KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
6 Vorteile, Freunde bei der Arbeit zu finden
18. Aug. 2022
33 views

Das Zugehörigkeitsgefühl ist nach Nahrung, Unterkunft und Sicherheit eines der wesentlichen Bedürfnisse für das menschliche Überleben. Freunde bei der Arbeit zu haben, erfüllt genau dieses Bedürfnis. Freundschaften am Arbeitsplatz können die Produktivität steigern und die Moral stärken.

Ein guter Bekannter bei der Arbeit wird Sie dazu bringen, mit einem glücklichen Gesicht und Geist in ein Büro zu gehen. Freunde bei der Arbeit erfüllen unsere psychologischen Anforderungen, die oft unerlässlich sind, um unsere besten Produktivitätsniveaus zu zeigen.

Auf der anderen Seite haben Freundschaften am Arbeitsplatz, wie jede andere Freundschaft auch, ihre Schattenseiten. Warum sollte man bei der Arbeit Freunde finden? Was sagt die Wissenschaft über Freunde bei der Arbeit? Wie gut sind Freundschaften am Arbeitsplatz? Lassen Sie uns, sie im Detail verstehen, während wir voranschreiten.


Die Notwendigkeit von Freundschaften am Arbeitsplatz

Kein Rätselraten – Berufstätige verbringen mehr Zeit im Büro als zu Hause. Die Interaktion mit Kollegen und Gleichaltrigen ist oft hoch im Vergleich zu der mit Familienmitgliedern.

Ein durchschnittlicher Mensch verbringt im Laufe seines Lebens 90.000 Stunden am Arbeitsplatz. Es erklärt, wie sich Ihre Arbeit auf Ihr allgemeines Wohlbefinden und andere Facetten Ihres Lebens auswirken kann. Wenn Sie also bei der Arbeit keine Freunde finden können, kann der Gedanke, zur Arbeit zu gehen, so auf die Probe gestellt werden.

Organisationspsychologen weisen darauf hin, dass Freunde bei der Arbeit den Zufriedenheitsquotienten der Mitarbeiter erhöhen und ihre Lebensergebnisse verbessern.

Rolle der Arbeitgeber bei der Förderung von Freundschaften am Arbeitsplatz

Auf den ersten Blick mag es scheinen, als hätten Arbeitgeber die Vorstellung, dass Freunde bei der Arbeit eine Verschwendung von Arbeitsstunden verursachen könnten.

Aber wissen Sie, dass eine der kniffligen Fragen im Vorstellungsgespräch lautet: „ Haben Sie einen besten Freund bei der Arbeit? ” Die Frage zielt darauf ab, zu verstehen, wie gut Sie darin sind, sich unter Menschen zu mischen, und welche sozialen Ebenen Sie haben.

Die Antwort mag von Person zu Person unterschiedlich sein, aber sie zeigt, dass Arbeitgeber Kandidaten bevorzugen, die am Arbeitsplatz Freunde finden können.

Tatsächlich ist dies auch eine der entscheidenden Fragen zum Mitarbeiterengagement, die sich HR-Teams stellen sollten, wenn sie mit einem demotivierten Mitarbeiter umgehen. Aber warum?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Büros Tischtennisplatten, Yoga-Sitzungen und Kaffeezonen haben? Sie helfen nicht nur den Mitarbeitern, sich eine Auszeit zu gönnen, sondern fördern auch die Freundschaften am Arbeitsplatz.

Solche Erholungszonen helfen, das Eis bei Mitarbeitern zu brechen, die oft gerne schweigen und distanziert bleiben. Arbeitgeber müssen die Notwendigkeit erkennen, dass Mitarbeiter Freunde bei der Arbeit haben.

Organisationen veranstalten Teamausflüge, besondere Versammlungen, Mittag- und Abendessen, um eine gesunde Freundschaft unter den Arbeitern zu fördern.

Mitarbeiter mit Freunden am Arbeitsplatz neigen dazu, der Organisation gegenüber loyaler und vertrauenswürdiger zu sein. Dadurch kann sich das Unternehmen einer besseren Markenreputation erfreuen und eine empathische Arbeitskultur zeigen.

Und außerdem wird gezeigt, dass Arbeiter mit unterstützenden Freunden weniger Fehler bei der Arbeit machen. Daher können gesunde Freundschaften am Arbeitsplatz sowohl für Unternehmen als auch für Mitarbeiter eine Win-Win-Situation sein.

Vorteile von Freundschaften am Arbeitsplatz

Gute Bekanntschaften am Arbeitsplatz, die zu Freundschaften werden, können viele Vorteile bringen.

