KOSTENLOSER VERSAND IN DE, ATBIS ZU 10 JAHRE GARANTIE 60 TAGE RÜCKGABERECHT
Zurück
11 Ideen für eine etwas andere Weihnachtsfeier im Büro
08. Nov. 2021
1066 views

Jedes Jahr das Gleiche bei der Firmenfeier. Es wird geschlemmt, nicht selten viel getrunken und viel geredet. Das ist schön, aber etwas Besonderes ist es nicht. Warum also nicht einmal eine etwas andere Firmenfeier zu Weihnachten machen? Sei es mit ein wenig mehr Aktivität, den Anlass zum Teambuilding nutzen oder die Kreativität sogar aus der Buchhaltung herausholen. 

Besonders nachdem Weihnachtsfeiern während der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnten, ist es umso wichtiger, wieder für mehr sozialen Kontakt und Spaß zu sorgen, statt sich nur den Bauch vollzuschlagen und zu trinken. Wir haben ein paar alternative Weihnachtsfeiertipps für dich zusammengestellt.


1. Baumschmuckwettbewerb

Ein Baumschmuckwettbewerb kann sehr viel Spaß machen und zugleich die Teambildung fördern. Sei es, dass er unter Einzelpersonen ausgetragen wird, beispielsweise in kleineren Unternehmen oder indem Abteilungen gegeneinander antreten. Dabei sollte es kaum Grenzen bei der Kreativität geben. 


Der Wettbewerb kann entweder so durchgeführt werden, dass innerhalb von maximal 30 Minuten ein Baum mit den zur Verfügung gestellten Dingen geschmückt werden muss oder als Wettbewerb für eine Woche stattfinden. 


Entweder eine Gruppe besorgt entsprechende Utensilien und die Bäume oder die Abteilungen / Mitarbeiter bekommen ein gewisses Budget zur Verfügung, um die Sachen einzukaufen. Die Ergebnisse können sehr kreativ und auch lustig sein!


2. Haustierparty

Viele Büros begrüßen die Familien der Betriebsangehörigen zur Weihnachtsfeier, doch nur wenige Arbeitgeber laden die pelzigen Freunde der Teammitglieder ein. Die Mehrheit der Mitarbeiter freut sich über Tiere im Büro.


Warum also nicht eine Party veranstalten, zu der die Mitarbeiter ebenso ihre vierbeinigen Familienmitglieder mitbringen dürfen? Schließlich sind sie auch ein Teil davon und kommen nie in den Genuss einer Firmenfeier. 


Um das Ganze noch lustiger zu gestalten, können Wettbewerbe ausgetragen werden wie Dinge finden, Parcours-Laufe mit Herrchen oder Frauchen oder ein Kostümwettbewerb. Sei kreativ!


3. Mörderisches Weihnachten

Statt nur den ganzen Abend an einem Tisch zu sitzen und zu essen, können alle Mitarbeiter ein weihnachtliches Mörderspiel machen. Dabei sollten einige vorab eingeweiht werden und die Beteiligten wie den Mörder, das Opfer und andere Schlüsselfiguren darstellen. Dies kann ungeahnte Talente in so manchem Kollegen hervorrufen und die Arbeit in Teams dient zudem spielerisch der Stärkung der Gruppe. 


Die Party kann in dem ganzen Motto gehalten werden, wenn zum Beispiel der Mord im 18. Jahrhundert geschieht, dass sich alle entsprechend kleiden. 


4. Weihnachten auf der ganzen Welt

Sehr viele Firmen haben heute Menschen aus der ganzen Welt eingestellt, mit denen man täglich zu tun hat. Dies sollte man doch nutzen, um die Gepflogenheiten anderer Kulturen und Religionen kennenzulernen und ebenso zu feiern.


Dabei können die Mitarbeiter ihre eigene Kultur oder eine andere darstellen und präsentieren. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass es nicht zu stereotyp und vor allem nicht beleidigend wird. Doch lustig darf es natürlich sein. 


Angefangen bei traditionellen Weihnachtsspeisen verschiedener Kulturen bis hin zu lokaler Weihnachtsmusik sollte der Multikulti-Internationalen Weihnachtsfeier an nichts fehlen. 


5. Geschenkverpackungstisch

Dies ist weniger ein Tipp für eine Weihnachtsfeier als mehr eine schöne Geste von Arbeitgebern für ihre Angestellten zur Weihnachtszeit. Jeder hat viele Vorbereitungen zu treffen, muss Geschenke besorgen und die Zeit wird schnell knapp.


