KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
7 einfache Möglichkeiten, wie du dein Büro mit einem geringen Budget einrichten kannst
21. Mar. 2022
175 views

Egal, welchen Zweck dein Büro erfüllt, es gibt ein paar Dinge, die du brauchst. Ein funktionaler Raum berücksichtigt die Bedürfnisse deines Körpers - bequeme Möbel, gute Beleuchtung und ein Ambiente, das die Produktivität fördert. Die Gestaltung eines warmen, ansprechenden Büroraums muss dein Budget nicht sprengen - mit ein bisschen Fantasie und Kreativität, kannst du einen luxuriösen Look für wenig Geld schaffen. Mit diesen sieben einfachen Tipps kannst du dein Büro mit wenig Geld einrichten.


Verwende ein alternatives Whiteboard

Ein großes Whiteboard, wie es in einem Konferenzraum zu finden ist, kann ein wertvolles Hilfsmittel beim Brainstorming und bei der Zusammenarbeit sein. Übergroße Whiteboards in großen Dimensionen können sehr teuer werden. Anstatt ein hängendes Whiteboard zu kaufen, das fast 100 Euro kostet, solltest du dich für ein schlankes, wiederverwendbares Whiteboard entscheiden, das bündig an der Wand hängt.


Ein aufklebbares Whiteboard kann im Gegensatz zu einem massiven gerahmten Whiteboard viel weniger kosten - ein 2x3 Meter großes, wieder aufklebbares Whiteboard kann schon für wenig Geld zu haben sein! Anstatt ein Whiteboard an der Wand zu verankern und damit unschöne Löcher zu verursachen, kann das wiederaufklebbare Whiteboard verschoben und entfernt werden, ohne die Farbe oder die Tapete an deiner Wand zu beschädigen. Flexibel und budgetfreundlich für deine Bürogestaltung!


Erstelle deinen Kalender

Dein Büro sollte dein inspirierender Rückzugsort sein, den du nach deinem eigenen Geschmack einrichtest, einschließlich Möbel. Um deine Aufgaben zu erledigen, musst du dich organisieren, und ein Kalender hilft dir, deine Termine einzuhalten.


Bastle einen farbenfrohen, wiederverwendbaren Wandkalender mit Farbspänen aus deinem Baumarkt. Klingt verrückt? Es ist überraschend einfach, sogar für diejenigen, die zwei linke Daumen haben. Ein großer Wandrahmen, 35 Streifen Farbmuster in deinen Lieblingsfarben und ein bisschen Klebstoff - voilà, ein bunter Kalender, den du individuell gestalten kannst, um bestimmte Tage hervorzuheben, deine Lieblingsfarben auszudrücken und die Termine im Blick zu behalten. 



Hol dir die Natur ins Haus

Pflanzen in der Büroeinrichtung können eine beruhigende Atmosphäre schaffen und für eine frischere Luft sorgen. Verschiedene Arten von lebenden Pflanzen können einen unterschiedlichen Effekt auf die Ästhetik deines Büros haben - kleine Veilchen bringen Farbe ins Spiel, während größere Hängepflanzen üppig wirken. Studien haben sogar gezeigt, dass lebende Pflanzen Stress abbauen und die Produktivität steigern - bei manchen Arbeitnehmern um bis zu 12 Prozent! Büropflanzen sind nicht nur hübsch, sie können auch die Ablenkung verringern, indem sie die Hintergrundgeräusche dämpfen. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass großblättrige Pflanzen dabei helfen, Giftstoffe aus der Luft zu entfernen.


Um die beste Zimmerpflanze zu finden, musst du herausfinden, wo du sie aufstellst und welcher Art von Licht sie ausgesetzt ist. Schwaches Licht oder helle Sonne - verschiedene Pflanzen gedeihen in unterschiedlichen Umgebungen. Frag dein örtliches Gewächshaus oder deinen Baumarkt nach Empfehlungen.


