KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
Alles was du über Stehpulte wissen musst - Fortsetzung
16. Jun. 2022
174 views

Was ist ein elektrisch verstellbarer Stehschreibtisch?


Einige der ersten Stehpultmodelle waren mit Handkurbelmechanismen ausgestattet, die sich nur langsam verstellen ließen. Der elektrisch höhenverstellbare Schreibtisch war einer der ersten, der den Bedarf an reibungslosen, schnellen Verstellungen und einer elektrischen Hebehilfe erfüllte. Obwohl ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch ein Kabel und eine Stromquelle benötigt, kann selbst ein kleines Stehpult große Lasten heben. Und ein großer Stehschreibtisch mit elektrischer Unterstützung bietet genug Tragkraft für einen Desktop-Computer, ein paar Monitore und mehr. 

Welche Branchen oder Berufe profitieren am meisten von Stehpulten?

Alle Schreibtischarbeiten können mit einem verstellbaren Schreibtisch erledigt werden. Ein Stehpult ist in der Tech-Branche weit verbreitet, allen voran bei Google (das es als Teil seines Wellness-Programms anbietet), Facebook, Apple und anderen Unternehmen im Silicon Valley. Auch andere Beschäftigte in der Tech-Branche wie Webdesigner, Softwareentwickler und andere gehören zu den ersten Nutzern von Stehpulten. 

Kreative Arbeitnehmer/innen wie Künstler/innen, Architekt/innen, Designer/innen und Produktdesigner/innen, die kollaborativ arbeiten, sehen in der Anpassungsfähigkeit ebenfalls einen der Vorteile des Stehpults. 


Andere Arbeitnehmer, die am bequemsten mit einem Stehpult arbeiten können, sind

  • Schriftsteller/innen und Redakteur/innen
  • Finanzwesen, Marketing, Kundenbetreuung, PR und Vertrieb
  • Unternehmensberater und Personalvermittler
  • Buchhalter und Büroangestellte
  • Angestellte im Einzelhandel
  • Rezeptionisten, Büroleiter und Direktoren
  • Studenten und Lehrer


Ein Stehpult für das Home-Office ist ein immer häufigerer Anblick, da die Zahl der Home-Office-Einrichtungen - ob in einem separaten Raum oder in einer separaten Ecke - stark zugenommen hat. Viele dieser Modelle sind als Stehpult für kleine Räume konzipiert. 


Sind Stehpulte genauso stabil wie andere Computertische?


Stehpulte vermitteln einen leichteren, moderneren Eindruck als viele ihrer traditionellen Gegenstücke, daher stellt sich oft die Frage, ob sie den täglichen Anforderungen standhalten. Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass ein billiger Schreibtisch dem Gewicht einer großen Last nachgibt, vor allem, wenn er in Bewegung ist. Jedes Stehpultmodell sollte eine empfohlene Gewichtskapazität haben, also achte auf die Angabe des Tisches. Zum Glück gibt es in der Möbelbranche ein Regulierungsgremium, die Business Institutional Manufacturers' Association (BIFMA), und einige der stärksten Stehpulte wurden nach den ANSI/BIFMA X5.5-Normen getestet.

Wie viel Gewicht können Stehpulte tragen? 


Es gibt große Unterschiede zwischen den einzelnen Stehpultmodellen und Herstellern. Bei den meisten Büroarbeiten beläuft sich das Gewicht von ein paar Papieren und Büchern, einem Laptop, einem Monitor und einigen anderen Geräten und Büromaterialien auf weniger als 15 Pfund. Für die meisten Menschen sollte also ein gut gemachter Stehschreibtisch jeder Art gut geeignet sein. Wenn der Schreibtisch schwerere Gegenstände wie 3-4 Monitore und einen Desktop-Computer oder eine sehr schwere Arbeitsfläche aus Massivholz tragen muss, brauchst du etwas Robusteres, um das ganze Gewicht zu heben, z. B. einen pneumatisch höhenverstellbaren Schreibtisch oder einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch (EHD2) mit einem Stahlrahmen. 

Wie viele Monitore können an einem Stehpult aufgestellt werden? 


Die meisten Monitore wiegen nicht viel mehr als 2 bis 3 Kg oder maximal 5 Kg. Die meisten hochwertigen Modelle, die über eine ausreichend große Fläche für mehrere Monitore verfügen, können das Gewicht der Monitore tragen. (Monitore brauchen einen gewissen Platz, daher ist ein großes Stehpult erforderlich.) Bei mehreren Monitoren kommt es vor allem darauf an, dass der Bewegungsmechanismus so leichtgängig ist, dass er beim Heben und Senken des Tisches nicht wackelt.

Wie benutzt du einen Stehschreibtisch?


Mit diesen Tipps kannst du die Vorteile eines Stehpults optimal nutzen:


  1. Wähle die richtige Höheneinstellung. Um die richtige Einstellung für einen verstellbaren Schreibtisch zu finden - sowohl im Sitzen als auch im Stehen - ist eine gewisse Feinabstimmung erforderlich. Für eine optimale Ergonomie solltest du dir unsere Tipps zur Höheneinstellung des Stehpults ansehen. 