Eine sehr schöne Idee finden wir eine Geschenkverpackungsstation in der Arbeit, wo die Mitarbeiter ihre Weihnachtsgeschenke professionell verpacken lassen können. Hierzu sollte es an einem oder zwei Tagen eine Person geben, die sich nur dem widmet und somit ein Stückchen Stress von den Angestellten wegnimmt. 


6. Weihnachts-Fotoautomat

Mit einer Fotokabine macht eine Party einfach mehr Spaß! Wenn man dies dann noch mit Kostümen und Utensilien kombiniert, kommen sicherlich sehr lustige Fotos dabei zum Vorschein. Wie wäre es mit Rentiernasen, Elfenohren, Geweihen usw.?


Diese Gegenstände sind in der Regel günstig in einem Billigladen zu kaufen. Das Ganze noch mit vielen Girlanden und Lichtern im Hintergrund verschönern und so manch schüchtern wirkende Kollege wird mit der Verkleidung sicherlich ein wenig mehr aus sich herauskommen. 


Es muss kein echter Fotoautomat sein, sondern es kann einfach eine selbst eingerichtete Box sein und einer Polaroid-Kamera, um die Ergebnisse auch gleich bestaunen und belachen zu können. Die Fotos sind zudem eine schöne Erinnerung an eine gute Zeit. 


7. Weihnachtskarneval

Warum immer so ernst und in adretter Kleidung? Wie wäre es mit einem Weihnachtskarneval? Und nicht nur, dass sich jeder verkleidet – am besten natürlich im Sinne von Weihnachten oder einem Winterthema, sondern auch eine kleine Kirmes. 


Mit Schneeballwerfen, Zuckerringe werfen, auf Rudolfs Nase mit Darts zielen, Schnee(Zucker)watte usw. 


8. Pyjamaparty

Und wem der Karneval und die Kirmes nicht so gut gefällt, aber der Gedanke, mal nicht im Anzug oder Cocktailkleid auf die Weihnachtsfeier gehen zu müssen, kann eine Pyjamaparty machen. Besonders nach dem Lockdown scheint dieses Thema sehr passend zu sein! Zudem lieben es die meisten, zu Weihnachten mit den Verwandten und Liebsten gemütlich auf dem Sofa zu kuscheln und Hauptsache raus aus den feinen Klamotten. 


Natürlich musst (oder solltest) du das mit deinen Kollegen nicht tun, doch warum nicht mal eine Weihnachtsfeier veranstalten, deren Motto „Nach der Bescherung“ ist der gemütliche Teil. Dabei kann der hässlichste, der lustigste und edelste Schlafanzug gekürt werden. Und statt einem Weihnachtsabendessen gibt es ein Weihnachtsfrühstück.   


9. Schneeballschlacht

Einer der besten Dinge am Schnee sind Schneeballschlachten. Wenn es einen Platz in der Firma oder im Außengelände gibt, wo nichts kaputt gehen kann, könnt ihr eine lustige Schneeballschlacht veranstalten. Mit Plüsch- oder Schaumstoffbällen kann sich dann jeder richtig austoben. Sei es in Teams oder einfach einzeln – so können zudem so manche Spannungen abgebaut werden. Wer möchte, kann die Schneeballschlacht als Wettbewerb veranstalten im Sinne von Völkerball. Wer getroffen wurde, ist raus. 


10. Rentierspiele

Die Rentierspiele sind die weihnachtlichen olympische Spiele fürs Büro. Dabei treten einzelne Gruppen gegeneinander an, was wieder zur Stärkung der Teams dient und zudem richtig viel Spaß macht. 


Hier sind einige Inspirationen:


  • Staffellauf

  • Sackhüpfen 

  • Schornstein sausen – dabei benötigt ihr lediglich einen Spieltunnel, welcher auf dem Boden liegt und durch den sich die Teilnehmer schlängeln.

  • Ornamente auf einen Baum werfen und dabei versuchen, dass so viele wie möglich daran hängen bleiben.

  • Tauziehen

  • Bürostuhlbobbahn


11. Escape Room

Escape Rooms machen immer Spaß. Dabei müssen die Spieler nach Hinweisen suchen und ein Rätsel nach dem anderen, um aus einem verschlossenen Raum wieder herauskommen zu können. 


Ihr könnt einen Weihnachts-Escape-Room veranstalten, wo zum Beispiel der Weihnachtsmann in einem Wohnzimmer eingesperrt wird und das Team ihm helfen muss, einen Ausweg zu finden. Andere Optionen sind die Flucht aus dem Einkaufszentrum nach Mitternacht, die Flucht aus dem Flughafen an Heiligabend, der außer Kontrolle geratene Winterzug oder der Ausbruch aus der Werkstatt des Weihnachtsmanns.

Diese könnte Dich auch interessieren