Dekoriere deinen Schreibtisch für wenig Geld

Schreibtisch-Accessoires für dein Büro können lustig und funktional sein und vor allem den Geldbeutel schonen. Viele Secondhand-Läden haben tolle Angebote für Schreibtischdekoration und Bürobedarf. Verschiedene Fotorahmen können passend zu deinem DIY-Wandkalender mit Farbmustern bemalt werden.


Andere "Fundstücke", die zu einer attraktiven Schreibtischdekoration umfunktioniert werden können, sind zum Beispiel Einmachgläser und Teelichthalter für Stifte, Büroklammern, Stecknadeln und andere Büroartikel. Wenn du ein Glasgefäß mit dekorativer Schrift oder einem hübschen Band umwickelst oder eine antike Vase für Stifte verwendest, erhältst du eine attraktive Präsentation. Kaffeetassen können auch als männliche Stifthalter dienen, und dekorative Körbe können als Aufbewahrungsort für Papier und als Aufbewahrungsort für Kisten und Kartons verwendet werden. 


Weg mit den Rahmen, hin zur kreativen Wanddekoration

Sprenge dein Budget nicht für teure Bilderrahmen, sondern hänge deine Bilder stattdessen mit einem dekorativen Draht mit lustigen Clips auf. Kunstvoll gedrehte Drähte in gewagtem Geflecht oder ein verankerbarer Streifen Fotoschnur sind eine geldsparende Möglichkeit, deine Freunde und Familie zu zeigen. Bunte Clips und Wäscheklammern in der von dir gewählten Farbpalette können auch eine Reihe von Schwarz-Weiß-Drucken aufpeppen.


Nutze das Farbschema für dein Büro, um kleine Farbtupfer an kleinen Stellen zu setzen. Ein einheitliches Farbschema kann eine beruhigende Umgebung schaffen. Strukturierte Oberflächen in den von dir gewählten Farben sind eine preisgünstige Alternative zu teuren Kunstdrucken.


Räumt eure Computerkabel auf

Vielleicht hast du ergonomische Stühle, einen höhenverstellbaren Schreibtisch mit herrlich abgestimmten Farben und einem Dschungel voller Büropflanzen. Doch nichts kann einen einheitlichen Look so sehr stören wie freiliegende, verhedderte Kabel deiner elektronischen Geräte. Hässliche Kabel, die aus dem Schreibtisch ragen oder hinter dem bequemen Chefsessel hervorlugen, lenken ab und stören deinen sorgfältig gestalteten Rückzugsort am Arbeitsplatz.


Hierfür kannst du ganz einfach das Flexible und platzsparendes Kabelmanagement cmp017 von FlexiSpot kaufen. Es ist weder teuer, noch sollte es ein großes Loch in dein Budget reißen. Dieses Kabelmanagement Utensil, besteht aus gut gestalteten und abnehmbaren Blöcken, die sowohl Stabilität als auch ihren eigentlichen Zweck erfüllen; dein Kabelsalat zu vermeiden. 

 

Ein schönes und funktionales Büro mit wenig Geld zu schaffen, kann so einfach sein, wie Möbel zu kaufen. Wenn du sparsam und kreativ bist, kannst du auch mit kleinem Budget schöne Räume einrichten.


Trennwände verwenden

Eine der gängigsten Methoden, um in einem Großraumbüro Privatsphäre zu schaffen, ist der Einsatz von Trennwänden. Trennwände sind hohe Konstruktionen, die dazu dienen, Bereiche in einem großen und offenen Raum, wie einem Großraumbüro, abzutrennen. Sie sind entweder freistehend oder am Boden montiert. Einmal aufgestellt, trennen die Trennwände die jeweiligen Bereiche um sie herum ab.


Anders als die meisten Wände sind sie weder dauerhaft noch tragend. Trennwände sind temporäre vertikale Strukturen, die ein visuelles Gefühl der Trennung zwischen zwei oder mehr Bereichen schaffen. Du kannst sie einfach zwischen Arbeitsplätzen aufstellen, wo sie den Beschäftigten zusätzliche Privatsphäre bieten. Denke nur daran, Trennwände in einer für dein Großraumbüro geeigneten Größe zu wählen.


Diese könnte Dich auch interessieren