zu oft vernachlässigter Faktor bei der Einrichtung eines Homeoffice. Dabei sorgt genügend Licht nicht nur dafür, dass deine Augen nicht müde werden, sondern es beeinflusst auch das Wohlbefinden. Es genügt nicht, dass du dir lediglich eine kleine Schreibtischlampe an die Seite stellst.

So kannst du Rückenschmerzen im Homeoffice vermeiden

Leidest du unter Rückenschmerzen, während du von zu Hause arbeitest? Damit bist du nicht allein. Eine ungesunde Mischung aus ungenügender Ergonomie und schlechten Angewohnheiten führt dazu, dass viele, die eine sitzende Tätigkeit ausüben, im Homeoffice mehr unter Rückenproblemen leiden als im Büro. Um dies zu ändern, solltest du lernen zu verstehen, wodurch deine Schmerzen im Rücken hervorgerufen werden und welche Maßnahmen notwendig sind, um dies zu vermeiden.

So vermeidest du Erschöpfung im Homeoffice

Hast du manchmal im Homeoffice das Gefühl, dass der Tag schier endlos ist und du hast einfach keine Energie, dich auf die Arbeit zu konzentrieren? Hierfür gibt es tatsächlich einen (inoffiziellen) Namen: Homeoffice-Erschöpfung. Diese entsteht aus einem Mangel an menschlichem Kontakt, keine gesunde Routine und fehlende Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben. Dies kann dir die Energie und die Motivation rauben und du fühlst dich nach einiger Zeit einfach nur noch erschöpft.

So förderst du im Homeoffice das geistige und körperliche Wohlbefinden

Eine kürzlich durchgeführte Studie der Hans-Böckler-Stiftung hat gezeigt, dass vor der Corona-Pandemie gerade mal 4 % der deutschen Angestellten im Homeoffice tätig waren. Jetzt, nach zwei Jahren mit der Pandemie sind es bereits 27 %, die dauerhaft von zu Hause arbeiten. Viele denken, dass sie die Arbeit im Homeoffice weniger anfällig für ein Burnout macht. Dem ist jedoch leider nicht so, wenn man nicht auf seine körperliche und mentale Gesundheit im Homeoffice achtet. Tatsächlich ist die Anzahl derer, die in der Zeit der Lockdowns und einer Tätigkeit zu Hause an einem Burnout litten, erheblich gestiegen. 

Warum du dein Homeoffice deiner „Marke“ anpassen solltest

Wenn du teilweise oder in Vollzeit von zu Hause arbeitest, hast du dir vielleicht noch nicht viele Gedanken darüber gemacht, ob dein Homeoffice deine Marke oder die deines Unternehmens widerspiegelt. Dabei spielt es keine Rolle, ob du für einen großen Konzern arbeitest oder als Einzelunternehmer selbstständig bist. Mit deiner Arbeit repräsentierst du eine Marke. Und diese sollte auch in deinem Homeoffice zu sehen sein.

6 Tipps für ein ganzheitliches Homeoffice

Obwohl unsere Arbeitsplätze der Ort sind, an dem wir die meiste Zeit verbringen, behandeln wir sie oft nur stiefmütterlich. Wir haben dir im Folgenden einen Leitfaden zu einem ganzheitlichen Homeoffice zusammengestellt. 

Machst du das Beste aus dem Homeoffice: 11 hilfreiche Tipps

Seit der Pandemie ist das Arbeiten von zu Hause schon fast zum Standard geworden. Sowohl die Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber haben die vielen Vorteile eines hybriden Modells erkannt, in dem die Mitarbeiter zwischen Homeoffice und Büro wählen können. Allerdings kann es auch eine Herausforderung sein, besonders wenn du in deinem Zuhause nicht den idealen Platz für ein Homeoffice hast. Maßgebend ist, dass du dich gut konzentrieren und auf wichtige Aufgaben fokussieren kannst, ohne gestört zu werden und dass dein Arbeitsplatz ergonomisch ist, damit du nicht unter Schmerzen leidest.

Die 12 besten Geschenke für Menschen, die im Homeoffice arbeiten

Dein Partner arbeitet von zu Hause? Oder die Schwester, ein guter Freund? Du möchtest jemanden beschenken, der sich nach Komfort, einem optisch ansprechenden Arbeitsplatz und der Möglichkeit sehnt, in Ruhe zu arbeiten? Verschenke dieses Jahr ein praktisches Geschenk, das jeder im Homeoffice den ganzen Tag genießen kann, von einfachen technischen Upgrades bis hin zu kleinen Luxusartikeln, die das Zuhause in ein wahres Homeoffice verwandeln.

