KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
6 Fähigkeiten für einen Online-Job
15. Aug. 2022
33 views

Du hast dich dazu entschlossen, dass du von zu Hause einen Online-Job machen möchtest? Der Zeitpunkt dafür ist ideal, denn seit der Covid-19-Pandemie hat sich das Denken der deutschen Unternehmen endlich verändert und es werden immer mehr Remotejobs angeboten.



Es gibt auch viele Möglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen können, von der Transkription über das Anbieten virtueller Unterstützung und das Erstellen von grafischen Layouts bis hin zum Schreiben von Kopien für Social-Media-Seiten. Es gibt keine Begrenzung, in welche Branche man einsteigt oder vielleicht gibt es sogar Angebote in dem Bereich, in dem du bereits tätig bist. Sei es fest angestellt oder als Freelancer, die Möglichkeiten sind heute dank Internet schier unbegrenzt.


Wir listen einige Fähigkeiten auf, die man haben sollte, wenn man nach einem Online-Job sucht.


1. Projektmanagement


Du wirst ein Team von Leuten betreuen, um ein bestimmtes Projekt durchzuführen, das du innerhalb einer gewissen Zeit abschließen musst. Du teilst die Aufgaben unter den Teammitgliedern auf und stellst sicher, dass dein Team einen Arbeitsablauf entwickelt, der für alle am effizientesten ist. Du bist dafür verantwortlich, mit dem Kunden zu sprechen, ihn oder sie über den Status des Projekts zu informieren und welche weiteren Schritte eingeleitet werden.


Im Projektmanagement kannst du Online Tools wie Trello und Slack verwenden, um sicherzustellen, dass jeder im Team auf Kurs ist und weiß, wie das gesamte Projekt voranschreitet.


2. Erstellung digitaler Inhalte


Es gibt viele kleine und sogar große Unternehmen, die Hilfe bei der Entwicklung ihrer Online-Präsenz benötigen. Eventuell stellst du Personen ein, die dir helfen, Fotos zu machen, Videos zu drehen und Bildunterschriften für ihre Instagram-, Facebook-, Tiktok- und Twitter-Konten zu schreiben. Kenntnisse der Canva-, Prezi- und Adobe-Programme können dir helfen, Layouts für mehrere Kunden online zu erstellen und zu entwerfen.


3. Kundendienst / Support


Du kannst viele gut zahlende Kunden haben, wenn du über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten verfügst, indem du einen qualitativ hochwertigen Kundenservice bietest und damit zu einer großartigen Kundenbindung verhilfst. Du musst wissen, wie Sie Kundenanliegen bestmöglich beantworten und lösen, um dem Unternehmen einen hervorragenden Status für seine Kunden zu verschaffen.


4. Administrative Aufgaben / Virtueller Assistent


Es gibt viele Branchen, die Unterstützung bei der Abwicklung der Logistik ihres Geschäfts benötigen. Viele sind auf der Suche nach Terminplanern, Planern, Systemorganisatoren usw. Das ist nicht sehr schwer zu lernen, wenn man sich genügend damit beschäftigt und fleißiger Teamplayer ist.


5. Werbetexter / Copywriter


Wenn du ein Händchen für das Schreiben hast, suchen viele Unternehmen nach den besten Autoren für ihr Team. Sie möchten jemanden, der Pressemitteilungen für das Unternehmen, Newsletter und Artikel schreiben kann. Wenn du Kommunikationswissenschaftler bist oder einfach gerne schreibst und dir die Techniken, die dafür notwendig sind, aneignest, ist dies ein Kinderspiel für dich.


6. Online-Werbung


Abgesehen von der Erstellung von Inhalten für Social-Media-Seiten suchen die meisten Unternehmen jetzt auch nach Personen mit Kenntnissen zu Facebook-Anzeigen oder gesponserten Posts auf Instagram und Tiktok. Du musst den Algorithmus kennen und wissen, wie du Statistiken der Webseiten analysierst, um die Präsenz im Internet zu maximiere



Denke an einen ergonomischen Arbeitsplatz im Homeoffice


Wenn du von zu Hause aus arbeitest, benötigst du ergonomische Büromöbel, um nicht nur produktiv sein zu können, sondern vor allem auch gesund bleibst. Wir haben für dich die besten Artikel zusammengestellt.


1. Höhenverstellbarer Schreibtisch


Ein höhenverstellbarer Schreibtisch wie der elektrisch höhenverstellbare Bambustisch Q8, das höhenverstellbare Tischgestell E7 oder E8 von FlexiSpot, sorgt nicht nur dafür, dass der Tisch auf der richtigen Höhe ist, sodass du ideal sitzen kannst, sondern er ermöglicht dir ebenso ein abwechselndes Arbeiten im Sitzen und Stehen. Dies beugt Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen vor, sorgt für mehr Bewegung beim Arbeiten und eine bessere Durchblutung für den gesamten Körper.


Du wirst dich dadurch sehr viel wacher und energiereicher fühlen, was natürlich dafür sorgt, dass du produktiver sein kannst. Kombiniere es mit vielen kleinen Pausen und du wirst stets dein Bestes im Homeoffice geben können.


2. Ergonomischer Bürostuhl mit Rückensupport


Ein weiteres Möbelstück, in das du unbedingt investieren solltest, ist ein ergonomischer Bürostuhl mit Rückensupport. Unsere Modelle BS10 und BS11Pro von FlexiSpot garantieren ein komfortables und gesundes Arbeitserlebnis, vorausgesetzt, du sitzt darauf auch richtig.


Sorge stets für die korrekte Haltung, indem du beide Beine flach auf den Boden oder eine Fußstütze stellst, die Knie sind dabei im 90-Grad-Winkel. Der Oberkörper ist aufrecht, aber nicht ganz gerade, es sollte eine leichte Neigung nach hinten im 100- bis 110-Grad-Winkel geben.


Damit dein Rücken optimal unterstützt wird, ist ein Lendenwirbelkissen wichtig, welches die natürliche Rundung deines Rückens stützt. Und damit dein Kopf beim Arbeiten immer gerade bleibt und du nicht nach unten siehst, verwende die Kopfstütze.


3. Externer Monitor, Tastatur und Maus


Wenn du nur an einem Laptop arbeitest, kannst du nicht die ideale Körperposition einnehmen, welche verhindert, dass du unter gesundheitlichen Problemen leiden wirst. Der Bildschirm ist viel zu weit unten, wodurch du deinen Kopf stets nach unten halten wirst und dazu neigst, dich nach vorne zu lehnen.


Daher solltest du einen externen Monitor anschließen, um deinen Kopf stets gerade halten zu können und an der Kopfstütze deines ergonomischen Stuhls anlehnen zu können. Auch deine Augen werden es dir danken, wenn du einen externen Bildschirm verwendest. Die Oberkante des Gerätes sollte sich auf Augenhöhe befinden und er sollte etwa eine Armlänge von dir entfernt stehen.


Eine externe Tastatur sorgt dafür, dass du die ideale Hand- und Armposition einnehmen kannst. Als Letztes wirst du noch eine externe Maus benötigen, damit deine Arme sich in der korrekten Position befinden. Sonst gehst du das Risiko ein, unter Verspannungen oder gar einem Karpaltunnelsyndrom zu leiden.

Diese könnte Dich auch interessieren