Sie werden eine Unterstützung haben

Familienmitglieder verstehen nicht, was Sie täglich am Arbeitsplatz durchmachen. Auch wenn sie dich auf ihrem besten Niveau unterstützen, kann ein Freund bei der Arbeit, der den Stress miterlebt, den du durchmachst, einen großen Unterschied machen.

Vorschläge und Anleitung von Freunden bei der Arbeit können in vielen Fällen Lebensretter sein, wenn wir den Anschein haben, als stünden wir an einem Scheideweg zwischen Privat- und Berufsleben.

Sie werden sich motiviert fühlen

An der Kabine festzuhalten und sich nicht mit anderen zu vermischen, kann Ihre Produktivität und Gesundheit beeinträchtigen. Freunde bei der Arbeit können eine Portion Spaß hinzufügen, die unbedingt aufgefrischt werden muss, bevor Sie sich auf den Weg zum nächsten Arbeitstermin machen.

Sie werden zum Teamplayer

Ein Team mit guten Beziehungen untereinander kann mehr erreichen. Indem Sie sich mit Ihren Teamkollegen anfreunden, werden Sie Ihren Arbeitstag nie wieder als einen weiteren Routinetag betrachten. Stattdessen möchten Sie helfen, die Teamziele zu erreichen. Nicht zu vergessen – glücklichere Teams sind ein wesentlicher Bestandteil, um eine Marke begehrenswert zu machen.

Sie werden vorbereitet bleiben

Gute Freunde bei der Arbeit helfen Ihnen, mit herausfordernden Situationen umzugehen. Gespräche zwischen Freunden bei der Arbeit können oft Lösungen für viele quälende Arbeitssituationen aufzeigen.

Solche Diskussionen und Inputs von Freunden helfen Ihnen, sich auf die großen Momente vorzubereiten. Sei es, um die neuen Kunden kennenzulernen oder sich dem Chef zu stellen, Sie sind bereits vorbereitet!

Sie werden mehr Arbeitszufriedenheit genießen



Wenn Sie Freunde bei der Arbeit haben, vervielfacht sich Ihr Zugehörigkeitsgefühl zur Organisation. Studien haben ergeben, dass Menschen mit Freunden bei der Arbeit sich um 27 % besser auf die Unternehmensziele ausrichten können.

Sie bringen eine bessere Produktivität auf den Tisch, indem sie neue Fähigkeiten erlernen und Brainstorming betreiben. All dies trägt zu einer höheren Arbeitszufriedenheit bei.

Ihr Stresslevel sinkt

Die kurzen Spaziergänge, Kaffeepausen und die lustige Zeit an den Spielzonen pumpen indirekt die nötigen Glückshormone, die dich innerlich entlasten.

Eine Vertrauensperson bei der Arbeit ermöglicht es Ihnen, alles frei zu teilen und entlastet Sie von innen heraus. Dies hilft bei der Verbesserung Ihres Stressniveaus und Ihrer psychischen Gesundheit.

Es überrascht nicht, dass Mitarbeiter mit Freunden bei der Arbeit eine bessere Herzgesundheit haben als diejenigen, die es vorziehen, distanziert oder zu formell zu bleiben, ohne Freunde bei der Arbeit zu finden.

Nachteile von Freundschaften am Arbeitsplatz

Freunde bei der Arbeit zu finden, ist ein heikler Aspekt. Es gibt potenzielle Nachteile, wenn Sie die falschen Personen als Freunde auswählen oder wenn die Freundschaft am Arbeitsplatz aus dem Ruder läuft.

Ein Team mit guten Freunden kann produktiv sein. Aber wenn einer der Freunde befördert wurde und zum Leiter wird, kann die Fortsetzung des gleichen gesunden Verhältnisses mit den erwarteten Leistungsniveaus eine große Frage sein.

Einige Fachleute sind sich auch einig, dass die Weitergabe persönlicher Daten sie als inkompetent erscheinen lassen könnte. Diese Vorstellung ist bei Amerikanern stark ausgeprägt. Experten stellen fest, dass sie selten Freunde am Arbeitsplatz finden oder Familienausflüge mit ihren Kollegen unternehmen.

Abschließende Gedanken

Kulturelle Hintergründe und persönliche Überzeugungen können oft Freundschaften am Arbeitsplatz diktieren. Wie bei jeder Art von Freundschaft können Freunde bei der Arbeit ein zweischneidiger Segen sein. Das wichtigste Bedürfnis hinter der Freundschaft am Arbeitsplatz ist eine vertrauenswürdige soziale Verbindung. Solange das Ergebnis gesichert ist, tragen Freundschaften am Arbeitsplatz dazu bei, unsere Produktivität und Gesundheit zu steigern.

Diese könnte Dich auch interessieren