10 Aufbewahrungsideen für das Homeoffice

Egal, ob du einen ganzen Raum, eine Ecke im Wohnzimmer oder einen offenen Platz im Flur hast, Ordnung im Homeoffice ist entscheidend, wenn es um das Wohlfühlen und die Produktivität geht. Zudem sollte dein Arbeitsbereich einen Eindruck eines sauberen und ordentlichen Hauses zu bewirken. Eine Studie des Fraunhofer-Institutes hat ergeben, dass unter anderem die Organisation und Ordnung in einem Büro die Produktivität beeinflusst. Doch gerade im Homeoffice ist es oft nicht ganz einfach, den Raum oder Arbeitsbereich organisiert zu halten, besonders wenn der Platz eingeschränkt ist. Daher haben wir die besten Aufbewahrungsideen für dich zusammengefasst. 

Der beste Bürostuhl für dein Homeoffice

Wenn man einem Bürojob nachgeht, sitzt man mindestens acht Stunden täglich. Als Angestellter in einem Büro erhält man üblicherweise einen ergonomischen Bürostuhl, welcher für eine gute Sitzposition sorgt. Anders sieht es jedoch oft aus, wenn du im Homeoffice arbeitest und selbst den richtigen Bürostuhl kaufen musst.

Blitzblankes Homeoffice: 6 schnelle Reinigungshacks

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass die Küche und Wohnräume immer sauber und ordentlich sein sollten. Doch oft vergisst man dabei den Raum, in dem sich Freiberufler und Selbstständige sehr viel aufhalten: das Homeoffice. Dabei gibt es hier so einiges zu beachten, denn wusstest du, dass beispielsweise deine Tastatur eine regelrechte Bakterienschleuder ist? Laut Studien tummeln sich darauf mehr Keime als auf der Toilette!

Homeoffice: Warum Sie Ihr ganzes Zuhause entrümpeln sollten

Besonders wenn Sie von zu Hause arbeiten, sollten Sie dafür sorgen, dass nicht nur Ihr Büro, sondern auch das gesamte Zuhause ordentlich und nicht überladen ist. Sie verbringen die meiste Zeit in Ihren vier Wänden und Unordnung oder vollgestopfte Räume können Ihre Produktivität mindern. Selbst wenn Ihr Homeoffice ordentlich ist, wird Sie das Chaos in anderen Zimmern ablenken.

Arbeiten im Homeoffice nach Covid-19 – Ja oder Nein?

Laut einer Umfrage der Bitkom arbeiteten 45 % aller Berufstätigen während der Covid-19-Pandemie ganz oder teilweise von zu Hause. Nachdem sich die Lage nun wieder zu entspannen scheint, denken Sie vielleicht darüber nach, wie Sie es in Zukunft handhaben sollen. Nicht wenige Unternehmen bieten inzwischen vermehrt die Arbeit im Homeoffice an, doch was eignet sich am besten für Sie?

Was uns die Corona-Pandemie über Unternehmen gelehrt hat

Die Corona-Pandemie und ihre Nebeneffekte haben die Menschen weltweit nachhaltig beeinflusst. Auch Unternehmen litten unter Umsatzeinbrüchen, temporären Schließungen oder anderen Problemen. In vielen Fällen führt dies gar zu Betriebsschließungen. Gerade kleine Unternehmen wie Einzelhändler waren davon betroffen. Und auch große Konzerne mit Milliardenumsätzen mussten während der Pandemie drastische Einnahmeeinbrüche verzeichnen.

Die 5 besten Ergonomie-Tipps für die Arbeit von zu Hause aus

Seit Beginn der Pandemie hatten die Unternehmen keine andere Wahl, als sich umzustellen und allen Mitarbeitern die Möglichkeit der Telearbeit zu bieten. Die Telearbeit hat sogar die Zahl der durch die Pandemie verlorenen Arbeitsplätze verringert. Untersuchungen zufolge entfielen 90% der verlorenen Arbeitsplätze auf Tätigkeiten, die nicht aus der Ferne ausgeführt werden konnten.

Wie Sie Selbstfürsorge und Produktivität im Homeoffice ausbalancieren

Die Arbeit von zu Hause aus kann die Grenzen zwischen Produktivität und Selbstfürsorge verwischen. Auf der einen Seite ist es nicht so leicht, zu Hause bei der Arbeit motiviert zu bleiben und auf der anderen nach der Arbeit abzuschalten. Wenn Sie in ein Büro fahren, wissen Ihr Körper und Geist, nun ist es Zeit zu arbeiten. Fahren Sie nach Hause, schaffen Sie es automatisch abzuschalten. 