  1. Haltung am Stehpult. Achte beim Stehen darauf, dass dein Kopf, dein Nacken und deine Beine ungefähr in einer Linie sind. Eine ergonomische Analyse kann dir helfen, deinen Schreibtisch und deine Haltung zu optimieren.


  1. Gepolsterte Anti-Ermüdungsmatten (MT1B). Anti-Ermüdungsmatten sind ein einfaches Upgrade, das es den meisten Menschen ermöglicht, länger bequem zu stehen, und sogar zu mehr Bewegung anregen kann. Achte darauf, die Dicke der Matte und die Schuhe, die du trägst, bei der Einstellung deiner optimalen Schreibtischhöhe zu berücksichtigen.


  1. Gleichgewicht zwischen Stehen und Sitzen. Strebe einen regelmäßigen Zeitplan an, in dem sich Sitzen und Stehen abwechseln. Manche Menschen finden, dass Zeitschaltuhren gut funktionieren, während andere ihre Körperhaltung je nach Tätigkeit variieren, z. B. E-Mails im Stehen beantworten und Berichte im Sitzen schreiben. 


Die Wahl des richtigen Stehpults für dich


Schreibtischarbeit gibt es in allen Formen und Größen - und das gilt auch für Schreibtischarbeiter. Um das richtige Stehpult zu finden, musst du deinen Körper, deine Gewohnheiten und die Art deiner Arbeit berücksichtigen. Arbeiten, bei denen du mit anderen zusammenarbeitest, viel liest oder einfach nur viel Handarbeit verrichtest, eignen sich vielleicht gut für einen Stehschreibtisch.


Bei der Auswahl eines Stehpults solltest du ein paar wichtige Punkte beachten:


  • Höhe und Maße - Die optimale Schreibtischhöhe für einen Sitzschreibtisch liegt in der Regel bei 28-30", aber bei den Maßen von Stehpulten gibt es wesentlich mehr Variabilität. Wenn du über oder unter dem Durchschnitt liegst, solltest du dich über die ideale Höhe des Stehpults informieren, um sicherzugehen, dass der Schreibtisch für deinen idealen Verstellbereich geeignet ist. 


  • Stellfläche - Wenn du überlegst, wie viel Stellfläche du brauchst, solltest du den verfügbaren Platz in deinem Büro berücksichtigen, denn die Stellfläche deines Schreibtisches macht einen großen Unterschied. Für mehrere Monitore bieten Schreibtische bis zu einer Größe von 30 "x60" oder mehr ausreichend Platz. Ein kleiner Stehschreibtisch kann dagegen 24 x 40 Zoll groß sein - genug, um einen Laptop, einen Monitor und andere Büromaterialien unterzubringen, aber klein genug, um auch in gemütlicheren Räumen Platz zu finden. 


  • Gewichtsbeschränkung - Überlege dir, welche Gegenstände du auf dem Schreibtisch haben willst, und überlege dir, wie viel Gewicht dein Stehpult tragen muss. Ein Stehpult-Konverter (M17/M17M) hat in der Regel die niedrigsten Gewichtsgrenzen, so dass die Berechnung noch wichtiger wird. In der Regel wiegen ein leichter Laptop und ein Monitor jedoch nur etwa 10 Kg, sodass die Gewichtskapazität ein kleiner Faktor sein kann. 


  • Benutzerfreundlichkeit - Bei einigen Stehpultmodellen wurde eindeutig an den Benutzer gedacht. Der Verstellmechanismus - ob eine Kurbel, ein Hebel oder ein Schalter - kann entscheidend dafür sein, wie oft du die Höhe deines Stehpults verstellen musst. Ein motorisiertes Stehpult kann dir einen Teil der schweren Arbeit abnehmen. Darüber hinaus hängt die Benutzerfreundlichkeit vor allem von der Ergonomie des Stehpults ab - also davon, ob sich das Pult leicht und bequem an die Person anpassen lässt, die es benutzt. 


  • Aussehen - Stehpulte unterscheiden sich im Stil. Wenn dir das Aussehen eines Tisches nicht gefällt, schau dich weiter um. Einige sehen institutionell aus, während andere eine minimalistische Ästhetik haben. Einige werden in verschiedenen Oberflächen- und Rahmenfarben angeboten, damit sie zu deinem Raum passen.


  • Zubehör - Auf dem Markt gibt es eine Reihe von Zubehörteilen, die dein Stehpult aufwerten. Ziehe einen Monitorarm in Betracht, um die Höhe deines Monitors einzustellen. Ein Kabelmanagementsystem kann die Sicherheit erhöhen und das Kabelgewirr an einem elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch - oder an jedem anderen Schreibtisch, an dem sich Elektronik befindet - reduzieren. Eine gepolsterte Anti-Ermüdungsmatte kann das Stehen angenehmer machen. Rollen können einen Stehpult mobiler machen.


  • Hochwertige Materialien und Konstruktion - Die Verarbeitung des Schreibtisches entscheidet darüber, ob er jahrelang halten wird. Entscheide dich für ein stabilen Schreibtisch, der sich leicht an das Gewicht anpassen lässt, das du auf die Oberfläche bringen willst.

Diese könnte Dich auch interessieren