Wie Home Office uns kaputt machen kann!

Wie überall, gibt es natürlich auch beim Home Office zwei Seiten. So viele Vorteile das Home Office mit sich bringt, es birgt auch so manche Gefahren.

Billiges Homeoffice: IKEA vs. Flexispot - ein Selbstversuch

Sie möchten ein Homeoffice einrichten, aber dabei nicht so viel Geld ausgeben? Sei es, weil Sie permanent von zu Hause aus arbeiten oder für ein paar Tage pro Wochen nicht ins Büro müssen? Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie nicht zu sehr an der Büroausstattung sparen sollten. Und dafür gibt es einige Gründe. Hier ist mein Erfahrungsbericht.

Was Sie vor dem Start als Freelancer wissen sollten

Sie denken darüber nach, als Freelancer tätig zu sein? Sie wollen Ihr eigenes Ding machen und unabhängig von einem Chef und einem Unternehmen arbeiten? Sie möchten das tun, was und wann Sie möchten? 

Arbeiten von zu Hause aus ohne Ablenkung durch Kinder und Haustiere

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat eine Vielzahl von Eltern weit und breit gezwungen, ihr Büro nach Hause zu verlegen. Es kann eine Herausforderung sein, produktiv zu bleiben, während man mit Kindern, Haustieren oder beidem von zu Hause aus arbeitet. Die Arbeit von zu Hause aus ist für viele neu und stellt Menschen, die an ein Büroarbeitsumfeld gewöhnt sind, vor eine Reihe von Herausforderungen.

5 Tipps für ein besseres Homeoffice

Ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben im Homeoffice ist oft leichter gesagt als getan.

So führen Sie professionelle Videokonferenzen von zu Hause durch

Für viele Arbeitnehmer ist die Arbeit im Homeoffice zur Normalität geworden. Auch wenn zum Teil die Auflagen bezüglich er Pandemie gelockert wurden, haben viele Unternehmen beschlossen, Ihren Mitarbeitern regelmäßig die Möglichkeit zu geben, von zu Hause aus zu arbeiten.

Wie Sie Ihre Mitarbeiter im Homeoffice glücklich machen

Die Arbeit im Homeoffice hat sehr viele Vorteile, allerdings kann es auch vorkommen, dass sich manche Mitarbeiter weniger gebraucht und wichtig fühlen oder den Bezug zum Unternehmen durch den Abstand verlieren. Daher ist es besonders bei Mitarbeitern wichtig, die Vollzeit von zu Hause arbeiten, dass Sie ein regelmäßiges Feedback geben und dafür sorgen, dass sie sich dort wohlfühlen.

Die Vorteile vom Arbeiten mit Haustieren im Homeoffice

Ihr Hund oder Ihre Katze sind wahrscheinlich im Himmel und sie denken, sie haben im Lotto gewonnen, weil Sie jetzt den ganzen Tag bei ihnen zu Hause sind. Sie haben keine Ahnung davon, was das Coronavirus ist oder dass Sie tatsächlich zu Hause sind, um zu arbeiten, nicht um sie zu unterhalten. 

Produktivitätstipps für Mütter im Homeoffice

Von zu Hause aus zu arbeiten stellt viele Herausforderungen dar, wie Sie sicher wissen. Besonders, wenn Sie als Mutter sowohl für Ihre Kinder das sein müssen und zusätzlich im Homeoffice einen Job zu erledigen haben. Doch wenn Sie Ihre Arbeitsumgebung, Ihren Tag und Ihr eigenes Wohlbefinden gut planen, kann es durchaus gut klappen mit der Kombination von Familie und Arbeit. Wir haben Ihnen ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Jonglieren dieser wichtigen Aufgaben helfen können. 

8 Tipps für eine bessere Work-Life-Balance

Das richtige Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben zu finden, kann sehr schwer sein.

FlexiSpot BackSupport Bürostuhl BS9 für Ihre Gesundheit

Ergonomische Bürostühle werden in deutschen Büros immer beliebter. Und das aus gutem Grund. Denn seit einiger Zeit weiß man nicht nur, dass eine ungesunde Sitzhaltung eines der größten Gesundheitsrisiken im Büro ist, sondern auch, dass gesunde und bequeme Stühle unter anderem die Produktivität, Zufriedenheit und Effektivität am Arbeitsplatz steigern.

Posts loader